Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA: Anonymous-Bewegung in…

NSA ist dümmer als ich dachte...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. NSA ist dümmer als ich dachte...

    Autor: acuntex 12.08.13 - 17:09

    D.h. also, wenn man liiert oder verheiratet ist, könnte man machen, was man will, weil man ohnehin nicht als Anonymous-Aktivist erkannt wird?

    Mensch, die NSA ist dümmer als ich dachte... sie sollten nicht mehr ihre XKeyScore-Parameter zum Suchen von Leuten verraten...

    SELECT * FROM Prism WHERE Virgin = 1 AND LastDateTalkedToOtherSex > 6;

  2. Re: NSA ist dümmer als ich dachte...

    Autor: ello 12.08.13 - 17:15

    acuntex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > D.h. also, wenn man liiert oder verheiratet ist, könnte man machen, was man
    > will, weil man ohnehin nicht als Anonymous-Aktivist erkannt wird?
    >
    > Mensch, die NSA ist dümmer als ich dachte... sie sollten nicht mehr ihre
    > XKeyScore-Parameter zum Suchen von Leuten verraten...
    >
    > SELECT * FROM Prism WHERE Virgin = 1 AND LastDateTalkedToOtherSex > 6;

    AND LastDateTalkedToOtherSex < CURDATE() - INTERVAL 6 DAY

    alternativ

    AND DATEDIFF(NOW(), LastDateTalkedToOtherSex) >= 6



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.13 17:17 durch ello.

  3. Re: NSA ist dümmer als ich dachte...

    Autor: acuntex 12.08.13 - 17:16

    Ja, natürlich, man muss natürlich vom aktuellen Datum 6 Jahre abziehen :-P

  4. Re: NSA ist dümmer als ich dachte...

    Autor: ello 12.08.13 - 17:18

    huch vor lauter klugscheissen hab ich jahre mit tage verwechselt ;( mensch nichtmal zum trollen bin ich geeignet

  5. Re: NSA ist dümmer als ich dachte...

    Autor: Andre S 12.08.13 - 17:25

    ello schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > huch vor lauter klugscheissen hab ich jahre mit tage verwechselt ;( mensch
    > nichtmal zum trollen bin ich geeignet

    Mach dir nix draus, die NSA hat das bestimmt auch verwechselt und aufgrund dessen irgendwelche 9 Jährigen Schulkinder als mutmaßliche Alkaida terroristen verhaften lassen oder sowas...



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.13 17:26 durch Andre S.

  6. Re: NSA ist dümmer als ich dachte...

    Autor: acuntex 12.08.13 - 17:31

    q.e.d. :-D

  7. Re: NSA ist dümmer als ich dachte...

    Autor: oakmann 12.08.13 - 17:44

    Wie die wissen wann ich Sex hatte? Kann man da ne Übersicht beantragen?

  8. Re: NSA ist dümmer als ich dachte...

    Autor: Kernschmelze 12.08.13 - 18:00

    Die Namen werden wohl auf ein Kaufgummipapier passen, wenn man mit nem dicken Edding schreibt^^

  9. Re: NSA ist dümmer als ich dachte...

    Autor: deadeye 12.08.13 - 18:01

    Wieso, Kiniect schaut doch zu. Was wäre die Überwachung denn ohne P0rn?

  10. Re: NSA ist dümmer als ich dachte...

    Autor: beaver 12.08.13 - 18:30

    Klar, geht wie bei der Schufa.

  11. Re: NSA ist dümmer als ich dachte...

    Autor: nuklearfire2010 12.08.13 - 20:00

    Naja dein smartphone hat sicher ne kamera und ein microphone also weiss die nsa nicht nur wie oft sondern auch mit wem du sex hattest weil sie sehen wessen handy geografisch am nähesten an deinem dran war als das stöhnen in deiner leitung los ging XD klingt lustig wäre aber sicher machbar

  12. Re: NSA ist dümmer als ich dachte...

    Autor: ello 13.08.13 - 09:23

    acuntex schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > q.e.d. :-D


    musste gestehen musste die abkürzung googlen. Aber habe dann bei wikipedia gelesen, dass q.e.d auch oft durch das symbol halmos (grabstein) dargestellt wird.

    ist es nun zufall, dass golem bei ihren artikeln eben dieses symbol als kolumnen/beitrag abschluss genutzt?

    ein schelm... ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. INNEO Solutions GmbH, Leipzig
  2. AKDB, München, Regensburg
  3. Hays AG, Heilbronn
  4. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Wolfsburg, Braunschweig, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,22€
  2. 2,99€
  3. 2,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Autonomes Fahren US-Post testet Überlandfahrten ohne Fahrer
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Wenn das Warndreieck autonom aus dem Auto fährt
  3. Einride T-Pod Autonomer Lkw fährt in Schweden Waren aus

Bethesda: Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt
Bethesda
Ich habe TES Blades für 5,50 Euro durchgespielt

Rund sechs Wochen lang hatte ich täglich viele spaßige und auch einige frustrierende Erlebnisse in Tamriel: Mittlerweile habe ich den Hexenkönig in TES Blades besiegt - ohne dafür teuer bezahlen zu müssen.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Bethesda TES Blades erhält mehr Story-Inhalte und besseres Balancing
  2. Bethesda TES Blades ist für alle verfügbar
  3. TES Blades im Test Tolles Tamriel trollt

Recycling: Die Plastikfischer
Recycling
Die Plastikfischer

Millionen Tonnen Kunststoff landen jedes Jahr im Meer. Müllschlucker, die das Material einsammeln, sind bislang wenig erfolgreich. Eine schwimmende Recycling-Fabrik, die die wichtigsten Häfen anläuft, könnte helfen, das Problem zu lösen.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Elektroautos Audi verbündet sich mit Partner für Akkurecycling
  2. Urban Mining Wie aus alten Platinen wieder Kupfer wird

  1. US-Boykott: Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen
    US-Boykott
    Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen

    Durch den Handelsboykott der USA gerät Huawei immer stärker unter Druck: Das chinesische Unternehmen könnte die Möglichkeit verlieren, seine Mobilegeräte nach den gängigen Standards für SD-Karten und Drahtlosnetzwerke zu bauen - oder zumindest mit den entsprechenden Logos zu werben.

  2. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
    Apple
    Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

  3. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
    Project Xcloud
    Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.


  1. 13:20

  2. 12:11

  3. 11:40

  4. 11:11

  5. 17:50

  6. 17:30

  7. 17:09

  8. 16:50