Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Noch 2013: Google Glass soll unter 1…

Abmahnung kommt sofort

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Abmahnung kommt sofort

    Autor: Sheep_Dirty 24.02.13 - 11:13

    Ich werde jeden kostenpflichtig abmahnen, der mir mit so einer Brille gegenübersteht. Mein Gesicht will ich nicht im Netz sehen.

  2. Re: Abmahnung kommt sofort

    Autor: phil.42 24.02.13 - 11:24

    Dann mahnen Sie also auch jeden, der eine Kamera in der Hand hat sofort ab?

  3. Re: Abmahnung kommt sofort

    Autor: yast 24.02.13 - 12:52

    Sie meinen ernsthaft, dass die Kamera immer ein Video aufnimmt? Das kann schon allein wegen dem Akku nicht funktionieren. Der wäre ja in einer halben Stunde leer. Ich würde sagen unbegründete Sorgen.

  4. Re: Abmahnung kommt sofort

    Autor: patrickrocker83 24.02.13 - 13:38

    Viel spass beim geld verbrennen.. btw.. wennst zuviel davon hast.. ich nehm dir etwas ab

  5. Re: Abmahnung kommt sofort

    Autor: Sheep_Dirty 24.02.13 - 13:51

    Nein weil Kamerabilder nicht sofort im Internet landen.

  6. Re: Abmahnung kommt sofort

    Autor: cry88 24.02.13 - 13:55

    Sheep_Dirty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein weil Kamerabilder nicht sofort im Internet landen.

    und wie kommst du auf diesen absurden irrsinn?

  7. Re: Abmahnung kommt sofort

    Autor: jan.lolling 24.02.13 - 14:27

    Und auf welcher Grundlage? Bitte erstmal die Gesetzeslage studieren und dann nochmal über diesen unsinnigen Post nachdenken.

  8. Re: Abmahnung kommt sofort

    Autor: Anonymer Nutzer 24.02.13 - 14:34

    Sheep_Dirty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein weil Kamerabilder nicht sofort im Internet landen.

    Mittlerweile haben Kameras auch schon Internet.
    Von Samsung gibt's doch auch schon ne Galaxy Kamera mit 3g.
    Danach kann man heutzutage nicht mehr gehen.

  9. Re: Abmahnung kommt sofort

    Autor: phil.42 24.02.13 - 14:37

    Sheep_Dirty schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein weil Kamerabilder nicht sofort im Internet landen.


    Naja, bei manchen Kameras kann man für genau das sorgen. Übrigens haben Handys auch automatische Synchronisation mit dem Internet, wenn man es möchte...

    Kurz und bündig: Unter der Annahme der theoretischen Möglichkeit etwas zu tun kann einzig die GEZ handeln und auch das wird breit angefochten.

  10. Re: Abmahnung kommt sofort

    Autor: Anonymer Nutzer 24.02.13 - 14:38

    Interessant. Was ist wenn diese Brille doch nur spioniert wie wir es von Google kennen?

  11. Re: Abmahnung kommt sofort

    Autor: tingelchen 24.02.13 - 16:42

    In diesem Fall hat Google nicht sehr lange etwas davon ;) Denn bei einem Dauervideo sind die flauschigen 200MB im 3g Netz schnell verbraucht und danach gibt es nur noch jede Minute ein Bild ^^

  12. Re: Abmahnung kommt sofort

    Autor: Endwickler 25.02.13 - 09:50

    jan.lolling schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und auf welcher Grundlage? Bitte erstmal die Gesetzeslage studieren und
    > dann nochmal über diesen unsinnigen Post nachdenken.

    Ja, mehr muss man dazu nicht mehr schreiben. Vermutlich weiß er aber nicht, dass er auch eine Tat und ihren Zweck (im Fall einer Aufnahme) beweisen muss.

  13. Re: Abmahnung kommt sofort

    Autor: LX 25.02.13 - 10:28

    Ich fürchte, die Abmahnung dürfte in den meisten Fällen erfolglos bleiben. Erstens muss nachgewiesen werden, dass das entsprechende Bild im Internet veröffentlicht wurde (dieser Beweis sollte sich noch relativ einfach führen lassen), dann muss der Beweis erbracht werden dass die betreffende Person nicht das Hauptmotiv ist, denn eine Ablichtung im Hintergrund (selbst wenn diese fokussiert ist) ist nicht einklagbar.

    Im umgekehrten Fall entspricht eine vorsätzliche ungerechtfertigte Abmahnung regelmäßig dem Tatbestand der Nötigung, insofern ist hier Vorsicht geboten.

    Gruß, LX

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg
  2. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  3. IKEA IT Germany GmbH, Hofheim-Diedenbergen
  4. azh Abrechnungs- und IT-Dienstleistungszentrum für Heilberufe GmbH, Aschheim Raum München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 43,89€ und Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  2. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  3. 29,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Neuer A8 vorgestellt: Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
Neuer A8 vorgestellt
Audis Staupilot steckt noch im Zulassungsstau
  1. Autonomes Fahren Continental will beim Kartendienst Here einsteigen
  2. Verbrenner Porsche denkt über Dieselausstieg nach
  3. Autonomes Fahren Audi lässt Kunden selbstfahrenden A7 testen

Anker Powercore+ 26800 PD im Test: Die Powerbank für (fast) alles
Anker Powercore+ 26800 PD im Test
Die Powerbank für (fast) alles
  1. SW271 Benq bringt HDR-Display mit 10-Bit-Panel
  2. Toshiba Teures Thunderbolt-3-Dock mit VGA-Anschluss
  3. Anker Powercore+ 26800 PD Akkupack liefert Strom per Power Delivery über USB Typ C

Matebook X im Test: Huaweis erstes Ultrabook glänzt
Matebook X im Test
Huaweis erstes Ultrabook glänzt
  1. Huawei Neue Rack- und Bladeserver für Azure Stack vorgestellt
  2. Matebook X Huaweis erstes Notebook im Handel erhältlich
  3. Y6 (2017) und Y7 Huawei bringt zwei neue Einsteiger-Smartphones ab 180 Euro

  1. Bundesverkehrsministerium: Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren
    Bundesverkehrsministerium
    Dobrindt finanziert weitere Projekte zum autonomen Fahren

    Deutschland soll Vorreiter beim autonomen Fahren werden. Das ist das Ziel von Alexander Dobrindt. Um es zu erreichen, hat der Verkehrsminister weitere Fördermittel in Millionenhöhe für Forschungsprojekte in dem Bereich bereitgestellt.

  2. Mobile: Razer soll Smartphone für Gamer planen
    Mobile
    Razer soll Smartphone für Gamer planen

    Ein Börsengang soll das nötige Geld bringen: Wie Insider berichten, soll der Gaming-Hersteller Razer ein eigenes Smartphone planen. Dieses soll sich explizit an mobile Spieler wenden.

  3. Snail Games: Dark and Light stürmt Steam
    Snail Games
    Dark and Light stürmt Steam

    Nur an Playerunknown's Battlegrounds hat es Dark and Light noch nicht vorbei geschafft: Das Fantasy-Actionspiel von Snail Games ist derzeit im Early Access auf Steam mit ähnlichen Rezepten wie zuvor Day Z und vor allem Ark Survival Evolved erfolgreich.


  1. 16:55

  2. 16:33

  3. 16:10

  4. 15:56

  5. 15:21

  6. 14:10

  7. 14:00

  8. 12:38