Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Outlook.com: Webmail mit…

"Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: elgooG 01.08.12 - 10:00

    >"Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Microsoft -__- *kopf schüttel*

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.08.12 10:02 durch elgooG.

  2. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: pwn2own 01.08.12 - 11:10

    Die machens wie Blizzard. Sicherheit des Passworts schwächen und dann Kohle mit Zusatzhardware verdienen, nachdem die ersten Accounts "gehackt" wurden :D

    mfg


    PS: Bei Blizzard werden Passwörter nicht case sensitive geprüft ^^ (zumindest bei Diablo)

  3. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: tingelchen 01.08.12 - 11:28

    Naja... bis auf ein paar wenige, dürften die meisten Passwörter die 16 Zeichen nicht überschreiten. Bei sehr vielen Onlineangeboten ist die Länge sogar auf 8 Zeichen begrenzt.

    Am Ende ist aber nicht die Länge sondern die Komplexität des Passwortes entscheidend. Und, ob die Passwörter in der Datenbank gut verschlüsselt wurden. Denn sonst hilft das beste Passwort nichts ;)

  4. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: elgooG 01.08.12 - 11:34

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja... bis auf ein paar wenige, dürften die meisten Passwörter die 16
    > Zeichen nicht überschreiten. Bei sehr vielen Onlineangeboten ist die Länge
    > sogar auf 8 Zeichen begrenzt.

    Aber doch nicht bei kritischen Diensten wie EMails, dem Tor zu x Accounts von unzähligen weiteren Websites. Ein Mail-Account ist nicht nur ein Speicher für persönliche Nachrichten sondern ist auch ein Ausweis im Netz.

    Microsoft könnte das Datenbankfeld ruhig auf 50 Zeichen erhöhen, das dürfte so ziemlich 99,99% der User zufrieden stellen.

    > Am Ende ist aber nicht die Länge sondern die Komplexität des Passwortes
    > entscheidend. Und, ob die Passwörter in der Datenbank gut verschlüsselt
    > wurden. Denn sonst hilft das beste Passwort nichts ;)

    Es ist Beides entscheidend. Du weißt auch gar nicht, wie sicher Microsoft die Passwörter wirklich abspeichert.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 01.08.12 11:35 durch elgooG.

  5. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: Anonymer Nutzer 01.08.12 - 11:44

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am Ende ist aber nicht die Länge sondern die Komplexität des Passwortes
    > entscheidend.

    Irrtum: http://xkcd.com/936/

  6. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: KleinerWolf 01.08.12 - 14:13

    Das hat nichts mit Diablo zu tun. Battle.net kann das nicht.
    Ich habe mir damals auch eins erstellt und dann mit Caps Lock geschafft mich einzuloggen.

  7. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: KleinerWolf 01.08.12 - 14:15

    Wir wahr.
    Ich habe mir einmal ein Passwort erstellt, wo ich einen Satz aufgeschrieben habe und immer den ersten Buchstaben vom Wort genommen habe.
    Das Passwort weiß ich heute auswendig, aber ich weiß nicht mehr für welchen Satz es steht ;-)

  8. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: argon 01.08.12 - 14:57

    tingelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Am Ende ist aber nicht die Länge sondern die Komplexität des Passwortes
    > entscheidend.


    Falsch, gerade die Länge ist wichtig. Ein Passwort wie "3KistenBierausdemGetränkeladen" ist viel sicherer als "xK$2l#gM".

    Nem PC ists völlig egal was da für Zeichen sind, dem kommts eher auf die Länge an.

  9. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: Anonymer Nutzer 01.08.12 - 20:19

    Erinnert mich an Congstar - maximal 8 Zeichen und KEINE Sonderzeichen.
    Sehr gut.
    *Kopf -> tisch*

  10. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: lisgoem8 02.08.12 - 00:49

    labtexc schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Erinnert mich an Congstar - maximal 8 Zeichen und KEINE Sonderzeichen.
    > Sehr gut.
    > *Kopf -> tisch*


    keine Sonderzeichen find ich besser.

    Das bringt nur Probleme bei verschiedenen, vor allem alten, Browsern.

  11. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: KleinerWolf 02.08.12 - 10:58

    Sonderzeichen und Umlaute etc sind auch schlecht. Kann immer zu Problemen führen.
    Aber nur 8 Zeichen ist etwas wenig.

  12. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: gaym0r 02.08.12 - 12:55

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > >"Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."
    >
    > Microsoft -__- *kopf schüttel*

    Ja genau, Microsoft ist Unfähig.

    Ein Passwort aus 16 Zeichen.
    Nehmen wir 14 Kleinbuchtaben.
    Und 2 Zahlen am Ende.
    100 Billionen Versuche pro Sekunde.
    2600 Jahre.

    Sonst noch was?



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.08.12 12:55 durch gaym0r.

  13. Re: "Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."

    Autor: Phreeze 02.08.12 - 13:50

    gaym0r schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elgooG schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > >"Das Kennwort darf nicht mehr als 16 Zeichen enthalten."
    > >
    > > Microsoft -__- *kopf schüttel*
    >
    > Ja genau, Microsoft ist Unfähig.
    >
    > Ein Passwort aus 16 Zeichen.
    > Nehmen wir 14 Kleinbuchtaben.
    > Und 2 Zahlen am Ende.
    > 100 Billionen Versuche pro Sekunde.
    > 2600 Jahre.
    >
    > Sonst noch was?

    erstmal ist nach x tries Schluss, und wenn nicht, dann wegen "zuviele Versuche pro Sekunde" ;)
    Ich frag mich ernst wer ein 20-Zeichen randomgeneriertes Password benutzt...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  2. Sonntag & Partner Partnerschaftsgesellschaft mbB, Augsburg
  3. MICHELFELDER Gruppe über Baumann Unternehmensberatung AG, Raum Schramberg
  4. VITRONIC Dr.-Ing. Stein Bildverarbeitungssysteme GmbH, Wiesbaden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. ab 799,90€
  2. (Core i5-7600K + Asus GTX 1060 Dual OC)
  3. 17,99€ statt 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Redmond Campus Building 87: Microsofts Area 51 für Hardware
Redmond Campus Building 87
Microsofts Area 51 für Hardware
  1. Windows on ARM Microsoft erklärt den kommenden x86-Emulator im Detail
  2. Azure Microsoft betreut MySQL und PostgreSQL in der Cloud
  3. Microsoft Azure bekommt eine beeindruckend beängstigende Video-API

3D-Druck bei der Bahn: Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
3D-Druck bei der Bahn
Mal eben einen Kleiderhaken für 80 Euro drucken
  1. Bahnchef Richard Lutz Künftig "kein Ticket mehr für die Bahn" notwendig
  2. Flatrate Öffentliches Fahrradleihen kostet 50 Euro im Jahr
  3. Nextbike Berlins neues Fahrradverleihsystem startet

Google I/O: Google verzückt die Entwickler
Google I/O
Google verzückt die Entwickler
  1. Neue Version im Hands On Android TV bekommt eine vernünftige Kanalübersicht
  2. Play Store Google nimmt sich Apps mit schlechten Bewertungen vor
  3. Daydream Standalone-Headsets auf Preisniveau von Vive und Oculus Rift

  1. Heiko Maas: "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"
    Heiko Maas
    "Kein Wunder, dass Facebook seine Vorgaben geheim hält"

    Über ein Leak sind interne Anweisungen von Facebook an die Öffentlichkeit gelangt. Nun sieht sich Bundesjustizminister Heiko Maas bestätigt: Die Kriterien über zu löschende Inhalte seien willkürlich. Außerdem kritisiert er die mangelnde Transparenz des sozialen Netzwerks.

  2. Virtual Reality: Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR
    Virtual Reality
    Oculus Rift unterstützt offiziell Roomscale-VR

    Herumlaufen und sich mehr oder weniger frei bewegen: Das ist in der virtuellen Realität nun auch offiziell mit Oculus Rift möglich - sofern der Nutzer genug Sensoren besitzt.

  3. FTP-Client: Filezilla bekommt ein Master Password
    FTP-Client
    Filezilla bekommt ein Master Password

    Nach Jahren vergeblichen Bittens durch die Community bekommen Nutzer des FTP-Clients Filezilla endlich die Möglichkeit, ihre Passwörter für FTP-Zugänge mit einem Master Password zu verschlüsseln.


  1. 12:54

  2. 12:41

  3. 11:44

  4. 11:10

  5. 09:01

  6. 17:40

  7. 16:40

  8. 16:29