1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Operation Blitzkrieg: Anonymous hackt…

Wieso muss so was eigentlich Anonymous tun...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso muss so was eigentlich Anonymous tun...

    Autor: Anonymer Nutzer 11.03.12 - 13:52

    ...und sonst schert sich keine offizielle, staatliche oder sonstige Stelle um solche Plattformen. Kann mir das jemand erklären?????????
    Bravo Anonymous....

  2. Re: Wieso muss so was eigentlich Anonymous tun...

    Autor: belugs 11.03.12 - 14:42

    usrfrank schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ...und sonst schert sich keine offizielle, staatliche oder sonstige Stelle
    > um solche Plattformen. Kann mir das jemand erklären?????????
    > Bravo Anonymous....

    Weil es illegal ist in Computersysteme einzudringen! Solange die nichts verbotenes tun (im Sinne des Gesetzes) kann und darf der Staat das nicht tun.
    Ich gehe mal davon aus, dass bei solchen Shops sehr genau hingesehen wird; wissen tu ich das aber nicht. Sollte im Zuge dessen oder einer Anzeige etwas festgestellt werden, würden wohl eher die Server beschlagnahmt werden. Kundendaten würden aber sicherlich nicht veröffentlicht werden.
    Warum auch - es dient nicht der behördlichen Ermittlung. Ist vielleicht alles komisch, aber der Rechtsstaat ist auch für solche Leute da.
    Grüße

  3. Re: Wieso muss so was eigentlich Anonymous tun...

    Autor: Anonymer Nutzer 11.03.12 - 15:01

    Hmmm, überzeugt mich nicht.
    Gesetze lassen sich ändern, Illegalität definieren.
    Wenn wir z.B. das Thema Kinderpornographie anschauen , dann geht plötzlich einiges.
    Bei dem Thema 'Rechts'... - tja, was soll ich sagen. Da ist die Aufregung nicht annähernd so groß.
    Ich darf mich weiter wundern...
    Grüße

  4. Re: Wieso muss so was eigentlich Anonymous tun...

    Autor: belugs 11.03.12 - 15:22

    Hi,
    dann muss ich leider sagen, dass Du die Grundprinzipien des heutigen Rechtsstaates nicht verstehst (oder willst). Sicher lässt sich das alles ändern, aber im Moment ist es so. Deshalb gilt auch hier das Gesetz.
    KiPo ist, soweit mir bekannt, in keinem heute existierenden Rechtsstaat erlaubt. Das ist der Unterschied. Das eine ist strafbar, dass andere nicht! Es steht Dir ja frei den Shop anzuzeigen wegen .... tja ... wegen was gleich? Da wird schon das erste Problem auf Dich zukommen. Und sei Vorsichtig - nicht das die Dich dann auf Schadensersatz wegen übler Nachrede oder so verklagen!

    Eine Reichsstaatlichkeit bezieht sich immer auf den IST Zustand. Was mal irgendwann sein wird oder kann ist doch nicht maßgeblich. Ich würde jedenfalls nicht jeden Shop der Bomberjacken verkauft gleich ins rechte Lager einsortieren. Kann mich noch gut erinnern, dass es die in den 80'gern in jedem großen Bekleidungshaus gegeben hat. Alle Kunden die dort was gekauft haben, sind also rechts? Pauschalisierung solcher Art finde ich eigentlich immer bedenklich.
    Alle ITler essen Pizza und duschen nicht etc. etc. ....

    Es bleibt dabei - solange die nichts tun, was Stand heute illegal ist, kann man da nicht gegen vorgehen! Der Rechtsstaat gilt auch für solche Fälle.

    grüße

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Software AG, Darmstadt
  3. SIZ GmbH, Bonn
  4. Tröger & Cie. Aktiengesellschaft, Raum Bremen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT-Gehälter: Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr
IT-Gehälter
Je nach Branche bis zu 1.000 Euro mehr

Wechselt ein ITler in eine andere Branche, sind auf dem gleichen Posten bis zu 1.000 Euro pro Monat mehr drin. Welche Industrien die höchsten und welche die niedrigsten Gehälter zahlen: Wir haben die Antworten auf diese Fragen - auch darauf, wie sich die Einkommen 2020 entwickeln werden.
Von Peter Ilg

  1. Softwareentwickler Der Fachkräftemangel zeigt sich nicht an den Gehältern

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

  1. Wasserverbrauch: Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich
    Wasserverbrauch
    Musk verteidigt Gigafactory als umweltfreundlich

    Nach Kritik aus der Bevölkerung hat sich Tesla-Chef Elon Musk persönlich in die Debatte um die geplante Gigafactory für Elektroautos in Brandenburg eingeschaltet. Auch die Landesregierung sieht die Gerüchteküche brodeln.

  2. United States Space Force: Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans
    United States Space Force
    Sternenflotten-artiges Logo verärgert Star-Trek-Fans

    Präsident Donald Trump hat das Logo der Space Force präsentiert, einer neuen Teilstreitkraft der Vereinigten Staaten. Weil das Logo der Militärsparte stark an das der Sternenflotte von Star Trek erinnert, gibt es Kritik.

  3. ROG Strix XG17AHPE: Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz
    ROG Strix XG17AHPE
    Asus zeigt USB-Monitor mit 17 Zoll und 240 Hz

    Portables Display für unterwegs: Der ROG Strix XG17AHPE ist ein 17-Zöller mit 1080p-Auflösung und 240 Hz. Laut Asus eignet sich der Bildschirm für Gaming am Notebook, selbst ein Akku ist integriert.


  1. 13:15

  2. 12:50

  3. 11:43

  4. 19:34

  5. 16:40

  6. 16:03

  7. 15:37

  8. 15:12