1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Operation Eikonal: Regierung…

Strategie

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Strategie

    Autor: FreiGeistler 26.11.14 - 08:59

    Jetzt, da Schweigen nicht mehr hilft, wird gedroht.
    Was kommt als nächstes?

  2. Re: Strategie

    Autor: Trockenobst 26.11.14 - 14:03

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt, da Schweigen nicht mehr hilft, wird gedroht.
    > Was kommt als nächstes?

    Nichts. Es wird ein paar Wochen aufgeregt, Links und Grüne hören von "Unfällen" gewisser Freiheitskämpfer in kaputten Weltgegenden mit deutschem Pass - und werden gefragt ob diese Art der "Problemlösung" ok geht.

    Dann denken sich diese "besseren Menschen": will ich "den Terror" hier daheim mit völkerrechtlichem Humpadumpa die restlichen 20 Jahre meines Politikerlebens bearbeiten? Und entscheiden sich dagegen, weil sie ja am zweiten Haus oder am dritten Kind basteln. Oder das neue iPhone eingerichtet gehört. Also fliegen die Drohnen weiter und die machen gar nichts, keine Verfassungsgericht, nichts.

    Der beste Weg die Kritiker auszuschalten ist sie an ihrer degenerierten Faulheit zu packen. Warum sich aufregen, viele Probleme lösen sich ja sichtlich von selbst.

  3. Re: Strategie

    Autor: root666 26.11.14 - 15:03

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jetzt, da Schweigen nicht mehr hilft, wird gedroht.
    > Was kommt als nächstes?

    Die Hungerspiele. Nur dass es bei uns vorher keine Revolution gab...

  4. Re: Strategie

    Autor: Trockenobst 26.11.14 - 16:05

    root666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Hungerspiele. Nur dass es bei uns vorher keine Revolution gab...

    Da warte ich auf den ersten Polizisten, mit Familie und Kindergarten und Bowlingverein und Facebook und und und, der mal direkt in HD und auf Youtube einfach mal ein paar Leute erschießt und schreit "Ihr könnt mir nichts! Ihr könnt mir nicht! Hahahahaha!"

    Oder wie stellt man sich das vor wie das passiert? Erst müssen die Leute in eigene Sektionen umziehen (damit man ihnen nicht mehr habhaft werden kann), dann brauchen sie entsprechende Befehle, Uniformen etc. und dann müssen erstmal Leute "verschwinden", die Richter nichts machen etc. pp.

    Logistisch unglaublich komplex und schwierig.

    Das grundsätzliche Problem jeglicher Aggression ist der kurze Moment, wo die Struktur noch funktioniert. Diese Leute müssen konsequent ok damit sein, für irgendwelche Puppenspieler den Kugelfang zu spielen, mit der Hoffnung das sie schon irgendwann aus dem Knast herauskommen weil die "New Order" sie "belohnen" wird.

    Sogar in abgefkcten Gegenden wie Mexiko, wo z.T. nur noch Wild+West ist, verstecken sich "erkannte" korrupte Politiker/Funktionäre in den USA oder sonstwo, weil sie eben nicht einen totalen Schutz haben. Die Anarchie dort ist Lokal, Spontan, Ungeplant.

    Für mehr braucht man Ideologie, Geld, Macht, Überzeugungsarbeit. Bei der lobbyverseuchten Truppe im Westen zählt nur eine Ideologie: Geld. Für den Rest haben sie nicht die nerven.

  5. Re: Strategie

    Autor: FreiGeistler 26.11.14 - 21:19

    Ich denke eher an eine art elitäre Kaste mit Mitteln eines Überwachungsstaats. Geld und Macht als Motivation, bildung von "Interessengruppen" (Parteien/Lobby/BND), Staatsgewalt (Militär/Polizei/Überwachung) als Überzeugungsmittel (Erpressung NSA-Ausschuss/"Content-Mafia").
    Das Politische System in "Minority Report" oder "In Time - Deine Zeit läuft ab" erscheint mir nicht unrealistisch.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Process Consultant (m/w/d) Demand Management
    ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Duisburg, Dortmund, Düsseldorf, Mülheim
  2. Master Data Management Specialist (m/w/d)
    Knauf Information Services GmbH, Kitzingen bei Würzburg
  3. IT-Architektin bzw. IT-Architekt (m/w/d)
    Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  4. Leiter Programm-Management (m/w/d) für die unternehmensweite Einführung von Microsoft Dynamics ... (m/w/d)
    Bw Bekleidungsmanagement GmbH, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. SteamWorld Dig für 2,50€, Hellfront Honeymoon für 1,99€, Dawn of Fear für 8,99€)
  2. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  3. 6,99€
  4. 99,99€ (Release 04.03.2022)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de