1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA-Affäre: Union vergleicht Snowden…

Ehrlicher gehts nicht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ehrlicher gehts nicht

    Autor: teenriot 25.07.13 - 15:21

    So klärt man auf...

    "Wir werden alle Fragen beantworten und am Schluss MUSS herauskommen: Der deutsche Nachrichtendienst hält sich an deutsche Datenschutzgesetze"

    ...über die CDU

  2. Re: Ehrlicher gehts nicht

    Autor: Himmerlarschundzwirn 25.07.13 - 15:27

    Ich will niemanden in Schutz nehmen, aber man könnte den Satz auch fortführen mit "ansonsten gibt's ein Donnerwetter!" Also halt nicht eine Vorwegnahme eines Resultats, sondern eine imperativ formulierte Hoffnung. Wie gesagt, muss nicht stimmen, man sollte nur mit Zitaten vorsichtig umgehen, die evtl. aus dem Zusammenhang gerissen sein könnten.

  3. Re: Ehrlicher gehts nicht

    Autor: teenriot 25.07.13 - 15:35

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich will niemanden in Schutz nehmen, aber man könnte den Satz auch
    > fortführen mit "ansonsten gibt's ein Donnerwetter!" Also halt nicht eine
    > Vorwegnahme eines Resultats, sondern eine imperativ formulierte Hoffnung.
    > Wie gesagt, muss nicht stimmen, man sollte nur mit Zitaten vorsichtig
    > umgehen, die evtl. aus dem Zusammenhang gerissen sein könnten.

    Gut wir können das ganze um die Hitlertagebücher-Idotie erweitern,
    aber ich glaube das wird nicht besser in seinem Sinne.

  4. Re: Ehrlicher gehts nicht

    Autor: Accolade 25.07.13 - 15:39

    ja, Ehrlicher gehts kaum. Lügen Lügen Lügen. Die hälfte der Parlamentarier Lügt was das Zeug hält. Alle hinters Licht geführt. Mein Vertrauen ist absolut dahin. Was will aber machen ? Der Deutsche Michel geht ja nicht mehr auf die Straße seit dem er satt ist von MediaMarkt und Konsorten. Achja, so is das ...

  5. Re: Ehrlicher gehts nicht

    Autor: wmayer 25.07.13 - 15:40

    Wann ist der deutsche Michel denn sonst so massenhaft auf die Straße gegangen?
    Und wo passiert das im Ausland bei ähnlichen Fällen - schließlich muss es im Ausland ganz anders sein, da es ja nur der deutsche Michel ist, der alles mit sich machen lässt.

  6. Re: Ehrlicher gehts nicht

    Autor: KarlSpaat 25.07.13 - 15:43

    Die CDU kotzt mich an. Das ist der ehrlichste Satz, den ich hervorbringen kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 25.07.13 15:44 durch KarlSpaat.

  7. Re: Ehrlicher gehts nicht

    Autor: Cyber1999 25.07.13 - 15:57

    wmayer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wann ist der deutsche Michel denn sonst so massenhaft auf die Straße
    > gegangen?

    Thema Volkszählung in den 80ern z.B. Hartz IV Proteste, wenn es aktueller sein soll.....

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software-Entwickler (m/w/d) Applikation (Linux)
    Ultratronik GmbH, Gilching bei München
  2. SoftwareentwicklerIn für Embedded Systeme (m/w/d)
    BOGE KOMPRESSOREN Otto Boge GmbH & Co. KG, Bielefeld
  3. Technische Sachbearbeiterin / Technischer Sachbearbeiter Netzdesign - Baubetreuung und Planung (m/w/d)
    Der Polizeipräsident in Berlin, Berlin
  4. Projektleiter Entwicklung Infotainment (m/w/d)
    Hays AG, Wolfsburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€
  2. 424,99€
  3. 569,99€
  4. 419,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Elon Musk: Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad
    Elon Musk
    Tesla Model S bekommt ausschließlich Knight-Rider-Lenkrad

    Elon Musk hat klargestellt, dass es für das Model S und das Model X kein normales Lenkrad mehr geben wird. Das D-förmige Lenkrad ist Pflicht.

  2. Förderprogramm: Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen
    Förderprogramm
    Bund will Fachkräfte für Akkuindustrie ausbilden lassen

    Die Aus- und Weiterbildung für Fachleute im Bereich Akkuproduktion und -entwicklung wird mit 40 Millionen Euro aus der Staatskasse gefördert.

  3. Elektroauto: Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo
    Elektroauto
    Mercedes EQS mit besserer Hinterachslenkung als Abo

    Den Mercedes EQS gibt es mit Hinterachslenkung mit 4,5 Grad Einschlag. Wer ein Jahresabo abschließt, bekommt sogar 10 Prozent Lenkeinschlag und damit eine bessere Lenkung.


  1. 16:00

  2. 15:00

  3. 14:15

  4. 13:21

  5. 12:30

  6. 11:20

  7. 11:05

  8. 10:51