Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ohne Angabe von Gründen: Number26…

Kontoempfehlung?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kontoempfehlung?

    Autor: TC 02.06.16 - 16:00

    Hab ja auch N26, nutze das aber nur für mein "Freizeitbudget"

    Gibts überhaupt noch eine brauchbare Bank, wo das Konto das auch die nächsten Jahre bedingungslos kostenlos bleibt (Student, kein/unregelmäßiges Einkommen), die EC Karte nach Girocard-Standard läuft und halbwegs Filialen/Automaten verfügbar sind?

  2. Re: Kontoempfehlung?

    Autor: Heldbock 02.06.16 - 17:31

    Ich bin bei der ING Diba und sehr zufrieden. Ist komplett kostenlos und mit der Kreditkarte kann man fast überall kostenlos abheben. Zumindest im EURO-Raum.

  3. Re: Kontoempfehlung?

    Autor: jaykay2342 02.06.16 - 18:01

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab ja auch N26, nutze das aber nur für mein "Freizeitbudget"
    >
    > Gibts überhaupt noch eine brauchbare Bank, wo das Konto das auch die
    > nächsten Jahre bedingungslos kostenlos bleibt (Student, kein/unregelmäßiges
    > Einkommen), die EC Karte nach Girocard-Standard läuft und halbwegs
    > Filialen/Automaten verfügbar sind?

    Kostenlos ist kein Girokonto. Wenn die Bank das sagt dann holt sie sich die Kosten nur auf anderen Wegen. Warum nicht einfach zu einer Bank gehen die faire Preise hat?
    Ich mag die GLS Bank. Die sind 100% transparent machen keine seltsamen Geschäfte. etc. Ok ein Girokonto für Privat kostet 2 Euro/Monat + 15 Euro/Jahr pro EC Karte. Finde ich fair. Darin ist Onlinebanking und das Nutzen der Volksbank Geldautomaten enthalten.

  4. Re: Kontoempfehlung?

    Autor: ICH_DU 02.06.16 - 19:39

    Bin aktuell dabei von der Postbank zur DKB zu wechseln.
    - Girocard
    - Kostenlose VISA (Kostenfrei an Geldautomaten abheben, wie bei N26)

    Zusätzlich für Freizeitausgaben + Urlaub hab ich N26 weil ich damit auch in Fremdwährung kostenlos bezahlen kann (DKB nimmt Fremdwährungsgebühr bei EC & Kreditkarten Zahlung, Geldabheben ist auch dann Kostenfrei).
    Als Hauptkonto käme das aber niemals in Frage.

  5. Re: Kontoempfehlung?

    Autor: a.ehrenforth 03.06.16 - 08:34

    Ich würde die Ing Diba empfehlen.
    Nicht nur dass sie die Bank mit der längsten Erfahrung im Onlinebanking ist, sie ist auch die transparenteste.

    Außerdem hast du hier nicht nur die Möglichkeit per Onlinebanking deine Geschäfte abzuwickeln, sondern auch per Telefon oder sogar Brief, wenn mal alle Stricke reißen.

    Gruß
    Andi

  6. Re: Kontoempfehlung?

    Autor: d0p3fish 06.06.16 - 09:46

    Ing Diba.

    Größere Bargeldauszahlungen laufen meistens über eine Reisebank in deiner Nähe.
    Mit der kostenlosen VISA Kreditkarte kannst du überall kostenlos Geld abheben.
    Mit der Giro Karte mach ich nur die Einkäufe und Tanken.

    Nur Kredit würde ich dort keinen mehr versuchen. Trotz regelmäßigem Einkommen, trotz Festanstellung, trotz Bürgen (Beamter) haben sie abgelehnt.

  7. Re: Kontoempfehlung?

    Autor: KloinerBlaier 06.06.16 - 19:42

    a.ehrenforth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde die Ing Diba empfehlen.
    > Nicht nur dass sie die Bank mit der längsten Erfahrung im Onlinebanking
    > ist, sie ist auch die transparenteste.
    >
    > Außerdem hast du hier nicht nur die Möglichkeit per Onlinebanking deine
    > Geschäfte abzuwickeln, sondern auch per Telefon oder sogar Brief, wenn mal
    > alle Stricke reißen.
    >
    > Gruß
    > Andi

    Also die ING DiBa hat sicherlich die längste Erfahrung als Direktbank, ich denke aber was Online-Banking betrifft ist die netbank noch n Tick älter.

    Würde dir zur comdirect-Bank raten. Da kann man vernünftig Bargeld einzahlen, war für mich als Student immer sehr praktisch.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Nürnberg
  2. Continental AG, Frankfurt
  3. GK Software AG, Schöneck, Sankt Ingbert, Berlin, Köln
  4. SYSback AG, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. Drive 7,79€, John Wick: Kapitel 2 9,99€ und Predator Collection 14,99€)
  2. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  3. 74,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Vorratsdatenspeicherung: Die Groko funktioniert schon wieder
Vorratsdatenspeicherung
Die Groko funktioniert schon wieder
  1. Dieselgipfel Regierung fördert Elektrobusse mit 80 Prozent
  2. Gutachten Quote für E-Autos und Stop der Diesel-Subventionen gefordert
  3. Sackgasse EU-Industriekommissarin sieht Diesel am Ende

2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer: Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
2-Minuten-Counter gegen Schwarzfahrer
Das sekundengenaue Handyticket ist möglich
  1. Handy-Ticket in Berlin BVG will Check-in/Be-out-System in Bussen testen
  2. VBB Schwarzfahrer trotz Handy-Ticket

Kilopower: Ein Kernreaktor für Raumsonden
Kilopower
Ein Kernreaktor für Raumsonden
  1. Raumfahrt Nasa zündet Voyager-Triebwerke nach 37 Jahren
  2. Bake in Space Bloß keine Krümel auf der ISS
  3. Raumfahrtpionier Der Mann, der lange vor SpaceX günstige Raketen entwickelte

  1. Solarstrom: Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf
    Solarstrom
    Der erste Solarzug der Welt nimmt seinen Betrieb auf

    Sonne gibt es genug in Australien. Das nutzt eine kleine, gemeinnützige Eisenbahngesellschaft aus: Sie nimmt einen Pendelzug in Betrieb, der mit Strom von Solarmodulen auf dem Dach betrieben wird.

  2. Microsoft: Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure
    Microsoft
    Kostenloses Tool hilft bei der Migration von VMs auf Azure

    Kommt doch zu uns! Eine erste Vorschau von Microsofts Azure Migration Tool analysiert die Cloud-Infrastruktur des Kunden und hilft beim Wechsel auf Azure. Das funktioniert bisher aber nur mit Vmware-Produkten.

  3. Streaming-Streit: Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen
    Streaming-Streit
    Amazon will wieder Chromecast und Apple TV verkaufen

    Der Streit zwischen Amazon und Apple sowie Google scheint ein Ende zu nehmen: Amazon will wieder den Chromecast und die Apple TVs verkaufen. Besonders Fire-TV-Nutzer dürfte das freuen: Google hat dann keinen Grund mehr, die Youtube-App auf Amazons Streaming-Device wie geplant zu blockieren.


  1. 10:48

  2. 10:26

  3. 10:20

  4. 10:12

  5. 09:59

  6. 09:01

  7. 08:58

  8. 08:31