1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pornhub: Mastercard fordert strenge…

Pornhub: Mastercard fordert strenge Regeln von Porno-Anbietern

Nach der Zahlungseinstellung an Plattformen wie Pornhub hat Kreditkarten-Anbieter Mastercard klare Regeln für eine Zusammenarbeit vorgelegt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Schon lustig was sich Mastercard anmaßt 17

    Jarlaxle | 15.04.21 16:06 16.04.21 21:16

  2. Ich hoffe, dass immer mehr Anbieter MasterCard und Co. fallen lassen 6

    ds4real | 15.04.21 16:32 16.04.21 20:34

  3. Deshalb Bitcoin 1

    Eierspeise | 16.04.21 08:58 16.04.21 08:58

  4. Voyeurismus... 1

    niels_on | 16.04.21 02:47 16.04.21 02:47

  5. Sollte auch für Anbieter wie YouTube gelten 2

    Gormenghast | 15.04.21 20:02 16.04.21 00:01

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SAP Intelligent Enterprise Consultant (m/w/d) - Analytics
    Lufthansa Industry Solutions AS GmbH, Norderstedt
  2. IT-Anwender- und Standort Support (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Radeberg
  3. Datenbankadministrator (w/m/d)
    Oberfinanzdirektion Karlsruhe, Stuttgart
  4. IT Service Manager für SaaS-Produkte (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Karlsruhe, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 56,99€ (Bestpreis)
  2. 23,49€
  3. (u. a. Rocksmith für 8,99€, Star Trek Bridge Crew für 9,50€, Tales of Berseria für 6,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de