Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Affäre: BND-Chef Schindler muss…

Kahl kennt sich aber auch in Sicherheitsfragen aus.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kahl kennt sich aber auch in Sicherheitsfragen aus.

    Autor: tezmanian 27.04.16 - 00:46

    Aha, was befähigt den Herren bitte sich in Sicherheitsfragen auszukennen. Wenn ich das richtig sehe ist dieser Jurist, also der typische 0815 Politiker... Irgendwie bezweifle ich das dies eine gute Wahl ist.

  2. Re: Kahl kennt sich aber auch in Sicherheitsfragen aus.

    Autor: narfomat 27.04.16 - 00:58

    wieso, der kennt sich damit eben nicht aus... ist doch eine gute wahl?

  3. Re: Kahl kennt sich aber auch in Sicherheitsfragen aus.

    Autor: plutoniumsulfat 27.04.16 - 01:57

    Wie gut das ist, sieht man an der Forderung des Ministeriums für Verteidigung nach "Cyber-Soldaten".

  4. Das ist doch Cyber-Klar!

    Autor: Anonymer Nutzer 27.04.16 - 09:58

    Ja aber Cyber-Soldaten braucht man für den Cyber-Krieg. Ich meine laut Genfer-Cyber-Konventionen darf man keine Cyber-Bürger benützen um Cyber-Bomben zu werfen. Ich verstehe da die Cyber-Armee-Cheffin. Stell dir doch das mal vor... das wäre ja Cyber-Anarchie wenn da jeder Müller und Meier eine Cyber-Bombe in die Hand gedrückt wird.

    Ich frage mich wie das die Schweiz macht die hat ja eine Miliz-Armee und die dürfen die Waffe nach hause nehmen. Da wird es sicher auch viele Cyber-Selbstmorde mit Cyber-Waffen aus der Cyber-Armee geben.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. KOSTAL Gruppe, Dortmund
  2. Daimler AG, Stuttgart
  3. dSPACE GmbH, Paderborn
  4. Bright Solutions GmbH, Darmstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 379€
  2. (u. a. Asus Gaming-Monitor 299€, iPhone 8 64 GB 799€, Game of Thrones, Konsolen)
  3. (u. a. 5 Blu-rays für 25€, 3-für-2-Aktion und Motorola Moto G5 für 129€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Ticket Deutschland bei der BVG: Bewegungspunkt am Straßenstrich
E-Ticket Deutschland bei der BVG
Bewegungspunkt am Straßenstrich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

LG 32UD99-W im Test: Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
LG 32UD99-W im Test
Monitor mit beeindruckendem Bild - trotz unausgereiftem HDR
  1. Android-Updates Krack-Patches für Android, aber nicht für Pixel-Telefone
  2. Check Point LGs smarter Staubsauger lässt sich heimlich fernsteuern

Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

  1. Soziale Medien: Facebook-Forscher finden Facebook problematisch
    Soziale Medien
    Facebook-Forscher finden Facebook problematisch

    Schlechte Laune, aber auch ernsthafte Erkrankungen wie Depressionen: Forscher von Facebook haben sich zu den Risiken des Netzwerks für die geistige Gesundheit geäußert. Wer den Gefahren entgehen möchte, müsse ihrer Meinung nach nicht abschalten - sondern besonders aktiv sein.

  2. Streit um Stream On: Die Telekom spielt das Uber-Spiel
    Streit um Stream On
    Die Telekom spielt das Uber-Spiel

    Die Deutsche Telekom macht im Streit um Stream On einen auf Uber. Was sollen den früheren Staatskonzern die Gesetze stören, wenn die Nutzer das so wollen?

  3. US-Verteidigungsministerium: Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos
    US-Verteidigungsministerium
    Pentagon forschte jahrelang heimlich nach Ufos

    22 Millionen US-Dollar pro Jahr hat das Pentagon laut US-Medien heimlich für die Suche nach Raumschiffen aus dem All ausgegeben. Im Zuge des Programms wurden vor allem die Beobachtungen von Militärangehörigen untersucht.


  1. 12:33

  2. 11:38

  3. 10:34

  4. 08:00

  5. 12:47

  6. 11:39

  7. 09:03

  8. 17:47