Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › NSA: Anonymous-Bewegung in…

Verstehe ich das falsch ?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verstehe ich das falsch ?

    Autor: Tunechi 12.08.13 - 16:54

    "[...]die seit fünf oder sechs Jahren nicht mit dem anderen Geschlecht gesprochen haben."

    Ist das eine Anspielung darauf, dass alle Hacktivisten Nerds sind, die keine Freunde haben und in ihrem Keller sitzen.
    Nadann kann man den Kerl ja nur noch ernst nehmen. Hat anscheinend den Bericht von RTL über Gamer gesehen.

  2. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: ObitheWan 12.08.13 - 17:00

    Er sollte nicht alle über einen Kamm scheren. Es wird aber durchaus Personen geben, auf die das zutrifft. Jeder, der in der IT arbeitet, weiß, dass es manchmal zutrifft.

  3. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: acuntex 12.08.13 - 17:03

    Nein, die Antwort ist einfacher:
    Dem sind sachliche Argumente ausgegangen, so dass der gute Herr angefangen hat, polemisch zu werden.

    Funktioniert in der Politik scheinbar ohnehin besser bei dem heutigen Intelligenzdurchschnitt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.08.13 17:03 durch acuntex.

  4. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: nuklearfire2010 12.08.13 - 17:03

    Gibt genügen nicht itler die auch seit jahren nicht mit dem anderen Geschlecht gesprochen haben

  5. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: coldstorm 12.08.13 - 17:16

    ObitheWan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er sollte nicht alle über einen Kamm scheren. Es wird aber durchaus
    > Personen geben, auf die das zutrifft. Jeder, der in der IT arbeitet, weiß,
    > dass es manchmal zutrifft.
    Wird auch Herr Hayden noch lernen. Bald. :)

  6. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: Johnny Cache 12.08.13 - 17:25

    Tunechi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ist das eine Anspielung darauf, dass alle Hacktivisten Nerds sind, die
    > keine Freunde haben und in ihrem Keller sitzen.

    Nein, er hat das schon ganz richtig erkannt.
    Gerade die, welche immer die Wahrheit suchen und sagen, haben es besonders schwer mit Frauen zu kommunizieren, was ja meist in kriegsartigen Zuständen endet.
    Als jemand der auch beruflich nur lügt hat er es da natürlich bedeutend einfacher.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  7. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: huckepack 12.08.13 - 17:35

    ObitheWan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Er sollte nicht alle über einen Kamm scheren. Es wird aber durchaus
    > Personen geben, auf die das zutrifft. Jeder, der in der IT arbeitet, weiß,
    > dass es manchmal zutrifft.

    Und erschwerend kommt hinzu, dass der gemeine Hacktivist nicht so viel Kohle hat wie ein NSA Chef und sich damit auch nicht den Kontakt zu Damen kaufen kann. ;-)

  8. Er kann sich ja einfach mal die Fotos von Ed Snowdens Freundin angucken

    Autor: Nostromo 12.08.13 - 19:02

    Glaube nicht das ER an sowas schonmal die Finger hatte. :-P

  9. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: hipunk 12.08.13 - 19:58

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tunechi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ist das eine Anspielung darauf, dass alle Hacktivisten Nerds sind, die
    > > keine Freunde haben und in ihrem Keller sitzen.
    >
    > Nein, er hat das schon ganz richtig erkannt.
    > Gerade die, welche immer die Wahrheit suchen und sagen, haben es besonders
    > schwer mit Frauen zu kommunizieren, was ja meist in kriegsartigen Zuständen
    > endet.


    Super Beitrag. Ich wünschte es gäbe ein Kommentarbewertungssystem bei Golem.

  10. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: Johnny Cache 12.08.13 - 20:11

    hipunk schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Super Beitrag. Ich wünschte es gäbe ein Kommentarbewertungssystem bei
    > Golem.

    Gern geschehen. ;)

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  11. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: Natchil 12.08.13 - 20:57

    > Hat anscheinend den Bericht von RTL über Gamer gesehen.

    Finde ich immer so witzig wenn jemand anderes so was sagt alle rangieren, doch wenn niemand dabei ist man über sich selbst solche Witze macht.

    Frau? Wo gibs das? Draußen? In der Welt? Welche Welt? Muss ich dafür in die Sonne?

    Wir wissen alle, oft wird es zutreffen. Nicht immer, es wird natürlich ausnahmen geben, und die Leute werden ja auch erwachsen, aber die Hacktivisten sind jetzt sicher nicht die größten Frauenhelden.
    Aber gut, wenn jemand von außerhalb so was sagt ist es natürlich ganz schlimm.

  12. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: commander1975 13.08.13 - 09:52

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Nein, er hat das schon ganz richtig erkannt.
    > Gerade die, welche immer die Wahrheit suchen und sagen, haben es besonders
    > schwer mit Frauen zu kommunizieren, was ja meist in kriegsartigen Zuständen
    > endet.
    > Als jemand der auch beruflich nur lügt hat er es da natürlich bedeutend
    > einfacher.

    Jeder Mann weiß das eine kleine Notlüge manchmal besser ist.
    Gibt aber trotzdem noch immer noch genug die auf "Schatz, sehe ich in dem Kleid fett aus?" hereinfallen. ;-)

  13. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: Johnny Cache 13.08.13 - 10:00

    commander1975 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jeder Mann weiß das eine kleine Notlüge manchmal besser ist.
    > Gibt aber trotzdem noch immer noch genug die auf "Schatz, sehe ich in dem
    > Kleid fett aus?" hereinfallen. ;-)

    Das korrekte Vorgehen wäre der Anruf bei einem Anwalt für Scheidungsrecht?

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  14. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: commander1975 13.08.13 - 10:18

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > commander1975 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Jeder Mann weiß das eine kleine Notlüge manchmal besser ist.
    > > Gibt aber trotzdem noch immer noch genug die auf "Schatz, sehe ich in
    > dem
    > > Kleid fett aus?" hereinfallen. ;-)
    >
    > Das korrekte Vorgehen wäre der Anruf bei einem Anwalt für Scheidungsrecht?

    Die "korrekte" Antwort wäre vielleicht: "Schatz, es ist nicht das Kleid das dick macht, sondern der Inhalt".
    Aber mal ernsthaft, wenn sich eine Frau etwas kauft, dann möchte Sie von ihrem Partner die Bestätigung haben, daß sie die richtige Entscheidung getroffen hat.

    Ich ziehe mich bei Modefragen immer galant zurück und sage "Wenn es dir gefällt ist es doch prima."
    Ebenso möchte der Mann vielleicht auch nicht bei jedem Gadget gemaßregelt werden.
    Wenn ich eine z.B. drei TB-Festplatte kaufe , will ich nachher auch keine Diskussion ab nicht vielleicht auch 1,5 TB gereicht hätten.

    Grundsätzlich sollte man zwar die Wahrheit sagen, diese aber diplomatisch verpacken

  15. Re: Verstehe ich das falsch ?

    Autor: Bouncy 13.08.13 - 11:09

    commander1975 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich ziehe mich bei Modefragen immer galant zurück und sage "Wenn es dir
    > gefällt ist es doch prima."
    Und deine Frau interpretiert so eine durchschaubare Aussage nicht als "Ja" oder - schlimmer, aus Frauensicht - "is mir egal wie du aussiehst"? Sicher, dass ihr euch schon länger als 2 Wochen kennt? ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hessisches Ministerium der Finanzen, Wiesbaden
  2. ENGEL Automatisierungstechnik Deutschland GmbH, Hagen
  3. TÜV SÜD Gruppe, Leverkusen
  4. Porsche AG, Zuffenhausen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 7,99€
  2. (PC-Spiele bis zu 85% reduziert)
  3. (-10%) 8,99€
  4. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Azure Speech Service: Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller
Azure Speech Service
Microsofts Demos entstehen im fensterlosen Nerd-Keller

Build 2019 Moderne Architektur, große Fenster, ein Zen-Garten: Microsofts Campus wirkt außen modern und aufgeräumt. Präsentationen entstehen trotzdem in einem fensterlosen Raum, in dem sich Hardware und Werkzeug stapeln. Microsoft zeigt dort auch eine ungeskriptete Version seiner Spracherkennungssoftware.
Von Oliver Nickel

  1. Beta Writer Algorithmus schreibt wissenschaftliches Buch
  2. Google Neuer KI-Rat soll Googles ethische Richtlinien umsetzen
  3. Affectiva KI erkennt die Gefühle von Autofahrern

Zulassung autonomer Autos: Der Mensch fährt besser als gedacht
Zulassung autonomer Autos
Der Mensch fährt besser als gedacht

Mehrere Jahre haben Wissenschaftler und Autokonzerne an Testverfahren für einen Autobahnpiloten geforscht. Die Ergebnisse sprechen für den umfangreichen Einsatz von Simulation. Und gegen den schnellen Einsatz der Technik.
Von Friedhelm Greis

  1. Ingolstadt Audi vernetzt Autos mit Ampeln
  2. Wasserkühlung erforderlich Leistungshunger von Auto-Rechnern soll stark steigen
  3. Waymo One Lyft vermittelt Waymos autonome Taxis

Mobile-Games-Auslese: Games-Kunstwerke für die Hosentasche
Mobile-Games-Auslese
Games-Kunstwerke für die Hosentasche

Cultist Simulator, Photographs, Dungeon Warfare 2 und mehr: Diesen Monat lockt eine besonders hochkarätige Auswahl an kniffligen, gruseligen und komplexen Games an die mobilen Spielgeräte.
Von Rainer Sigl

  1. Spielebranche Auch buntes Spieleblut ist in China künftig verboten
  2. Remake Agent XIII kämpft wieder um seine Identität
  3. Workers & Resources im Test Vorwärts immer, rückwärts nimmer

  1. Onlinehandel: Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft
    Onlinehandel
    Mehr Verbraucherbeschwerden im Paketgeschäft

    Im vergangenen Jahr haben sich deutlich mehr Kunden über Probleme bei Paketzustellungen beschwert als noch ein Jahr zuvor. Auch im laufenden Jahr hält der Trend durch das Wachstum des Onlinehandels an. Gemessen an der Zahl der gelieferten Pakete sind es aber wenige Beanstandungen.

  2. Premium Alexa Skills: Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten
    Premium Alexa Skills
    Skills für Amazons Alexa mit Bezahlfunktion starten

    Amazon hat erste Premium Alexa Skills für Deutschland veröffentlicht. Diese enthalten sogenannte In-Skill-Käufe, Kunden können gegen Bezahlung spezielle Funktionen aktivieren. Zum Start stehen insgesamt 14 Angebote zur Verfügung.

  3. Vodafone: Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz
    Vodafone
    Otelo-Vertragskunden erhalten Zugang zum LTE-Netz

    Die Vodafone-Marke Otelo bietet Kunden mit Laufzeitverträgen Zugang zum LTE-Netz. Bisher musste der LTE-Zugang extra bezahlt werden, nun ist er in allen Tarifen enthalten, auch für Bestandskunden. Prepaid-Kunden können das LTE-Netz weiterhin nicht nutzen.


  1. 12:12

  2. 11:53

  3. 11:35

  4. 14:56

  5. 13:54

  6. 12:41

  7. 16:15

  8. 15:45