Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Orbital Sciences: Vom Aufstieg und…

Schöner Artikel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Schöner Artikel

    Autor: Lorphos 13.11.17 - 15:28

    Golem wird immer besser. Danke für den gelungenen Artikel. Nur der aktuelle Starttermin am 12.11. war doch ziemlich versteckt.

  2. Re: Schöner Artikel

    Autor: Muhaha 13.11.17 - 15:41

    Lorphos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Golem wird immer besser. Danke für den gelungenen Artikel. Nur der aktuelle
    > Starttermin am 12.11. war doch ziemlich versteckt.

    So rein stilistisch war er etwas konvolutisch und verworren. Viele Infos, keine Frage, aber ich habe mittendrin den Faden verloren und musste mehrmals anfangen, um zu kapieren, was der Autor mir eigentlich mitteilen wollte.

    Da Frank ansonsten sehr viel klarer und präziser schreibt, gehe ich mal von einem schlechten Tag aus :)

  3. Re: Schöner Artikel

    Autor: Komischer_Phreak 13.11.17 - 15:43

    Lorphos schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Golem wird immer besser. Danke für den gelungenen Artikel. Nur der aktuelle
    > Starttermin am 12.11. war doch ziemlich versteckt.

    Franks Artikel sind es, die Golem besser machen. Entferne ich seine Artikel aus Golem, sehe ich ehrlich gesagt keine Verbesserung.

  4. Re: Schöner Artikel

    Autor: Frank Wunderlich-Pfeiffer 13.11.17 - 15:55

    Muhaha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lorphos schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------

    > So rein stilistisch war er etwas konvolutisch und verworren. Viele Infos,
    > keine Frage, aber ich habe mittendrin den Faden verloren und musste
    > mehrmals anfangen, um zu kapieren, was der Autor mir eigentlich mitteilen
    > wollte.
    >
    > Da Frank ansonsten sehr viel klarer und präziser schreibt, gehe ich mal von
    > einem schlechten Tag aus :)

    Vollkommen berechtigte Kritik.

    Ich hab ihn mir vorhin auch nochmal durchgelesen und war mit mir auch nicht wirklich zufrieden. Es war schon etwas her, dass ich ihn geschrieben hatte - das ändert meistens nochmal den Blick auf so einen Text, weil ich dann schon einige Details vergessen habe. Wenn ich noch alles frisch im Kopf habe, fällt es mir manchmal einfach nicht auf, dass einige Passagen nicht wirklich verständlich sind ohne schon zu wissen was als nächstes kommt. Diesmal kam die Erkenntnis leider etwas zu spät. Sorry.

    Das ist wohl die Gefahr dabei einen Artikel über etwas zu schreiben, das man praktisch vollständig im Kopf hat. Schließlich soll ja nicht ich den Text verstehen können, sondern alle anderen ...

    Frank Wunderlich-Pfeiffer - als freier Journalist bei Golem.de unterwegs - Raumfahrt Podcast http://countdown-podcast.de/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.11.17 16:05 durch Frank Wunderlich-Pfeiffer.

  5. Re: Schöner Artikel

    Autor: Neuro-Chef 13.11.17 - 16:10

    Frank Wunderlich-Pfeiffer schrieb:
    > Wenn ich noch alles frisch im Kopf
    > habe, fällt es mir manchmal einfach nicht auf, dass einige Passagen nicht
    > wirklich verständlich sind ohne schon zu wissen was als nächstes kommt.
    Dennoch ein interessanter Artikel :-)

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. «

    ಠ_ಠ

  6. Re: Schöner Artikel

    Autor: Muhaha 13.11.17 - 16:14

    Ja, das kenne ich. Wenn der Kopf schneller ist als das Auge und man nicht mit den Augen liest, was geschrieben wurde, sondern stattdessen den Film abscannt, der auf die Schädelinnenwand projeziert wird :)

  7. Re: Schöner Artikel

    Autor: Hotohori 13.11.17 - 19:16

    Neuro-Chef schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Frank Wunderlich-Pfeiffer schrieb:
    > > Wenn ich noch alles frisch im Kopf
    > > habe, fällt es mir manchmal einfach nicht auf, dass einige Passagen
    > nicht
    > > wirklich verständlich sind ohne schon zu wissen was als nächstes kommt.
    > Dennoch ein interessanter Artikel :-)
    +1

    Habe zwar nicht alles verstanden, auch weil ich nicht so in der Materie drin stecke, aber das meiste war verständlich und sehr interessant.

  8. Re: Schöner Artikel

    Autor: ML82 14.11.17 - 02:11

    ... und so wird in eigener unwissenheit so manche arbeit als ausdruck eines höheren verständnisses interpretiert ...

  9. Re: Schöner Artikel

    Autor: ML82 14.11.17 - 02:20

    gut du willst uns hier spalten.

    was bietest du nun uns und frank dafür?

    ich bin fair, meine pauschale für ungebetenen beistand ist nur ein viertel, sonst kostet es euch die hälfte!

  10. Re: Schöner Artikel

    Autor: Cromy 14.11.17 - 08:00

    Toller Schreibstil, wie schon bei "Cubesats". Gefällt mir sehr gut.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hays AG, Baden-Württemberg
  2. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, München
  3. BWI GmbH, Nürnberg, Bonn, Köln, Strausberg, München
  4. Bosch Gruppe, Schwieberdingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 29,99€
  2. (bei PCs, Monitoren, Equipment & Co. sparen)
  3. 29,00€ inkl. Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IMHO: Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime
IMHO
Heilloses Durcheinander bei Netflix und Amazon Prime

Es könnte alles so schön sein abseits vom klassischen Fernsehen. Netflix und Amazon Prime bieten modernes Encoding, 4K-Auflösung, HDR-Farben und -Lichter, flüssige Kamerafahrten wie im Kino - leider nur in der Theorie, denn sie bringen es nicht zum Kunden.
Ein IMHO von Michael Wieczorek

  1. IMHO Ein Lob für Twitter und Github
  2. Linux Mit Ignoranz gegen die GPL
  3. Sicherheit Tag der unsinnigen Passwort-Ratschläge

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Razer Huntsman im Test: Rattern mit Infrarot
Razer Huntsman im Test
Rattern mit Infrarot

Razers neue Gaming-Tastatur heißt Huntsman, eine klare Andeutung, für welchen Einsatzzweck sie sich eignen soll. Die neuen optomechanischen Switches reagieren schnell und leichtgängig - der Geräuschpegel dürfte für viele Nutzer aber gewöhnungsbedürftig sein.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Huntsman Razer präsentiert Tastatur mit opto-mechanischen Switches
  2. Razer Abyssus Essential Symmetrische Gaming-Maus für Einsteiger
  3. Razer Nommo Chroma im Test Blinkt viel, klingt weniger