Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ohne Angabe von Gründen: Number26…

Kontoempfehlung?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kontoempfehlung?

    Autor: TC 02.06.16 - 16:00

    Hab ja auch N26, nutze das aber nur für mein "Freizeitbudget"

    Gibts überhaupt noch eine brauchbare Bank, wo das Konto das auch die nächsten Jahre bedingungslos kostenlos bleibt (Student, kein/unregelmäßiges Einkommen), die EC Karte nach Girocard-Standard läuft und halbwegs Filialen/Automaten verfügbar sind?

  2. Re: Kontoempfehlung?

    Autor: Heldbock 02.06.16 - 17:31

    Ich bin bei der ING Diba und sehr zufrieden. Ist komplett kostenlos und mit der Kreditkarte kann man fast überall kostenlos abheben. Zumindest im EURO-Raum.

  3. Re: Kontoempfehlung?

    Autor: jaykay2342 02.06.16 - 18:01

    TC schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab ja auch N26, nutze das aber nur für mein "Freizeitbudget"
    >
    > Gibts überhaupt noch eine brauchbare Bank, wo das Konto das auch die
    > nächsten Jahre bedingungslos kostenlos bleibt (Student, kein/unregelmäßiges
    > Einkommen), die EC Karte nach Girocard-Standard läuft und halbwegs
    > Filialen/Automaten verfügbar sind?

    Kostenlos ist kein Girokonto. Wenn die Bank das sagt dann holt sie sich die Kosten nur auf anderen Wegen. Warum nicht einfach zu einer Bank gehen die faire Preise hat?
    Ich mag die GLS Bank. Die sind 100% transparent machen keine seltsamen Geschäfte. etc. Ok ein Girokonto für Privat kostet 2 Euro/Monat + 15 Euro/Jahr pro EC Karte. Finde ich fair. Darin ist Onlinebanking und das Nutzen der Volksbank Geldautomaten enthalten.

  4. Re: Kontoempfehlung?

    Autor: ICH_DU 02.06.16 - 19:39

    Bin aktuell dabei von der Postbank zur DKB zu wechseln.
    - Girocard
    - Kostenlose VISA (Kostenfrei an Geldautomaten abheben, wie bei N26)

    Zusätzlich für Freizeitausgaben + Urlaub hab ich N26 weil ich damit auch in Fremdwährung kostenlos bezahlen kann (DKB nimmt Fremdwährungsgebühr bei EC & Kreditkarten Zahlung, Geldabheben ist auch dann Kostenfrei).
    Als Hauptkonto käme das aber niemals in Frage.

  5. Re: Kontoempfehlung?

    Autor: a.ehrenforth 03.06.16 - 08:34

    Ich würde die Ing Diba empfehlen.
    Nicht nur dass sie die Bank mit der längsten Erfahrung im Onlinebanking ist, sie ist auch die transparenteste.

    Außerdem hast du hier nicht nur die Möglichkeit per Onlinebanking deine Geschäfte abzuwickeln, sondern auch per Telefon oder sogar Brief, wenn mal alle Stricke reißen.

    Gruß
    Andi

  6. Re: Kontoempfehlung?

    Autor: d0p3fish 06.06.16 - 09:46

    Ing Diba.

    Größere Bargeldauszahlungen laufen meistens über eine Reisebank in deiner Nähe.
    Mit der kostenlosen VISA Kreditkarte kannst du überall kostenlos Geld abheben.
    Mit der Giro Karte mach ich nur die Einkäufe und Tanken.

    Nur Kredit würde ich dort keinen mehr versuchen. Trotz regelmäßigem Einkommen, trotz Festanstellung, trotz Bürgen (Beamter) haben sie abgelehnt.

  7. Re: Kontoempfehlung?

    Autor: KloinerBlaier 06.06.16 - 19:42

    a.ehrenforth schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich würde die Ing Diba empfehlen.
    > Nicht nur dass sie die Bank mit der längsten Erfahrung im Onlinebanking
    > ist, sie ist auch die transparenteste.
    >
    > Außerdem hast du hier nicht nur die Möglichkeit per Onlinebanking deine
    > Geschäfte abzuwickeln, sondern auch per Telefon oder sogar Brief, wenn mal
    > alle Stricke reißen.
    >
    > Gruß
    > Andi

    Also die ING DiBa hat sicherlich die längste Erfahrung als Direktbank, ich denke aber was Online-Banking betrifft ist die netbank noch n Tick älter.

    Würde dir zur comdirect-Bank raten. Da kann man vernünftig Bargeld einzahlen, war für mich als Student immer sehr praktisch.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hauni Maschinenbau GmbH, Hamburg
  2. Controlware GmbH, Ingolstadt
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Essen
  4. Netze BW GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 45,99€ (Release 12.10.)
  2. 2,99€
  3. 14,02€
  4. 4,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Energietechnik: Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus
Energietechnik
Die Verlockung der Lithium-Luft-Akkus

Ein Akku mit der Energiekapazität eines Benzintanks würde viele Probleme lösen. In der Theorie ist das möglich. In der Praxis ist noch viel Arbeit nötig.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos CDU will Bau von Akkuzellenfabriken subventionieren
  2. Brine4Power EWE will Strom unter der Erde speichern
  3. Forschung Akku für Elektroautos macht es sich im Winter warm

Segelflug: Die Höhenflieger
Segelflug
Die Höhenflieger

In einem Experimental-Segelflugzeug von Airbus wollen Flugenthusiasten auf gigantischen Luftwirbeln am Rande der Antarktis fast 30 Kilometer hoch aufsteigen - ganz ohne Motor. An Bord sind Messinstrumente, die neue und unverfälschte Daten für die Klimaforschung liefern.
Ein Bericht von Daniel Hautmann

  1. Luftfahrt Nasa testet leise Überschallflüge
  2. Low-Boom Flight Demonstrator Lockheed baut leises Überschallflugzeug
  3. Elektroflieger Norwegen will elektrisch fliegen

Apple: iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht
Apple
iPhone Xs und iPhone Xs Max sind bierdicht

Apple verdoppelt das iPhone X. Das Modell iPhone Xs mit 5,8 Zoll großem Display ist der Nachfolger des iPhone X und das iPhone Xs Max ist ein Plus-Modell mit 6,5 Zoll großem Display. Die Gehäuse sind sogar salzwasserfest und überstehen auch Bäder in anderen Flüssigkeiten.

  1. Apple iPhone 3GS wird in Südkorea wieder verkauft
  2. Drosselung beim iPhone Apple zahlt Kunden Geld für Akkutausch zurück
  3. NFC Yubikeys arbeiten ab sofort mit dem iPhone zusammen

  1. Streaming: ARD-Vorsitzender Wilhelm plant "europäisches Youtube"
    Streaming
    ARD-Vorsitzender Wilhelm plant "europäisches Youtube"

    Statt nur mit den privaten Fernsehsendern zusammenzugehen, will der ARD-Chef die öffentlich-rechtlichen Sender Europas auf einer Streamingplattform zusammenschließen. Das Angebot soll nicht gebührenfinanziert sein. Germanys Gold wird Europeans Gold.

  2. Comcast: Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft
    Comcast
    Bezahlsender Sky für 38,8 Milliarden US-Dollar verkauft

    Sky gehört nun mehrheitlich dem US-Kabelnetzbetreiber Comcast. Eine Bietergruppe um Rupert Murdoch und Disney konnte sich nicht durchsetzen.

  3. Verwertungskette: Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix
    Verwertungskette
    Deutsche Kinos kämpfen gegen Netflix

    Die deutschen Arthouse-Kinos wollen eine Netflix-Produktion boykottieren. Es geht um nichts weniger als den Gewinner des Goldenen Löwen der Filmfestspiele von Venedig.


  1. 14:30

  2. 13:34

  3. 12:21

  4. 10:57

  5. 13:50

  6. 12:35

  7. 12:15

  8. 11:42