Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Operation Blitzkrieg: Anonymous…

Find ich gut

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Find ich gut

    Autor: ManagerGadgets 02.01.12 - 17:11

    Weg mit dem braunen Dreck !

    ------
    http://www.kde4.de

  2. Re: Find ich gut

    Autor: Altruistischer Misanthrop 02.01.12 - 17:20

    Der Zweck heiligt eben doch die Mittel

  3. Re: Find ich gut

    Autor: lube 02.01.12 - 19:19

    Meinungsfreiheit wird in Deutschland eben nur toleriert solang einem die Meinung passt.

    Da geben sich Leute als Anonymous aus die die Ziele von Anonymous nicht verstanden haben.


    (Auf dumme Sprüche wie "Rassismus ist keine Meinung, es ist ein Verbrechen" könnt ihr gerne verzichten)

  4. Re: Find ich gut

    Autor: plc#1 02.01.12 - 19:30

    sehe ich genauso!
    nur leider tauche ich da auch auf :( hatte vor ein paar jahren 2008/2009 glaube ich auf einmal spams von thor steinar und solchen shops bekommen - hab etliche mails geschrieben dass die mich da raus nehmen und jetzt so was...

    naja was solls -.-

  5. Re: Find ich gut

    Autor: Schiwi 02.01.12 - 20:11

    lube schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meinungsfreiheit wird in Deutschland eben nur toleriert solang einem die
    > Meinung passt.
    >
    > Da geben sich Leute als Anonymous aus die die Ziele von Anonymous nicht
    > verstanden haben.
    >
    > (Auf dumme Sprüche wie "Rassismus ist keine Meinung, es ist ein Verbrechen"
    > könnt ihr gerne verzichten)

    Versuch doch mal das zu wiederholen nachdem du dieses hier gelesen hast

  6. Re: Find ich gut

    Autor: lube 02.01.12 - 20:31

    Schiwi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Versuch doch mal das zu wiederholen nachdem du dieses hier gelesen hast



    Habs gelesen. Also die ersten beiden Seiten. So spannend wars nicht das ich alles les.

    Aber was daran schlimm sein soll hab ich nicht verstanden? Dort gehts nichtmal um Politik.

  7. Re: Find ich gut

    Autor: Schiwi 02.01.12 - 20:43

    lube schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Aber was daran schlimm sein soll hab ich nicht verstanden? Dort gehts
    > nichtmal um Politik.

    Nein, aber um eine aggressive und verachtende Haltung gegenüber andersdenkenden

  8. Re: Find ich gut

    Autor: GodsBoss 02.01.12 - 22:17

    > Nein, aber um eine aggressive und verachtende Haltung gegenüber
    > andersdenkenden

    Und? Ist doch ein ziemlich erbärmliches Leben, so aggressiv und hasserfüllt herumzulaufen? Falls so jemand übergriffig wird, gehört er in den Knast, keine Frage. Und ich habe auch nichts dagegen, Informationen an solche Leute zu richten, damit sich was ändert. Verbote (von Meinungsäußerungen!) finde ich aber falsch.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  9. Re: Find ich gut

    Autor: hubie 02.01.12 - 22:42

    und bald sind die linken dran und dann die in der Mitte... ich hasse die Nazis, aber trotzdem sehe ich die Gefahren in solchen Spielereien :-/. Man weiß halt nicht wo irgendwelche Leute die Grenzen ziehen in ihren Internet-Kreuzzügen.

  10. Re: Find ich gut

    Autor: Grevier 02.01.12 - 23:10

    > Da geben sich Leute als Anonymous aus die die Ziele von Anonymous nicht
    > verstanden haben.

    So ein Unsinn... Anonymous war schon imer nur ein Pseudonym für jeden, der anonym bleiben will. Anonymous ist also weder eine Gruppe von Personen, noch irgend ein Kollektiv, wie immer so schön behauptet wird...
    Wenn gesagt wird: "Wir sind Anonymous" dann heißt das nichts weiter als "Ich sag dir nicht wer wir sind. ätsch!"

    Und wenn Anonymous irgend eine Seite gehackt hat bedeutet das nur, dass niemand weiß wer es war. Nicht mehr und nicht weniger.

    Ich kapier echt nicht, wieso die Leute immer versuchen, Anonymous irgend eine Gesinnung oder Ziele zuzuschreiben...

  11. Re: Find ich gut

    Autor: Grevier 03.01.12 - 00:23

    Schiwi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > lube schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Meinungsfreiheit wird in Deutschland eben nur toleriert solang einem die
    > > Meinung passt.
    > >
    > > Da geben sich Leute als Anonymous aus die die Ziele von Anonymous nicht
    > > verstanden haben.
    > >
    > >
    > > (Auf dumme Sprüche wie "Rassismus ist keine Meinung, es ist ein
    > Verbrechen"
    > > könnt ihr gerne verzichten)
    >
    > Versuch doch mal das zu wiederholen nachdem du dieses hier gelesen hast

    Was Internetauftritte von Nazis angeht war ich bisher ja recht unbefleckt - Warum soll an auch danach suchen? - Deshalb kann es ja sein, dass ich da etwas zart besaitet bin. Aber wenn man sich in dem Forum einmal umschaut, dann fällt einem auf, dass der verlinkte Thread noch bei weitem einer der harmlosesten ist.
    Dort wird so massiv gegen Juden gehetzt, dass man sich glatt ins dritte Reich versetzt fühlt...
    Das ist echt harter Scheiß (entschuldigt bitte die Ausdrucksweise) und ich denke, dass so eine Seite vielleicht nicht unbedingt verlinkt werden sollte..

  12. Re: Find ich gut

    Autor: natas77 03.01.12 - 01:29

    lube schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Meinungsfreiheit wird in Deutschland eben nur toleriert solang einem die
    > Meinung passt.
    >
    > Da geben sich Leute als Anonymous aus die die Ziele von Anonymous nicht
    > verstanden haben.
    >
    > (Auf dumme Sprüche wie "Rassismus ist keine Meinung, es ist ein Verbrechen"
    > könnt ihr gerne verzichten)


    Diese leute wollen an unseren Gesellschaft an unseren Gesetzen wie Ratten narren.
    Rassen Trennung, Fremdenfeindlichkeit.

    Und das soll kein verbrechen sein?

  13. Re: Find ich gut

    Autor: Schiwi 03.01.12 - 09:47

    Grevier schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schiwi schrieb:
    >
    > > Versuch doch mal das zu wiederholen nachdem du dieses hier gelesen hast
    >
    > Was Internetauftritte von Nazis angeht war ich bisher ja recht unbefleckt -
    > Warum soll an auch danach suchen? - Deshalb kann es ja sein, dass ich da
    > etwas zart besaitet bin. Aber wenn man sich in dem Forum einmal umschaut,
    > dann fällt einem auf, dass der verlinkte Thread noch bei weitem einer der
    > harmlosesten ist.
    > Dort wird so massiv gegen Juden gehetzt, dass man sich glatt ins dritte
    > Reich versetzt fühlt...
    > Das ist echt harter Scheiß (entschuldigt bitte die Ausdrucksweise) und ich
    > denke, dass so eine Seite vielleicht nicht unbedingt verlinkt werden
    > sollte..

    Genau darum ging es mir ja als ich dort hin verlinkt habe, die meisten die hier von "Meinungsfreiheit" labern, haben keine Ahnung wie fies und hasserfüllt Nazis tatsächlich sind.

  14. Re: Find ich gut

    Autor: GodsBoss 03.01.12 - 09:56

    > Genau darum ging es mir ja als ich dort hin verlinkt habe, die meisten die
    > hier von "Meinungsfreiheit" labern, haben keine Ahnung wie fies und
    > hasserfüllt Nazis tatsächlich sind.

    Von mir aus können sich Nazis in ihrem fiesen Hass suhlen, bis sie schwarz werden. Damit schaden sie nämlich noch niemandem, außer vielleicht sich selbst.

    Wenn man in Deutschland für ein besseres Bildungs- und Denkniveau (Logik statt Meinung) sorgen würde, könnte jeder 16-Jährige den rechten Unsinn problemlos nicht nur widerlegen, sondern regelrecht bloßstellen. Das ist aber nicht erwünscht, weil man mit dem gleichen Bildungs- und Denkniveau auch die aktuelle Gesellschaft fundiert kritisieren könnte. Also bleibt das Niveau unten und die paar Nazis nimmt man dann in Kauf, sie sind ja auch ansonsten ganz nützlich.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  15. Re: Find ich gut

    Autor: Schiwi 03.01.12 - 10:04

    GodsBoss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Wenn man in Deutschland für ein besseres Bildungs- und Denkniveau (Logik
    > statt Meinung) sorgen würde, könnte jeder 16-Jährige den rechten Unsinn
    > problemlos nicht nur widerlegen, sondern regelrecht bloßstellen.

    Ach wie niedlich, du glaubst also immer noch daran das es nur dumme Nazis gibt? Leider ist dem nicht so, es gibt viele gebildete die diesem Schwachsinn verfallen sind. Bei uns in der Gegend wollte ein Rechtsanwalt ein Haus kaufen um darin Nazitreffen abzuhalten. Er selbst ist nämlich ebenfalls einer. Auch wenn du Rechtsanwälte nicht mögen solltest, so kannst du ja kaum behaupten das man den Beruf ohne Bildung erlangen kann.

  16. Re: Find ich gut

    Autor: Psy2063 03.01.12 - 10:22

    lube schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schiwi schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Versuch doch mal das zu wiederholen nachdem du dieses hier gelesen hast
    >
    > Habs gelesen. Also die ersten beiden Seiten. So spannend wars nicht das ich
    > alles les.
    >
    > Aber was daran schlimm sein soll hab ich nicht verstanden? Dort gehts
    > nichtmal um Politik.

    sorry, aber wenn ich sowas wie in der einen Signatur dort "judentum ist erbkriminalität" lese wird mir schlecht. das hat nichts mehr mit freier meinungsäußerung zu tun.

  17. Re: Find ich gut

    Autor: GodsBoss 03.01.12 - 10:23

    > > Wenn man in Deutschland für ein besseres Bildungs- und Denkniveau (Logik
    > > statt Meinung) sorgen würde, könnte jeder 16-Jährige den rechten Unsinn
    > > problemlos nicht nur widerlegen, sondern regelrecht bloßstellen.
    >
    > Ach wie niedlich, du glaubst also immer noch daran das es nur dumme Nazis
    > gibt?

    Nein. Die meisten dürften zwar ziemlich dumm sein, aber das sind viele Menschen.
    Wie kommst du darauf, dass ich das glauben würde?

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  18. Re: Find ich gut

    Autor: Schiwi 03.01.12 - 10:34

    GodsBoss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Wie kommst du darauf, dass ich das glauben würde?


    Weil du es eindeutig mit der Bildung in Verbindung gebracht hast, deswegen

  19. Re: Find ich gut

    Autor: GodsBoss 03.01.12 - 10:52

    > > Wie kommst du darauf, dass ich das glauben würde?
    >
    > Weil du es eindeutig mit der Bildung in Verbindung gebracht hast, deswegen

    Ich habe den Inhalt dessen, was dort so verbreitet wird, als mit Bildung und Logik leicht widerlegbar bezeichnet. Das heißt nicht, dass diejenigen, die es äußern, ungebildet und dumm sind. Aber erstens sind auch solche Leute nicht davor gefeit, sich in vollkommen falschen Ansichten zu verrennen (sonst hätte die Menschheit schon vor tausenden von Jahren ein rational-wissenschaftliches Weltbild), zweitens haben sie häufig auch was davon.

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  20. Re: Find ich gut

    Autor: Dragon Of Blood 03.01.12 - 12:46

    GodsBoss schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Von mir aus können sich Nazis in ihrem fiesen Hass suhlen, bis sie schwarz
    > werden. Damit schaden sie nämlich noch niemandem, außer vielleicht sich
    > selbst.


    sag das denen http://www.spiegel.de/thema/braune_zelle_zwickau/


    die haben sich solange in ihrem fiesen Hass gesuhlt bis sie schwarz wurden und dann haben sie Ausländer umgebracht... ja weil sie halt Ausländer wahren.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universität Paderborn, Paderborn
  2. Camelot Management Consultants AG, Mannheim, Köln, München, Basel (Schweiz)
  3. Mentis International Human Resources GmbH, Großraum Nürnberg
  4. Baettr Stade GmbH über Jauss HR-Consulting GmbH & Co.KG, Stade

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€
  2. 26€ (ohne Prime oder unter 29€ zzgl. Versand) - Bestpreis!
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung (Bestpreis!)
  4. (aktuell u. a. Edifier R1700BT für 114,90€ + Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Super Mario Maker 2 & Co.: Vom Spieler zum Gamedesigner
Super Mario Maker 2 & Co.
Vom Spieler zum Gamedesigner

Dreams, Overwatch Workshop und Super Mario Maker 2: Editoren für Computerspiele werden immer mächtiger, inzwischen können auch Einsteiger komplexe Welten bauen. Ein Überblick.
Von Achim Fehrenbach

  1. Nintendo Switch Wenn die Analogsticks wandern
  2. Nintendo Akku von überarbeiteter Switch schafft bis zu 9 Stunden
  3. Hybridkonsole Nintendo überarbeitet offenbar Komponenten der Switch

Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
Ricoh GR III im Test
Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
Ein Test von Andreas Donath

  1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
  2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

Erasure Coding: Das Ende von Raid kommt durch Mathematik
Erasure Coding
Das Ende von Raid kommt durch Mathematik

In vielen Anwendungsszenarien sind Raid-Systeme mittlerweile nicht mehr die optimale Lösung. Zu langsam und starr sind sie. Abhilfe schaffen können mathematische Verfahren wie Erasure Coding. Noch existieren für beide Techniken Anwendungsgebiete. Am Ende wird Raid aber wohl verschwinden.
Eine Analyse von Oliver Nickel

  1. Agentur für Cybersicherheit Cyberwaffen-Entwicklung zieht in den Osten Deutschlands
  2. Yahoo Richterin lässt Vergleich zu Datenleck platzen

  1. Festnetz: Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser
    Festnetz
    Deutsche Telekom hat mehr FTTH als Deutsche Glasfaser

    Die Deutsche Telekom hat überraschend den Spitzenplatz bei der Versorgung mit FTTH für sich beansprucht. Zugleich gibt die Telekom zu, dass deutlich weniger als die Hälfte der versorgten Haushalte FTTH auch buchen.

  2. Arbeitsspeicher: Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten
    Arbeitsspeicher
    Ryzen 3000 rechnet mit DDR4-3733-CL16 am schnellsten

    AMDs Zen-2-CPUs unterstützen offiziell DDR4-3200, können aber auch mit deutlich höher getaktetem Speicher umgehen. Ein umfangreicher Test zeigt, dass DDR4-3733 mit relativ straffen Latenzen derzeit das Optimum für die Ryzen 3000 darstellt, weil so auch die interne Fabric-Geschwindigkeit steigt.

  3. UL 3DMark: Feature Test prüft variable Shading-Rate
    UL 3DMark
    Feature Test prüft variable Shading-Rate

    Nvidia unterstützt es bereits, AMD und Intel in den nächsten Monaten: Per Variable Rate Shading werden in PC-Spielen bestimmte Bereiche mit weniger Aufwand gerendert, idealerweise solche, die nicht ins Auge fallen. Der 3DMark zeigt bald, wie unter Direct3D 12 die Bildrate ohne größere Qualitätsverluste steigen soll.


  1. 19:25

  2. 18:00

  3. 17:31

  4. 10:00

  5. 13:00

  6. 12:30

  7. 11:57

  8. 17:52