Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pisa-Studie: Deutsche Schüler können…

Neuland?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neuland?

    Autor: blauerninja 15.09.15 - 13:08

    Mein Abi war 2011, der vorletzte G9. Kein Info oder Computerunterricht an der Schule. erst in K12 ein Jahr lang EDV (Word und Co.) und 10-Finger. Konnte eh schon jeder, war um min. 15 Jahre zu spät, da unsere Politiker nicht mal ihre eigene Hand vor den Augen sehen geschweige denn einen Weitblick in die Zukunft haben.

    Der Unterschied der Nutzung ist nicht verwunderlich. Aus Nachhilfe weiß ich, dass je niedriger die Schulstatus (Hauptschule vs Gymi), desto niedriger die Lust, sich Wissen anzueignen. Das bleibt dann auch im Erwachsenenleben. Wer bildet sich nach Feierabend selbst fort? Wieder primär Leute mit höherem Bildungsstand und ergo dessen auch Lohnniveau. Das mündet dann in der Erziehung und so schließt sich der Kreis. Muss nichts schlechtes sein. Es gibt Leute, die lernen gerne, es gibt jene, die machen vllt. lieber etwas praktisches. Man braucht beides.

  2. Re: Neuland?

    Autor: serra.avatar 15.09.15 - 19:47

    wer hier nix wird ist einfach nur zu faul ... und das ist typisch deutsch! anstatt seinen Arsch hochzukriegen, immer allen Anderen die Schuld geben und für alles eine Ausrede haben!

    hier: Hauptschule --> mittlere Reife nachgemacht --> Abitur nachgemacht --> BW: erstes Studium --> zweites Studium --> Eigene Firma aufgezogen! Wer es in Deutschland zu nix bringt ist definitiv selber Schuld!

    Und dann Generation Fratzenbuch ... Politiker mit #Neuland verhöhnen während die meisten davon selbst zu dumm sind Google richtig zu nutzen!



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.09.15 20:00 durch serra.avatar.

  3. Re: Neuland?

    Autor: lyrias 16.09.15 - 02:50

    serra.avatar schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wer hier nix wird ist einfach nur zu faul ... und das ist typisch deutsch!

    1999 ? Oder schon immer ein nachlaeufer ?

    > anstatt seinen Arsch hochzukriegen, immer allen Anderen die Schuld geben
    > und für alles eine Ausrede haben!> >>> Ahja danke das du alle über einen Kam nimmst.

    > hier: Hauptschule --> mittlere Reife nachgemacht --> Abitur nachgemacht -->
    > BW: erstes Studium --> zweites Studium --> Eigene Firma aufgezogen! Wer es
    > in Deutschland zu nix bringt ist definitiv selber Schuld!

    Alter mit dem nachmachen ? Bzw. Firma ma nennen, ja darfste offenen sagen; Nennt sich
    unter anderem Handelsregister. ;)

    Wie viel haben davon deine Eltern gesponsort ?

    > Und dann Generation Fratzenbuch ... Politiker mit #Neuland verhöhnen
    > während die meisten davon selbst zu dumm sind Google richtig zu nutzen!

    Was bitte hat eine Such-Enginen mit Know-how zutun ?... Nur weil Jemand
    mit "google", (ja es gibt auch noch andere search-enginens) etwas finden kann is er nur
    ein Geek ? Überdenken sie mal Ihre Weltanschauung.

    Fratzenbuch?!: In Ihrer Firma moechte ich aber nicht Arbeiten, wenn diese nicht mal eine andere Firma Respekt gegen über bringen kann.

    Danke

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. iisys Institut für Informationssysteme der Hochschule Hof, Hof
  2. Bosch Gruppe, Stuttgart-Vaihingen
  3. Dataport, Hamburg
  4. OPITZ CONSULTING Deutschland GmbH, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (2 Monate Sky Ticket für nur 4,99€)
  2. ab je 2,49€ kaufen


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Threadripper 2990WX und 2950X im Test: Viel hilft nicht immer viel
Threadripper 2990WX und 2950X im Test
Viel hilft nicht immer viel

Für Workstations: AMDs Threadripper 2990WX mit 32 Kernen schlägt Intels ähnlich teure 18-Core-CPU klar und der günstigere Threadripper 2950X hält noch mit. Für das Ryzen-Topmodell muss aber die Software angepasst sein und sie darf nicht zu viel Datentransferrate benötigen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Threadripper 2990X AMDs 32-Kerner soll mit 4,2 GHz laufen
  2. AMD Threadripper v2 mit 32 Kernen erscheint im Sommer 2018
  3. Raven Ridge AMDs Athlon kehrt zurück

The Cycle angespielt: Wenn Freunde sich in den Rücken fallen
The Cycle angespielt
Wenn Freunde sich in den Rücken fallen

Unter 20 Leuten findet sich immer ein Verbündeter - und der ist bei The Cycle des Berliner Studios Yager wichtig, denn wir haben nur 20 Minuten, um Aufträge zu erfüllen und von einem Planeten zu fliehen. In der Closed Alpha klappte das nämlich nicht immer so, wie von uns beabsichtigt.
Ein Hands on von Marc Sauter

  1. Contracts Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
  2. Human Head Studios Wikingerspiel Rune kommt in den Early Access
  3. Games Deutsche Spielentwickler verlieren weiter Marktanteile

Flugautos und Taxidrohnen: Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension
Flugautos und Taxidrohnen
Der Nahverkehr erobert die dritte Dimension

In Science-Fiction-Filmen gehören sie zur üblichen Ausstattung: kleine Fluggeräte, die einen oder mehrere Passagiere durch die Luft befördern, sei es pilotiert oder autonom. Bald könnte die Vision aber Realität werden: Eine Reihe von Unternehmen entwickelt solche Individualflieger. Eine Übersicht.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Flughafen Ingenieure bringen Drohne das Vögelhüten bei
  2. Militär US-Verteidigungsministerium finanziert Flugtaxis
  3. Gofly Challenge Boeing zeichnet zehn Fluggeräte für jedermann aus