1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Operation Blitzkrieg: Anonymous hackt…

klasse aktion

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. klasse aktion

    Autor: Threat-Anzeiger 11.03.12 - 21:15

    Eine lose gruppierung die für die Meinungs- und informationsfreiheit kämpft, aber nur so lange wie man nicht lemand anderem das maul zu stopfen versucht, dessen meinung einem selbst nicht passt. Das ist anonymous.

    PS: Ich bin kein nazi, aber es ist halt schon heuchlerisch, dass der kampf für die meinungsfreiheit sich genau dort ins gegenteil verkehrt, wo einem die meinungen anderer nicht mehr gefällt.

  2. meinungsfreiheit hört bei kriminellen äußerungen auf.

    Autor: fratze123 12.03.12 - 11:58

    oder fändest du es toll, wenn sich irgendwer vor deine behausung stellt und passanten dazu auffordert, dir auf die fresse zu hauen?

    faschismus ist keine meinung.

    trotzdem lehne ich den anonymous-kindergarten ab. solange die npd und ihr dunstkreis legal sind, gibt es eh nicht viel gegen sie zu unternehmen.

  3. Re: klasse aktion

    Autor: theWhip 12.03.12 - 12:19

    Es wird halt das alte Testament angewendet.

  4. Re: klasse aktion

    Autor: Anonymer Nutzer 12.03.12 - 13:19

    theWhip schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es wird halt das alte Testament angewendet.


    Also ist die NPD eine christliche Vereinigung? ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IKK gesund plus, Magdeburg
  2. EDAG Engineering GmbH, Ingolstadt
  3. Landkreis Stade, Stade
  4. Allianz Deutschland AG, Stuttgart

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Framework: LTS-Support für Qt künftig nur noch gegen Bezahlung
    Framework
    LTS-Support für Qt künftig nur noch gegen Bezahlung

    Die Versionen mit Langzeitsupport des Frameworks Qt sowie den Offline-Installer wird es künftig nur noch mit einer kommerziellen Lizenz geben. Die Open-Source-Community diskutiert nun die Auswirkungen der Änderung.

  2. NSC: Großbritannien lässt Huawei im 5G-Netz zu
    NSC
    Großbritannien lässt Huawei im 5G-Netz zu

    Die britische Regierung lässt Huawei mit einem bestimmten Marktanteil in seinen 5G-Netzen zu. Im Core wurde vom National Security Council (NSC) ein Ausschluss entschieden.

  3. Kundenzufriedenheit: SAP will zugekaufte Software schneller integrieren
    Kundenzufriedenheit
    SAP will zugekaufte Software schneller integrieren

    Der Sofwarekonzern SAP hat den Gewinn und den Umsatz gesteigert. Co-Chef Christian Klein will die Integration der zugekauften Produkte schneller liefern, weil die Anwender sich beklagen.


  1. 14:21

  2. 13:56

  3. 13:51

  4. 12:58

  5. 12:00

  6. 11:50

  7. 11:38

  8. 11:23