Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › O2: Bundesweite Netzstörung bei Telef…

langsam reichts.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. langsam reichts.

    Autor: Silberfan 16.05.18 - 04:20

    Seit 1 Mai nur sehr langsame Internet Verbindung bei Unitymedia, kein Festnetz Telefonie möglich (ausgehend) . Gestern Abend gegen 12 Uhr nen Kollegen angerufen über Smartphone (weil ich noch ne Info wegen nem Server brauchte ) mitten im Gespräch ,Verbindung gekappt. Neu Angerufen konnte danach das Gespräch fortführen.
    2 O² Verträge und dann kommt so was (auch bei der anderen Rufnummer Verbindung Unterbrochen Mitten im Gespräch) . Es zeigt doch irgendwie das O2 mit Unitymedia irgendwie zusammenhängt. Es kann nicht sein das beide getrennt sind (Vermutung).
    Ich hoffe das das mit den Störungen bald aufhört ,aber andererseits zeigt es auch wieder mal wie Abhängig die gesamte Gesellschaft von solchen Sachen geworden ist.

  2. Re: langsam reichts.

    Autor: Vinnie 16.05.18 - 08:06

    Silberfan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hoffe das das mit den Störungen bald aufhört ,aber andererseits zeigt
    > es auch wieder mal wie Abhängig die gesamte Gesellschaft von solchen Sachen
    > geworden ist.

    Ich fürchte da haben Sie recht. Wir sind heute sehr abhängig von der modernen Technik.

  3. Re: langsam reichts.

    Autor: KloinerBlaier 16.05.18 - 09:26

    Was die Abhängigkeit betrifft bin ich ganz bei Ihnen.

    Das die Probleme von Unitymedia und o2 miteinander zu tun haben, halte ich jedoch für eine falsche Einschätzung.

    Ich denke, dass mittlerweile auch unsere digitale Infrastruktur in ihre Grenzen läuft. Wir haben wahnsinnigen Nachholbedarf.

  4. Re: langsam reichts.

    Autor: maverick1977 17.05.18 - 04:40

    Vinnie schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich fürchte da haben Sie recht. Wir sind heute sehr abhängig von der
    > modernen Technik.

    Wir sind nicht abhängig davon. Aber wir haben uns halt einfach daran gewöhnt, egal wo wir stehen und gehen, eine Kommunikation führen zu können. Letzten Endes sollte es auch wieder dort hin führen. Nicht telefonieren, sondern hin gehen. Würde dem sozialen Umfeld auch mal gut tun.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. DASGIP Information and Process Technology GmbH, Jülich
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Schwandorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. DOOM 7,99€, Lords of the Fallen - Game of the Year Edition 3,99€, Dawn of War III 16...
  2. 864,99€ mit Gutschein: Z650 (Vergleichspreis 964,98€)
  3. 199€ für Prime-Mitglieder
  4. (u. a. B360-Pro Gaming WiFi für 96,89€ statt 112,99€ im Vergleich und X470-Plus Gaming für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Intellimouse Classic im Test: Microsofts heimliches Bluetrack-Upgrade
Intellimouse Classic im Test
Microsofts heimliches Bluetrack-Upgrade
  1. Kailh KS-Switch im Test Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
  2. Valve Switch-Pro-Gamepad läuft über Steam mit PC-Spielen
  3. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger

Linux: Mit Ignoranz gegen die GPL
Linux
Mit Ignoranz gegen die GPL
  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github

Elektromobilität: Alstoms E-Bus Aptis trotzt dem Berliner Winter
Elektromobilität
Alstoms E-Bus Aptis trotzt dem Berliner Winter
  1. Sattelschlepper US-Hersteller Peterbilt will ebenfalls Elektro-Lkw bauen
  2. Ujet Faltbare Elektroroller sollen die Stadt platzsparend erobern
  3. Byton Maos Staatslimousine soll zum Elektroauto werden

  1. Smartphone: LG Q7+ kommt für 400 Euro nach Deutschland
    Smartphone
    LG Q7+ kommt für 400 Euro nach Deutschland

    Mit der Q7-Serie hat LG Nachfolgegeräte für die im Jahr 2017 gestartete Mittelklasseserie vorgestellt. Das Topmodell Q7+ kommt als einziges der drei neuen Geräte nach Deutschland: Es hat eine 16-Megapixel-Kamera, eine AI-Bilderkennung und ein 5,5 Zoll großes Display.

  2. Zenbook Pro 15 UX550GD: Asus' 15-Zöller ist dünn, kann 4K und hat Core-i9-CPU
    Zenbook Pro 15 UX550GD
    Asus' 15-Zöller ist dünn, kann 4K und hat Core-i9-CPU

    Das neue Asus Zenbook Pro 15 integriert viel Hardware auf kleinem Raum. Es gibt Modelle mit 4K-Display, dedizierter Geforce-GTX-1050-Grafikeinheit und sogar einem Core-i9-Sechskernprozessor. Dazu kommen genug Anschlüsse, allerdings ist die Aufrüstbarkeit eingeschränkt.

  3. FTTH: Google Fiber blamiert sich in Atlanta
    FTTH
    Google Fiber blamiert sich in Atlanta

    Im Januar 2015 kündigte Google Fiber den FTTH-Ausbau in Atlanta an. Doch bisher wurden kaum Haushalte angeschlossen, aber viel Geld ausgegeben und Straßen aufgerissen.


  1. 16:59

  2. 16:47

  3. 16:33

  4. 16:19

  5. 15:56

  6. 15:37

  7. 14:58

  8. 14:31