1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Peering: Apple sorgt mit Update auf…

Energieverbrauch

Das Wochenende ist fast schon da. Zeit für Quatsch!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Energieverbrauch

    Autor: sevenacids 20.09.19 - 23:02

    Das wäre mal interessant zu wissen. Gibt es Daten dazu? Wieviel Energie wird denn bei einem solchen Durchsatz pro Stunde benötigt? Komischerweise spricht man bei Daten und Bandbreite nie darüber, wieviel Strom für das Ganze benötigt wird.

  2. Re: Energieverbrauch

    Autor: Bogggler 21.09.19 - 03:51

    Die Technik läuft eh. Die bisschen höhere Last macht wenig aus.

  3. Re: Energieverbrauch

    Autor: McWiesel 21.09.19 - 09:22

    sevenacids schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das wäre mal interessant zu wissen. Gibt es Daten dazu? Wieviel Energie
    > wird denn bei einem solchen Durchsatz pro Stunde benötigt? Komischerweise
    > spricht man bei Daten und Bandbreite nie darüber, wieviel Strom für das
    > Ganze benötigt wird.

    Vielleicht weil man auch mal nicht alles in Frage stellen und zu der Erkenntnis kommen muss, dass wir alles am besten sein lassen und in einer Höhle wohnen sollten. Was soll man sonst machen? Das Update per USB Stick an alle Anwender verschicken? Anders als Bitcoin-Mining etc. sind Updates stets technische Innovation und bringen daher am Ende vom Tag Menschheit und Technik (wenn auch im Falle von Apple in sehr kleinem Maßstab) voran.

    Aber:

    a) Sehr viele Rechenzentren werden mit Öko-Strom betrieben, da der Betreiber großes Interesse hat seine Kosten zu drücken.
    b) auch die Abwärme wird oft noch genutzt, und wenn nur zur Heizung der umliegenden Verwaltungsgebäude
    c) der Energieverbrauch wird natürlich schon kurzfristig steigen, ist aber im Jahresschnitt nicht relevant. Also werden die Zahlen auch nicht veröffentlicht, weil es genauso unwichtig ist wie die Info, wie oft der diensthabende Admin zwischendrin Kaffee trinken geht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 21.09.19 09:33 durch McWiesel.

  4. Re: Energieverbrauch

    Autor: blubberer 21.09.19 - 09:41

    Natürlich wird auch der Stromverbrauch steigen. wahrscheinlich sogar signifikant. Aber eben nur kurz. Die Prozessoren haben deutlich mehr zu tun. Im Jahresmittel wird dies aber kaum auffallen.

  5. Re: Energieverbrauch

    Autor: Maximilian_XCV 21.09.19 - 12:05

    Immer mit Vollgas und angezogener Handbremse?

  6. Re: Energieverbrauch

    Autor: Silbersulfid 21.09.19 - 12:10

    Energie pro Stunde wird in Fachkreisen auch als Leistung bezeichnet.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ALDI International Services GmbH & Co. oHG, Düsseldorf, Mülheim an der Ruhr, Dortmund, Duisburg
  2. über duerenhoff GmbH, Raum Mannheim
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Anno 1800 für 26,99€, Railway Empire für 14,99€, Code Vein für 16,99€)
  2. 119,90€ (Bestpreis mit Amazon)
  3. (AMD Ryzen 9 5950X + Radeon RX 6900 XT)
  4. (u. a. TU7199 58 Zoll für 559€, Q80T QLED 49 Zoll für 859€, TU7199 75 Zoll für 899€, Q60T...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Bill Gates: Mit Technik gegen die Klimakatastrophe
Bill Gates
Mit Technik gegen die Klimakatastrophe

Bill Gates' Buch über die Bekämpfung des Klimawandels hat Schwächen, es lohnt sich aber trotzdem, dem Microsoft-Gründer zuzuhören.
Eine Rezension von Hanno Böck

  1. Microsoft-Gründer Bill Gates startet Podcast

Videokonferenzen: Bessere Webcams, bitte!
Videokonferenzen
Bessere Webcams, bitte!

Warum sehen in Videokonferenzen immer alle schlecht aus? Die Webcam-Hersteller sind (oft) schuld.
Ein IMHO von Martin Wolf

  1. Webcam im Eigenbau Mit wenigen Handgriffen wird die Pi HQ Cam zur USB-Kamera

Verschlüsselung: Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten
Verschlüsselung
Auch das BKA nutzt Staatstrojaner nur ganz selten

Die neue Zitis-Behörde soll bei Staatstrojanern eine wichtige Rolle spielen. Quantennetzwerke zum eigenen Schutz lehnt die Regierung ab.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. Staatstrojaner-Statistik Aus 368 werden 3
  2. Untersuchungsbericht Mehrere Fehler führten zu falscher Staatstrojaner-Statistik
  3. Staatstrojaner Ermittler hacken jährlich Hunderte Endgeräte