1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Onlinelexikon: Warum braucht…
  6. Thema

Mit Vorsicht zu genießen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Mit Vorsicht zu genießen

    Autor: blackbirdone 18.12.15 - 18:03

    AngryFrog schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Eine seriöse Quelle die als Tatsachenbeleg dienen soll muss zwangsläufig
    > aus dem akademischen Umfeld kommen und nicht aus einem Bahnhofsmagazin für
    > Populärwissenschaft (Spektrum, PM etc) oder eben aus Wikipedia. Leider hat
    > gar nicht jeder Zugriff auf eine Unibibliothek und auch keine Lust mal eben
    > eine vernünftige Quelle rauszusuchen. Der Erfolg von Wikipedia ist also
    > mehr der natürlichen menschlichen Faulheit als dem eigentlichen seriösen
    > Nutzen geschuldet.

    Sie werden auch je nach Thema, keine Bücher finden. Vorallem in der IT.
    Solange es nicht um irgendwelche alten unveränderlichen Sichtweisen geht, ist das 2 Jahre alte Buch, für die Tonne. Das heißt Zitatquellen finden, nur um Quellen aus Büchern zu erhalten. Zudem kann jeder der möchte, Bücher herausgeben, genau wie im Internet.

    Die Sichtweise Bücher wären akademisch gehaltvoll und korrekt, ist totaler Blödsin.
    Bedenken sollte man auch, das die hoch wissenschaftlichen Doktorarbeiten (wo man davon ausgehen müsste die wären eine saubere Quelle), mittlerweile einen schlechten Ruf besitzen, und das zurecht.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Application Manager SAP TM/LE-TRA*
    SCHOTT AG, Mainz
  2. Wireless Test Engineer (m/w / divers)
    Continental AG, Hannover
  3. Data Manager (m/w/d)
    Techtronic Industries Central Europe GmbH, Hilden
  4. Senior-Softwareentwickler / Software Developer Embedded Linux (Informatiker / Ingenieur Elektrotechnik ... (m/w/d)
    S. Siedle & Söhne Telefon- und Telegrafenwerke OHG, Furtwangen

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (stündlich aktualisiert)
  2. (stündlich aktualisiert)
  3. 39,90€ (günstig wie nie, UVP 79€
  4. 47,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test: Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage
Bowers & Wilkins PX7 S2 im Test
Guter ANC-Kopfhörer für windstille Tage

Der PX7 S2 von Bowers & Wilkins ist ein guter ANC-Kopfhörer, der sich im Test mit einer starken Konkurrenz von sechs ANC-Kopfhörern beweisen muss.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Nuratrue Pro Nura bringt neue In-Ears mit 3D-Sound und Lossless-Audio
  2. Master & Dynamic MW75 ANC-Kopfhörer mit Knopfsteuerung kostet 600 Euro
  3. Dyson Zone ANC-Kopfhörer hat einen eingebauten Luftreiniger

Directus: Schneller zur Backend-API mit dem Headless CMS
Directus
Schneller zur Backend-API mit dem Headless CMS

Web-, Mobile- oder gar Print-Frontends können sehr verschieden sein. Eine Backend-API mit einem Headless CMS vereinfacht das. Directus zeigt, wie.
Eine Anleitung von Jonathan Schneider


    Technics EAH-A800 im Praxistest: Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer
    Technics EAH-A800 im Praxistest
    Tolle faltbare Alternative zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer

    Technics' neuer ANC-Kopfhörer EAH-A800 ist eine der besten Alternativen zu Sonys Oberklasse-Kopfhörer WH-1000XM5. Im Bereich Akkulaufzeit liefert er sogar Spitzenleistung.
    Ein Test von Ingo Pakalski