1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlinelexikon: Warum braucht…

Keinen Cent!

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Keinen Cent!

    Autor: Elchinator 20.12.15 - 21:08

    Solange Relevanz-Trolle und Lösch-Orks das Sagen haben, sehen die Geld von mir!
    Was einmal wichtig und relevant sein wird, zeigt nur die Zukunft. Nicht ein paar selbsternannte Napoleons.

  2. Re: Keinen Cent!

    Autor: /mecki78 21.12.15 - 12:24

    Elchinator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was einmal wichtig und relevant sein wird, zeigt nur die Zukunft.

    Und wenn es dann wichtig oder relevant geworden ist, dann kann man ja den Artikel anpassen. Die sind ja nicht unveränderbar und müssen nicht für alle Ewigkeit gleich sein. Insofern verstehe ich dein Problem nicht. Man kann nicht bei jedem Thema 100 extra Fakten auf die Seite packen, nur weil die vielleicht mal eines Tages in einer fernen Zukunft relevant sein könnten. Dann wäre jeder Artikel 1000 Seiten lang und völlig unbrauchbar, weil niemand die wirklich wichtigen und relevanten Informationen überhaupt noch finden könnte. Genau weil eben niemand vorhersagen kann, was einmal wichtig und relevant sein wird, konzentriert man sich darauf, was mit hoher Sicherheit heute und aktuell wichtig und relevant ist und alles andere hat auf einer Seite nichts verloren.

    Wenn dir das nicht passt, mach doch eine eigene Wikipedia auf (das darf jeder) oder pack' deine tollen Fakten auf eine Webseite oder in ein Blog. Niemand verbietet dir das und deine Chance bei Google gefunden zu werden ist hoch genug, wenn das was du schreibst auch wirklich jemanden interessiert. Ich fürchte nur, das tut es nicht.

    /Mecki

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Leiter (m/w/d) Technische Studioausstattung
    Cyberobics GmbH, Berlin
  2. Product Owner (w/m/d)
    Lebensversicherung von 1871 a. G. München, München
  3. IT Security Specialist (m/w/d)
    Amprion GmbH, Dortmund
  4. Informatiker (m/w/d)
    Technische Hochschule Ingolstadt, Ingolstadt

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 3,49€
  2. (u. a. Tales of Arise - Ultimate Edition für 46,99€, For Honor für 6,99€, Sword Art Online...
  3. ab 59,99€
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Strom durch erneuerbare Energien: Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo
Strom durch erneuerbare Energien
Die Stromwende bis 2035 braucht enormes Tempo

Um Strom auf erneuerbare Energien umzustellen, müssen neben Wind- und Solarenergie auch die Stromnetze massiv ausgebaut werden - und zwar rasant.
Von Hanno Böck

  1. Wirtschaftsumfrage Energiekosten bremsen Investitionen aus
  2. Energieversorgung Kohle war 2021 wichtigste Stromquelle in Deutschlands
  3. Energieversorgung Terrapower bekommt Unterstützung aus Japan

Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
Technics EAH-A800 im Praxistest
Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
Ein Test von Ingo Pakalski


    30 Jahre Fate of Atlantis: Indiana Jones in seinem besten Abenteuer
    30 Jahre Fate of Atlantis
    Indiana Jones in seinem besten Abenteuer

    Mehrere Handlungspfade und Prügeleien: Golem.de hat das vor 30 Jahren veröffentlichte Indiana Jones and the Fate of Atlantis neu ausprobiert.
    Von Andreas Altenheimer

    1. Indiana Jones wird 40 Jahre alt Als Harrison Ford zum ersten Mal die Peitsche schwang

    1. Ouca Bikes: E-Lastenrad für eine Viertel Tonne Fracht oder acht Kinder
      Ouca Bikes
      E-Lastenrad für eine Viertel Tonne Fracht oder acht Kinder

      Ouca Bikes hat ein elektrisches Lastenrad vorgestellt, das eine Zuladung von rund 250 kg transportieren kann. Das E-Bike fährt auf drei Rädern.

    2. Bill Nelson: Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm
      Bill Nelson
      Nasa-Chef warnt vor chinesischem Weltraumprogramm

      Gibt es Streit um den Mond? Nasa-Chef Bill Nelson fürchtet, dass China den Trabanten als militärischen Außenposten für sich haben möchte.

    3. Campfire: Soziales Netzwerk für Pokémon Go startet
      Campfire
      Soziales Netzwerk für Pokémon Go startet

      Die echte Welt als soziales Netzwerk: Das ist ungefähr die Idee hinter Campfire von Niantic. Jetzt steht die App unmittelbar vor dem Start.


    1. 12:45

    2. 12:23

    3. 11:56

    4. 11:35

    5. 08:04

    6. 18:32

    7. 18:00

    8. 17:16