Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA: Anonymous-Bewegung in…

Verstehe ich das falsch ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verstehe ich das falsch ?

    Autor: Tunechi 12.08.13 - 16:54

    "[...]die seit fünf oder sechs Jahren nicht mit dem anderen Geschlecht gesprochen haben."

    Ist das eine Anspielung darauf, dass alle Hacktivisten Nerds sind, die keine Freunde haben und in ihrem Keller sitzen.
    Nadann kann man den Kerl ja nur noch ernst nehmen. Hat anscheinend den Bericht von RTL über Gamer gesehen.

  2. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: ObitheWan 12.08.13 - 17:00

    Er sollte nicht alle über einen Kamm scheren. Es wird aber durchaus Personen geben, auf die das zutrifft. Jeder, der in der IT arbeitet, weiß, dass es manchmal zutrifft.

  3. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: acuntex 12.08.13 - 17:03

    Nein, die Antwort ist einfacher:
    Dem sind sachliche Argumente ausgegangen, so dass der gute Herr angefangen hat, polemisch zu werden.

    Funktioniert in der Politik scheinbar ohnehin besser bei dem heutigen Intelligenzdurchschnitt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.13 17:03 durch acuntex.

  4. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: nuklearfire2010 12.08.13 - 17:03

    Gibt genügen nicht itler die auch seit jahren nicht mit dem anderen Geschlecht gesprochen haben

  5. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: coldstorm 12.08.13 - 17:16

    ObitheWan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er sollte nicht alle über einen Kamm scheren. Es wird aber durchaus
    > Personen geben, auf die das zutrifft. Jeder, der in der IT arbeitet, weiß,
    > dass es manchmal zutrifft.
    Wird auch Herr Hayden noch lernen. Bald. :)

  6. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: Johnny Cache 12.08.13 - 17:25

    Tunechi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das eine Anspielung darauf, dass alle Hacktivisten Nerds sind, die
    > keine Freunde haben und in ihrem Keller sitzen.

    Nein, er hat das schon ganz richtig erkannt.
    Gerade die, welche immer die Wahrheit suchen und sagen, haben es besonders schwer mit Frauen zu kommunizieren, was ja meist in kriegsartigen Zuständen endet.
    Als jemand der auch beruflich nur lügt hat er es da natürlich bedeutend einfacher.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  7. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: huckepack 12.08.13 - 17:35

    ObitheWan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er sollte nicht alle über einen Kamm scheren. Es wird aber durchaus
    > Personen geben, auf die das zutrifft. Jeder, der in der IT arbeitet, weiß,
    > dass es manchmal zutrifft.

    Und erschwerend kommt hinzu, dass der gemeine Hacktivist nicht so viel Kohle hat wie ein NSA Chef und sich damit auch nicht den Kontakt zu Damen kaufen kann. ;-)

  8. Er kann sich ja einfach mal die Fotos von Ed Snowdens Freundin angucken

    Autor: Nostromo 12.08.13 - 19:02

    Glaube nicht das ER an sowas schonmal die Finger hatte. :-P

  9. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: hipunk 12.08.13 - 19:58

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tunechi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist das eine Anspielung darauf, dass alle Hacktivisten Nerds sind, die
    > > keine Freunde haben und in ihrem Keller sitzen.
    >
    > Nein, er hat das schon ganz richtig erkannt.
    > Gerade die, welche immer die Wahrheit suchen und sagen, haben es besonders
    > schwer mit Frauen zu kommunizieren, was ja meist in kriegsartigen Zuständen
    > endet.


    Super Beitrag. Ich wünschte es gäbe ein Kommentarbewertungssystem bei Golem.

  10. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: Johnny Cache 12.08.13 - 20:11

    hipunk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Super Beitrag. Ich wünschte es gäbe ein Kommentarbewertungssystem bei
    > Golem.

    Gern geschehen. ;)

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  11. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: Natchil 12.08.13 - 20:57

    > Hat anscheinend den Bericht von RTL über Gamer gesehen.

    Finde ich immer so witzig wenn jemand anderes so was sagt alle rangieren, doch wenn niemand dabei ist man über sich selbst solche Witze macht.

    Frau? Wo gibs das? Draußen? In der Welt? Welche Welt? Muss ich dafür in die Sonne?

    Wir wissen alle, oft wird es zutreffen. Nicht immer, es wird natürlich ausnahmen geben, und die Leute werden ja auch erwachsen, aber die Hacktivisten sind jetzt sicher nicht die größten Frauenhelden.
    Aber gut, wenn jemand von außerhalb so was sagt ist es natürlich ganz schlimm.

  12. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: commander1975 13.08.13 - 09:52

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Nein, er hat das schon ganz richtig erkannt.
    > Gerade die, welche immer die Wahrheit suchen und sagen, haben es besonders
    > schwer mit Frauen zu kommunizieren, was ja meist in kriegsartigen Zuständen
    > endet.
    > Als jemand der auch beruflich nur lügt hat er es da natürlich bedeutend
    > einfacher.

    Jeder Mann weiß das eine kleine Notlüge manchmal besser ist.
    Gibt aber trotzdem noch immer noch genug die auf "Schatz, sehe ich in dem Kleid fett aus?" hereinfallen. ;-)

  13. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: Johnny Cache 13.08.13 - 10:00

    commander1975 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeder Mann weiß das eine kleine Notlüge manchmal besser ist.
    > Gibt aber trotzdem noch immer noch genug die auf "Schatz, sehe ich in dem
    > Kleid fett aus?" hereinfallen. ;-)

    Das korrekte Vorgehen wäre der Anruf bei einem Anwalt für Scheidungsrecht?

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  14. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: commander1975 13.08.13 - 10:18

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > commander1975 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jeder Mann weiß das eine kleine Notlüge manchmal besser ist.
    > > Gibt aber trotzdem noch immer noch genug die auf "Schatz, sehe ich in
    > dem
    > > Kleid fett aus?" hereinfallen. ;-)
    >
    > Das korrekte Vorgehen wäre der Anruf bei einem Anwalt für Scheidungsrecht?

    Die "korrekte" Antwort wäre vielleicht: "Schatz, es ist nicht das Kleid das dick macht, sondern der Inhalt".
    Aber mal ernsthaft, wenn sich eine Frau etwas kauft, dann möchte Sie von ihrem Partner die Bestätigung haben, daß sie die richtige Entscheidung getroffen hat.

    Ich ziehe mich bei Modefragen immer galant zurück und sage "Wenn es dir gefällt ist es doch prima."
    Ebenso möchte der Mann vielleicht auch nicht bei jedem Gadget gemaßregelt werden.
    Wenn ich eine z.B. drei TB-Festplatte kaufe , will ich nachher auch keine Diskussion ab nicht vielleicht auch 1,5 TB gereicht hätten.

    Grundsätzlich sollte man zwar die Wahrheit sagen, diese aber diplomatisch verpacken

  15. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: Bouncy 13.08.13 - 11:09

    commander1975 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich ziehe mich bei Modefragen immer galant zurück und sage "Wenn es dir
    > gefällt ist es doch prima."
    Und deine Frau interpretiert so eine durchschaubare Aussage nicht als "Ja" oder - schlimmer, aus Frauensicht - "is mir egal wie du aussiehst"? Sicher, dass ihr euch schon länger als 2 Wochen kennt? ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Etkon GmbH, Gräfelfing
  2. Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. DIBT Deutsches Institut für Bautechnik, Berlin
  4. BG BAU - Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-70%) 5,99€
  2. 12,99€
  3. (-78%) 2,20€
  4. 69,99€ (Release am 25. Oktober)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


WLAN-Kameras ausgeknipst: Wer hat die Winkekatze geklaut?
WLAN-Kameras ausgeknipst
Wer hat die Winkekatze geklaut?

Weg ist die Winkekatze - und keine unserer vier Überwachungskameras hat den Dieb gesehen. Denn WLAN-Cams von Abus, Nest, Yi Technology und Arlo lassen sich ganz einfach ausschalten.
Von Moritz Tremmel

  1. Wi-Fi 6 Router und Clients für den neuen WLAN-Standard
  2. Wi-Fi 6 und 802.11ax Was bringt der neue WLAN-Standard?
  3. Brandenburg Vodafone errichtet 1.200 kostenlose WLAN-Hotspots

Alexa: Das allgegenwärtige Ohr Amazons
Alexa
Das allgegenwärtige Ohr Amazons

Die kürzlich angekündigten Echo-Produkte bringen Amazons Sprachassistentin Alexa auf die Straße und damit Datenschutzprobleme in die U-Bahn oder in bisher Alexa-freie Wohnzimmer. Mehrere Landesdatenschutzbeauftragte haben Golem.de erklärt, ob und wie die Geräte eingesetzt werden dürfen.
Von Moritz Tremmel

  1. Digitaler Assistent Amazon bringt neue Funktionen für Alexa
  2. Echo Frames und Echo Loop Amazon zeigt eine Brille und einen Ring mit Alexa
  3. Alexa Answers Nutzer smarter Lautsprecher sollen Alexa Wissen beibringen

Mädchen und IT: Fehler im System
Mädchen und IT
Fehler im System

Bis zu einem gewissen Alter sind Jungen und Mädchen gleichermaßen an Technik interessiert. Wenn es dann aber um die Berufswahl geht, entscheiden sich immer noch viel mehr junge Männer als Frauen für die IT. Ein wichtiger Grund dafür ist in der Schule zu suchen.
Von Valerie Lux

  1. IT an Schulen Intelligenter Stift zeichnet Handschrift von Schülern auf
  2. 5G Milliardenlücke beim Digitalpakt Schule droht
  3. Medienkompetenz Was, Ihr Kind kann nicht programmieren?

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07