Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open Badges 1.0: Zeig, was du kannst!

Endlich Achievements für's echte Leben

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Endlich Achievements für's echte Leben

    Autor: nikeee13 15.03.13 - 09:56

    Hab mich schon gefragt, wann die kommen.

  2. Re: Endlich Achievements für's echte Leben

    Autor: ChrisQn 15.03.13 - 10:17

    Wäre ja auch zu einfach Personen zu fragen was sie können bzw mit ihnen zu reden um zu erfahren was sie können ...
    Persönliche Interaktionen zurückfahren Badges sammeln.

  3. Re: Endlich Achievements für's echte Leben

    Autor: Muhaha 15.03.13 - 10:22

    ChrisQn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wäre ja auch zu einfach Personen zu fragen was sie können bzw mit ihnen zu
    > reden um zu erfahren was sie können ...

    Das muss man immer noch. Open Badges sind kein Ersatz für persönliche Gespräche bei einer Bewerbung, sondern sollen nur eine Art Zeugnissystem für bestimmte Kenntnisse darstellen, damit Bewerber einfacher auf ihre Kenntnisse hinweisen können. Das ist zB. nützlich, wenn man sich in anderen Ländern bewerben möchte, wo man zuerst seine Zeugnisse und Abschlüße übersetzen lassen muss.

  4. Re: Endlich Achievements für's echte Leben

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.03.13 - 10:23

    Genau und dann erzählen die was von umfangreichen Computerkenntnissen und fragen am ersten Arbeitstag die IT, wie man in diesem komischen neuen Word Fußzeilen einstellt. Solche allgemein gültigen Qualifikationsabzeichen können schon Vorteile bringen. Die sollen ein Bewerbungsgespräch ja gar nicht ersetzen, aber sie könnten helfen, die Kandidaten für ein solches besser zu filtern.

  5. Joa.

    Autor: fratze123 15.03.13 - 10:24

    Scheint mir auch ähnlich unsinnig zu sein.

  6. Das Übersetzen ist ja wohl unabhängig von irgendwelchen "Badges".

    Autor: fratze123 15.03.13 - 10:25

    Entweder erforderlich oder nicht.

  7. Was haben Word-Fusszeilen mit Computerkenntnissen zu tun?

    Autor: fratze123 15.03.13 - 10:30

    Hä? Wenn das Abzeichen nicht genaueres angibt, hat man damit auch nichts gekonnt.
    Und wer genaue Voraussetzungen an Kenntnisse hat, kann das in der Stellenausschreibung schon angeben.
    Ich habe auch umfangreiche Computerkenntnisse, aber seit Jahren kein Word genutzt. Hab besseres zu tun. :)

  8. Re: Was haben Word-Fusszeilen mit Computerkenntnissen zu tun?

    Autor: slashwalker 15.03.13 - 11:31

    "The Editor mini-badge is part of the Mozilla Webmaker series. It represents an HTML skill and is earned by fixing or adding either a header or a paragraph to a Mozilla Webmaker Project by using the proper texts."


    "The DivMaster mini-badge is part of the Mozilla Webmaker series. It represents an HTML skill and is earned by properly using the div tag in a Mozilla Webmaker Project.
    It indicates that the earner has completed this task successfully at least 2 times in Webmaker projects."

    Ernsthaft? Bekomme ich jetzt einen "Forum Poster Badge" weil ich es geschafft habe hier einen Beitrag zu posten?

  9. Re: Was haben Word-Fusszeilen mit Computerkenntnissen zu tun?

    Autor: LG Brent 15.03.13 - 13:18

    Nur einen mini-badge. :3

    Obwohl ich auch nicht weiß, wie schwierig das noch werden kann.

  10. Re: Was haben Word-Fusszeilen mit Computerkenntnissen zu tun?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.03.13 - 13:21

    Da den offensichtlich jeder vergeben darf, verleihe ich dir Kraft der mir übertragenen Berechtigung den Forum Poster Badge. Malen musst du ihn dir zwar selber, aber dafür winkt schon der zweite, der Bagde Painter Badge! Viel Erfolg!

  11. Re: Was haben Word-Fusszeilen mit Computerkenntnissen zu tun?

    Autor: slashwalker 15.03.13 - 13:40

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da den offensichtlich jeder vergeben darf, verleihe ich dir Kraft der mir
    > übertragenen Berechtigung den Forum Poster Badge. Malen musst du ihn dir
    > zwar selber, aber dafür winkt schon der zweite, der Bagde Painter Badge!
    > Viel Erfolg!


    Danke für die Ausstellung des Badges, dafür bekommst du von mir den "Badge Issuer Badge".

    Man merkt also schon das dieses System witzlos ist.

  12. Re: Was haben Word-Fusszeilen mit Computerkenntnissen zu tun?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 15.03.13 - 13:56

    Das System ist tatsächlich witzlos, da stimme ich dir zu. Die grundsätzliche Idee dahinter finde ich aber nach wie vor recht praktisch. Sinnlos ist nur das Issuer-Thema gelöst.

  13. Re: Was haben Word-Fusszeilen mit Computerkenntnissen zu tun?

    Autor: MESH 15.03.13 - 15:59

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das System ist tatsächlich witzlos, da stimme ich dir zu. Die
    > grundsätzliche Idee dahinter finde ich aber nach wie vor recht praktisch.
    > Sinnlos ist nur das Issuer-Thema gelöst.


    Eigentlich nicht, jeder kann Badges vergeben, das ist sehr schön. Es wird sich ganz von allein ergeben das bestimmte Badges von bestimmten Ausstellern mehr wert sein werden.

    Ich vermute dass ein "Kann Cisco Router einrichten" von Cisco mehr wert ist als zum Beispiel "Kann Cisco Router einrichten" issued by Fleischerei Wagner Köln

  14. Re: Was haben Word-Fusszeilen mit Computerkenntnissen zu tun?

    Autor: BUGHUNTER 15.03.13 - 18:04

    Geil!

    "Kann Cisco Router hacken" von der Fleischerei Wagner Köln dürfte aber auch nicht ganz wertlos sein...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landkreis Märkisch-Oderland, Seelow
  2. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  3. NÜRNBERGER Versicherung, Nürnberg
  4. Universitätsmedizin Göttingen, Göttingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 56€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. 20% auf ausgewählte Monitore)
  3. (u. a. Sennheiser HD 4.50R für 99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Cyberangriffe: Attribution ist wie ein Indizienprozess
Cyberangriffe
Attribution ist wie ein Indizienprozess

Russland hat den Bundestag gehackt! China wollte die Bayer AG ausspionieren! Bei großen Hackerangriffen ist oft der Fingerzeig auf den mutmaßlichen Täter nicht weit. Knallharte Beweise dafür gibt es selten, Hinweise sind aber kaum zu vermeiden.
Von Anna Biselli

  1. Double Dragon APT41 soll für Staat und eigenen Geldbeutel hacken
  2. Internet of Things Neue Angriffe der Hackergruppe Fancy Bear
  3. IT-Security Hoodie-Klischeebilder sollen durch Wettbewerb verschwinden

Elektromobilität: Warum der Ladestrom so teuer geworden ist
Elektromobilität
Warum der Ladestrom so teuer geworden ist

Das Aufladen von Elektroautos an einer öffentlichen Ladesäule kann bisweilen teuer sein. Golem.de hat mit dem Ladenetzbetreiber Allego über die Tücken bei der Ladeinfrastruktur und den schwierigen Kunden We Share gesprochen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Elektromobilität Hamburg lädt am besten, München besser als Berlin
  2. Volta Charging Werbung soll kostenloses Elektroauto-Laden ermöglichen
  3. Elektromobilität Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

Gemini Man: Überflüssiges Klonexperiment
Gemini Man
Überflüssiges Klonexperiment

Am 3. Oktober kommt mit Gemini Man ein ambitioniertes Projekt in die deutschen Kinos: Mit HFR-Projektion in 60 Bildern pro Sekunde und Will Smith, der gegen sein digital verjüngtes Ebenbild kämpft, betreibt der Actionfilm technisch viel Aufwand. Das Seherlebnis ist jedoch bestenfalls komisch.
Von Daniel Pook

  1. Filmkritik Apollo 11 Echte Mondlandung als packende Kinozeitreise

  1. Proteste in Hongkong: Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple
    Proteste in Hongkong
    Hochrangige US-Politiker schreiben an Activision und Apple

    Alexandria Ocasio-Cortez, Marco Rubio und weitere Politiker der großen US-Parteien haben offene Briefe an die Chefs von Activision Blizzard und Apple geschrieben. Sie fordern darin, dass die Firmen nicht mehr die chinesische Regierung in deren Kampf gegen die Proteste in Hongkong unterstützen.

  2. Wing Aviation: Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet
    Wing Aviation
    Kommerzielle Warenlieferung per Drohne in USA gestartet

    In den USA hat das zu Alphabet gehörende Unternehmen Wing Aviation die ersten Bestellungen per Drohne an Kunden ausgeliefert - unter anderem Schnupfenmittelchen.

  3. Office und Windows: Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo
    Office und Windows
    Microsoft klagt gegen Software-Billiganbieter Lizengo

    Auffallend günstige Keys für Office 365 und Windows 10 bei Anbietern wie Edeka sind möglicherweise nicht legal. Nun geht Microsoft gegen Lizengo vor, einen der größten Anbieter solcher Software.


  1. 14:43

  2. 13:45

  3. 12:49

  4. 11:35

  5. 18:18

  6. 18:00

  7. 17:26

  8. 17:07