Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Pisa-Studie: Deutsche Schüler können zu wenig am Computer

Es braucht mehr als einen Computer??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Es braucht mehr als einen Computer??

    Autor: BenjaminWagner 15.09.15 - 12:05

    Jetzt bin ich aber platt.

    Ich dachte ein Computer wäre so etwas wie ein Buch.
    Man wirft es dem Schüler vor die Nase und schon lernt er damit umzugehen.

    Braucht man etwas noch qualifizierte Lehrer, begleitendes Material und Übungsaufgaben?! Wo kommen wir denn dahin, wenn wir plötzlich Ansprüche an die Bildung stellen!

    Nachher werden wir noch... ich wag es kaum zu sagen, führender Industriestandort.
    Das müssen wir verhindern!

  2. Re: Es braucht mehr als einen Computer??

    Autor: Butterkeks 15.09.15 - 12:24

    Keine Sorge, eine solche Katastrophe wird nicht eintreten.


    Ich für meinen Teil bräuchte nicht einmal mehr/bessere PCs an der Schule, um froh zu sein.
    Mir wäre schon mit (Geschichts-) Büchern, die nicht älter sind als ich selbst und - das wäre traumhaft - kompetenten IT-Lehrern sehr geholfen.

  3. Re: Es braucht mehr als einen Computer??

    Autor: baumhausbewohner 15.09.15 - 12:32

    Butterkeks schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keine Sorge, eine solche Katastrophe wird nicht eintreten.
    >
    > Ich für meinen Teil bräuchte nicht einmal mehr/bessere PCs an der Schule,
    > um froh zu sein.
    > Mir wäre schon mit (Geschichts-) Büchern, die nicht älter sind als ich
    > selbst und - das wäre traumhaft - kompetenten IT-Lehrern sehr geholfen.

    Die Pcs sind manchmal verdammt gut, ab und zu mal besser, als was die Schüler daheim haben. Werden aber so mit Überwachungssoftware vollgepumpt, dass die 30 min brauchen um hochzufahren. Manchmal werden zwei Zwischenbetriebssysteme geladen, bis dann Windows 7 oder so vom Server geladen wird... In meinen Augen unnötig.

  4. Re: Es braucht mehr als einen Computer??

    Autor: Butterkeks 15.09.15 - 12:40

    Hängt stark von der Schule ab - in meiner jetzigen gibts nicht einmal einen nennenswerten Internetfilter, wogegen auf der, die ich zuvor besucht habe, fast alles gesperrt war (und einige Kisten noch mit Windows CE gelaufen sind - das war ein Spaß!)

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. AOK - Die Gesundheitskasse für Niedersachsen, Hannover
  2. Lidl Digital, Neckarsulm
  3. Logiway GmbH, Berlin
  4. Mauth.CC GmbH, Mauth

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€
  2. (-79%) 5,99€
  3. 3,49€
  4. 23,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kailh KS-Switch im Test: Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue
Kailh KS-Switch im Test
Die bessere Alternative zu Cherrys MX Blue

Der chinesische Hersteller Kailh fertigt seit fast 30 Jahren verschiedenste Arten von Schaltern, unter anderem auch Klone von Cherry-MX-Switches für Tastaturen. Der KS-Switch mit goldenem Stempel und markantem Klick ist dabei die bessere Alternative zu Cherrys eigenem MX Blue, wie unser Test zeigt.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Apple-Patent Krümel sollen Macbook-Tastatur nicht mehr stören
  2. Tastaturen Matias bringt Alternative zum Apple Wired Keyboard
  3. Rubberdome-Tastaturen im Test Das Gummi ist nicht dein Feind

Indiegames-Rundschau: Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht
Indiegames-Rundschau
Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Battletech schickt Spieler in toll inszenierte Strategieschlachten, eine königliche Fantasywelt und Abenteuer im Orient: Unsere Rundschau stellt diesmal besonders spannende Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Mutige Mäuse und tapfere Trabbis
  2. Indiegames-Rundschau Zwischen Fake News und Mountainbiken
  3. Indiegames-Rundschau Tiefseemonster, Cyberpunks und ein Kelte

Black-Hoodie-Training: Einmal nicht Alien sein, das ist toll!
Black-Hoodie-Training
"Einmal nicht Alien sein, das ist toll!"

Um mehr Kolleginnen im IT-Security-Umfeld zu bekommen, hat die Hackerin Marion Marschalek ein Reverse-Engineering-Training nur für Frauen konzipiert. Die Veranstaltung platzt inzwischen aus allen Nähten.
Von Hauke Gierow

  1. Ryzenfall CTS Labs rechtfertigt sich für seine Disclosure-Strategie
  2. Starcraft Remastered Warum Blizzard einen Buffer Overflow emuliert

  1. Elektroauto: Der Nissan Leaf wird zum Cabrio
    Elektroauto
    Der Nissan Leaf wird zum Cabrio

    Der neue Nissan Leaf ist erst seit wenigen Monaten auf dem Markt, und der japanische Hersteller hat schon eine neue Version des Elektroautos vorgestellt: das Leaf Open Car ohne Dach. Aber das wird wohl ein Einzelstück bleiben.

  2. Science Fiction: Amazon übernimmt The Expanse
    Science Fiction
    Amazon übernimmt The Expanse

    Der Konflikt zwischen Mars und Erde kann in die vierte Runde gehen: Amazon wird die Science-Fiction-Serie The Expanse weiterführen. Das hat Jeff Bezos auf einer Konferenz bekanntgegeben und dafür Jubel von Fans und Schauspielern bekommen.

  3. Zwangszustimmung: Erste Klage nach DSGVO gegen Google und Facebook
    Zwangszustimmung
    Erste Klage nach DSGVO gegen Google und Facebook

    Nur wer der Datenverarbeitung vollständig zustimmt, darf den Dienst auch weiter nutzen - so haben sich das die großen Internetunternehmen vorgestellt. Der österreichische Datenschutzaktivist Max Schrems sieht das anders. Die von ihm gegründete Organisation Noyb hat Beschwerde gegen Google sowie Facebook und dessen Dienste Instagram und Whatsapp nach der DSGVO eingereicht.


  1. 13:08

  2. 12:21

  3. 11:23

  4. 09:03

  5. 18:36

  6. 17:49

  7. 16:50

  8. 16:30