Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Operation Eikonal: BND zapft Telekom…

"kein schönes Wort"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "kein schönes Wort"

    Autor: /mecki78 04.12.14 - 17:21

    Vergewaltigung ist auch kein schönes Wort, nennen wir es doch lieber "unfreiwilliger Geschlechtsverkehr" und Mord ist sogar sehr hässlich, nennen wir es doch "herbeigeführtes aus dem Leben scheiden". Ja, ja, man muss die Dinge nur anders benennen, dann sieht die Welt gleich nicht mehr so düster aus.

    Ich glaube es hackt.

    /Mecki

  2. Re: "kein schönes Wort"

    Autor: Anonymer Nutzer 04.12.14 - 17:50

    Wobei mir "herbeigeführtes aus dem Leben scheiden" echt Super gefällt
    und ich musste echt schmunzeln ;-)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Zurich Gruppe Deutschland, Bonn
  2. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd
  3. IDS GmbH, Ettlingen
  4. geobra Brandstätter Stiftung & Co. KG, Zirndorf bei Nürnberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 4,99€
  2. (u. a. Deadpool, Alien Covenant, Assassins Creed)
  3. (u. a. Der Marsianer, Spaceballs, Titanic, Batman v Superman)
  4. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Dell Neue Optiplex-Systeme in drei Größen und mit Dual-GPUs
  2. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus
  3. Airtop2 Inferno Compulab kühlt GTX 1080 und i7-7700K passiv

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Byton Maos Staatslimousine soll zum Elektroauto werden
  2. ISO 15118 Elektroautos ohne Karte oder App laden
  3. MW Motors Elektroauto im Retro-Look mit Radnabenmotoren

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. P20 Pro im Kameratest Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
  3. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen