Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open Access: 100 MBit/s bei 1&1 ab…

Ich wär ja schon froh über 16 Mbit

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich wär ja schon froh über 16 Mbit

    Autor: knips 26.08.10 - 07:28

    kriege aber nur effektiv 3 Mbit bei einer nominellen 6 Mbit-Anbindung. Trotz innenstadtnaher Wohnlage in einer 100.000-Einwohner-Stadt.

    Dieses ganze Gerede um 100 Mbit gibt´s nun schon seit Jahren, betrifft aber bei näherem Hinsehen immer nur kleine Einzugsgebiete in Ballungszentren. Alles, was nicht die Liga von Hamburg, München, Berlin oder Ruhrpott erreicht, wird noch auf Jahre das Nachsehen haben.

  2. Re: Ich wär ja schon froh über 16 Mbit

    Autor: amenbruder 26.08.10 - 07:57

    kann ich so unterschreiben..
    statt mich 7tage die woche mehrmals tägl mit coldcalls zu belästigen um mir einen teureren vertrag aufzuschwatzen, sollten sie lieber meine tickets bearbeiten (alle paar minuten verbindungsabbruch, antwort: "es konnten keine probleme festgestellt werden" lol)

  3. Re: Ich wär ja schon froh über 16 Mbit

    Autor: 1und1 27.08.10 - 14:23

    Hallo amenbruder,

    ich kann verstehen, dass Sie wegen der Anrufe und den Verbindungsproblemen verärgert sind. Für dies möchte ich mich bei Ihnen entschuldigen.

    Falls Ihre Probleme von meinen Kollegen in der Zwischenzeit noch nicht behoben werden konnten, können Sie mir gerne Ihre Kundennummer und eine kurze Beschreibung des Problems an online@1und1.de schicken. Ich würde dann gerne versuchen, Ihnen weiterzuhelfen.

    Mit freundlichen Grüßen,

    Katja Pfitzner

    1&1 Internet AG - Social Media
    http://blog.1und1.de - http://twitter.com/1und1

  4. Re: Ich wär ja schon froh über 16 Mbit

    Autor: Schmalband 01.10.10 - 16:34

    3 Mbit, Du Glücklicher!
    Ich Eier hier mit 786K rum...

  5. Re: Ich wär ja schon froh über 16 Mbit

    Autor: Schmalband 01.10.10 - 16:37

    Schmalband schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3 Mbit, Du Glücklicher!
    > Ich Eier hier mit 786K rum...


    Korrektur, meinte natürlich 768K

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. NIHON KOHDEN EUROPE GmbH, Frankfurt
  2. Continental AG, Eschborn, Regensburg
  3. Arrow Central Europe GmbH, München, Neu-Isenburg, Stuttgart
  4. Sky Deutschland Fernsehen GmbH & Co. KG, Unterföhring bei München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Starcraft Remastered im Test: Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
Starcraft Remastered im Test
Klick, klick, klick, klick, klick als wär es 1998
  1. Blizzard Der Name Battle.net bleibt
  2. Starcraft Remastered "Mit den Protoss kann man seinen Gegner richtig nerven!"
  3. E-Sport Blizzard nutzt Gamescom für europäische WoW-Finalspiele

Fujitsu Lifebook U937 im Test: 976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
Fujitsu Lifebook U937 im Test
976 Gramm reichen für das fast perfekte Notebook
  1. DLU Fujitsu entwickelt Deep-Learning-Chips

Game of Thrones: Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
Game of Thrones
Die Kunst, Fiktion mit Wirklichkeit zu verschmelzen
  1. HBO Nächste Episode von Game of Thrones geleakt
  2. Hack Game-of-Thrones-Skript von HBO geleakt
  3. Game of Thrones "Der Winter ist da und hat leider unsere Server eingefroren"

  1. Linksys WRT32X: Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren
    Linksys WRT32X
    Gaming-Router soll Ping um bis zu 77 Prozent reduzieren

    Gamescom 2017 Der WRT32X ist ein Router speziell für Spieler. Neben den üblichen Anschlüssen soll er den Lag in Spielen deutlich reduzieren. Das gelingt durch Traffic-Priorisierung und die Killer Networking Engine - vorausgesetzt der Client hat eine passende Netzwerkkarte.

  2. Mainframe-Prozessor: IBMs Z14 mit 5,2 GHz und absurd viel Cache
    Mainframe-Prozessor
    IBMs Z14 mit 5,2 GHz und absurd viel Cache

    Hot Chips 29 Bis zu 240 Kerne und 32 Terabyte pro Rack: IBMs neuer Z14-Mainframe ist ein Gigant für Online-Transaktionen. Die Z14-Prozessoren sind riesig und benötigen bis zu 500 Watt.

  3. Android-App für Raspberry programmieren: werGoogelnKann (kann auch Java)
    Android-App für Raspberry programmieren
    werGoogelnKann (kann auch Java)

    Mit einer eigenen App lässt sich ein Raspberry Pi komfortabel mit dem Smartphone bedienen. Doch wie aufwendig ist es für einen Java-Anfänger, ein solches Android-Programm selbst zu schreiben?


  1. 12:45

  2. 12:30

  3. 12:05

  4. 12:00

  5. 11:52

  6. 11:27

  7. 11:03

  8. 10:48