1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Peering: Netflix streamt mit 100…

100GBit/s - Rechenleistung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 100GBit/s - Rechenleistung

    Autor: HanseDavion 17.09.14 - 16:28

    Mal so eine unqualifizierte Frage, aber welche Rechenleistung wäre denn durchschnittlich notwendig um 100GBit/s Paketverkehr zu handeln?

  2. Re: 100GBit/s - Rechenleistung

    Autor: Poison Nuke 17.09.14 - 16:38

    was heißt bei dir handhaben? L2?, L3? L4 ...? Oder gar den Inhalt verarbeiten?

    einfache L2 Operationen könnte ein aktueller Xeon mit PCIe v3 und direkt an CPU angebundenem 10G Port gerade so handhaben... brauchst dann halt 10 Server und eine dafür ausgelegte software.
    Für Layer 3 oder gar Layer 4 wird es schon schwer. Wenn da eine BGP Tabelle dazukommt wirst du sicher 100-200 CPUs benötigen.

    Daher haben solche Router auch hoch spezialisierte Port ASICs, die auf genau diese Aufgabe ausgelegt sind, und daher auch problemlos L4 Operationen bei mehreren 100G Ports mit LineRate ausführen können bei wenigen hundert Nanosekunden Latenz.
    Bei einem Software-Router mit Xeon CPU hättest du locker das tausendfache an Latenz.

    Greetz

    Poison Nuke

  3. Re: 100GBit/s - Rechenleistung

    Autor: eizi 17.09.14 - 19:02

    Poison Nuke schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > was heißt bei dir handhaben? L2?, L3? L4 ...? Oder gar den Inhalt
    > verarbeiten?
    >
    > einfache L2 Operationen könnte ein aktueller Xeon mit PCIe v3 und direkt an
    > CPU angebundenem 10G Port gerade so handhaben... brauchst dann halt 10
    > Server und eine dafür ausgelegte software.
    > Für Layer 3 oder gar Layer 4 wird es schon schwer. Wenn da eine BGP Tabelle
    > dazukommt wirst du sicher 100-200 CPUs benötigen.
    >
    > Daher haben solche Router auch hoch spezialisierte Port ASICs, die auf
    > genau diese Aufgabe ausgelegt sind, und daher auch problemlos L4
    > Operationen bei mehreren 100G Ports mit LineRate ausführen können bei
    > wenigen hundert Nanosekunden Latenz.
    > Bei einem Software-Router mit Xeon CPU hättest du locker das tausendfache
    > an Latenz.

    Ich schließe mich der Fragerunde mal an:p

    Mit 100 Server nehme ich mal an du meinst virtuelle auf der Xenon CPU.
    Warum reicht nicht einfach ein Server? Die Rechenleistung bleibt doch gleich oder?

  4. Re: 100GBit/s - Rechenleistung

    Autor: mrx 17.09.14 - 19:54

    eizi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Poison Nuke schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > was heißt bei dir handhaben? L2?, L3? L4 ...? Oder gar den Inhalt
    > > verarbeiten?
    > >
    > > einfache L2 Operationen könnte ein aktueller Xeon mit PCIe v3 und direkt
    > an
    > > CPU angebundenem 10G Port gerade so handhaben... brauchst dann halt 10
    > > Server und eine dafür ausgelegte software.
    > > Für Layer 3 oder gar Layer 4 wird es schon schwer. Wenn da eine BGP
    > Tabelle
    > > dazukommt wirst du sicher 100-200 CPUs benötigen.
    > >
    > > Daher haben solche Router auch hoch spezialisierte Port ASICs, die auf
    > > genau diese Aufgabe ausgelegt sind, und daher auch problemlos L4
    > > Operationen bei mehreren 100G Ports mit LineRate ausführen können bei
    > > wenigen hundert Nanosekunden Latenz.
    > > Bei einem Software-Router mit Xeon CPU hättest du locker das
    > tausendfache
    > > an Latenz.
    >
    > Ich schließe mich der Fragerunde mal an:p
    >
    > Mit 100 Server nehme ich mal an du meinst virtuelle auf der Xenon CPU.
    > Warum reicht nicht einfach ein Server? Die Rechenleistung bleibt doch
    > gleich oder?


    er hat 100 cpus, nicht 100 server geschrieben ;)

  5. Re: 100GBit/s - Rechenleistung

    Autor: eizi 17.09.14 - 19:58

    Aja, danke für die Korrektur:)

    100 bis 200 Xenon CPUsfür 100Gbit? Hätte nie gedacht das da soviel Rechenleistung benötigt wird^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.09.14 19:58 durch eizi.

  6. Re: 100GBit/s - Rechenleistung

    Autor: Poison Nuke 17.09.14 - 20:05

    Das ist eine Schätzung. Wir hatten mal testweise auf einem Dual Xeon E5-2600 ein full table BGP softwarerouting laufen. Da gingen im besten Fall ein Gbit eher weniger drüber. Je kleiner die Pakete werden, desto heftiger. Wenn nur 64byte paket kommen, bei nem ddos z.b., dann geht es sogar auf wenige hundert Mbit runter.

    Greetz

    Poison Nuke

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ICon GmbH & Co. KG, Pforzheim
  2. Hays AG, Nürnberg
  3. Web Computing GmbH, Münster
  4. NOVENTI Health SE, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


  1. Ciclone E4: Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku
    Ciclone E4
    Garelli bringt kleines elektrisches Moped mit Wechselakku

    Das Garelli Ciclone E4 mit entnehmbarem Akku ist je nach Version bis zu 45 km/h oder bis zu 70 km/h schnell unterwegs. Es soll in der Stadt als Autoersatz oder fürs Wohnmobil als Begleiter dienen.

  2. Smartphone: Google stellt das Pixel 4 ein
    Smartphone
    Google stellt das Pixel 4 ein

    Nach nicht mal einem Jahr beendet Google die Produktion des Pixel 4 und Pixel 4 XL. Noch im Herbst soll aber der Nachfolger erscheinen.

  3. Corona: Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet
    Corona
    Gewerkschaft sieht Schulen schlecht digital ausgestattet

    In vielen Bundesländern beginnt die Schule wieder, die zuständige Gewerkschaft erwartet ein Jahr mit "viel Improvisation". Grund sei die schlechte digitale Ausstattung.


  1. 14:58

  2. 14:11

  3. 13:37

  4. 12:56

  5. 12:01

  6. 14:06

  7. 13:41

  8. 12:48