Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Open Data: Verkehrsverbund Berlin…

Verrückt

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Verrückt

    Autor: Kampf Katze 04.05.13 - 22:41

    Ich errinere mich noch, wie einst die BVG in die Schlagzeilen kam im Zusammenhang mit der App "Fahrinfo" auf dem iPhone. So nutzte der Entwickler der App damals die Netzspinne der BVG und integrierte diese in seiner App die kostenlos ist (inzwischen per In App aufgewertet aufwertbar). Die Konsequenz war, dass die BVG stress machte und untersagte, dass der Entwickler weiterhin die Netzspinne der BVG zur Verfügung stellt und selbst nach dem damaligen hohen Medieninteresse in Berlin rückte die BVG nicht ab von seiner Meinung. Retter war am Ende der VBB (Verkehrsverbund Berlin Brandenburg), der es erlaubte, die Netzspinne zu verwenden.
    Der einzige Unterschied zur Netzspinne der BVG: Das Logo auf dem "Fleyer" oder dem PDF etc. Also steht seither statt BVG eben VBB drauf.

    Und das man nun der VBB die Netzspinne für alle frei gibt, ist mehr als begürßenswert. Ein weiterer schöner Wink mit dem Zaunpfahl in Richtung BVG, die sicher bis heute niemanden erlauben die Netzspinne zu benutzen, wenn oben auf gelben Hintergrund BVG steht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Stuttgart
  2. MS-Schramberg GmbH & Co. KG, Schramberg-Sulgen
  3. Bundeskriminalamt, Meckenheim
  4. über Hanseatisches Personalkontor Bodensee, Rottweil-Neukirch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. mit Gutscheincode PCGAMES17 nur 82,99€ statt 89,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dokumentarfilm Pre-Crime: Wenn Computer Verbrechen vorhersagen
Dokumentarfilm Pre-Crime
Wenn Computer Verbrechen vorhersagen

Programmiersprache für Android: Kotlin ist auch nur eine Insel
Programmiersprache für Android
Kotlin ist auch nur eine Insel
  1. Programmiersprache Fetlang liest sich "wie schlechte Erotikliteratur"
  2. CMS Drupal 8.4 stabilisiert Module
  3. Vespa Yahoos Big-Data-Engine wird Open-Source-Projekt

Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test: Ein Sechser von Intel
Core i7-8700K und Core i5-8400 im Test
Ein Sechser von Intel
  1. Core i7-8700K Ultra Edition Overclocking-CPU mit Silber-IHS und Flüssigmetall
  2. Intel Coffee Lake Von Boost-Betteln und Turbo-Tricks
  3. Coffee Lake Intel verkauft sechs Kerne für unter 200 Euro

  1. News: Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel
    News
    Facebook testet Abos für Nachrichten-Artikel

    In seiner Android-App wird Facebook in den kommenden Wochen in Zusammenarbeit mit zahlreichen Medienhäusern ein neues Abo-Modell testen: Rufen Nutzer Nachrichtenartikel innerhalb der App auf, die sich hinter einer Paywall befinden, können sie direkt ein Abo für die jeweilige Publikation abschließen.

  2. Elon Musk: Baut The Boring Company den Hyperloop?
    Elon Musk
    Baut The Boring Company den Hyperloop?

    Ein unauffälliges, abgezäuntes Gelände nahe Baltimore könnte der Startpunkt für das Transportsystem der Zukunft sein: Eine Aussage des Gouverneurs des US-Bundesstaates Maryland legt nahe, dass Elon Musks Unternehmen The Boring Company hier anfängt, eine Hyperloop-Trasse nach Washington zu bauen.

  3. Mobilfunkausrüster: Ericsson macht hohen Verlust
    Mobilfunkausrüster
    Ericsson macht hohen Verlust

    Ericsson ist weiter schwer angeschlagen und befindet sich seit Jahren auf dem Rückzug. Der Umsatz sank, der Verlust lag bei 528 Millionen US-Dollar. Für eine große Übernahme haben die Schweden kein Geld.


  1. 10:28

  2. 10:06

  3. 09:43

  4. 07:28

  5. 07:13

  6. 18:37

  7. 18:18

  8. 18:03