1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Pornoplattform: Journalisten…

Mutig...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mutig...

    Autor: DNPDR 16.10.21 - 23:12

    ... finde ich es von einem IT-Magazin, dessen durchschnittliche Leser vermutlich 83% ihrer Freizeit (und sicher auch einen ganz beträchtlichen Teil ihrer Arbeitszeit) mit dem Konsum von Onlinepornografie verbringen, diesen in regelmäßigen Abständen solche kritischen Artikel vor den besudelten Latz zu knallen.
    Man entschuldige die Polemik, aber anders kann ich mir kaum erklären, wieso ausgerechnet hier in den Kommentaren das Ende der Freiheit beweint wird.

  2. Re: Mutig...

    Autor: Gamma Ray Burst 18.10.21 - 07:32

    DNPDR schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... finde ich es von einem IT-Magazin, dessen durchschnittliche Leser
    > vermutlich 83% ihrer Freizeit (und sicher auch einen ganz beträchtlichen
    > Teil ihrer Arbeitszeit) mit dem Konsum von Onlinepornografie verbringen,
    > diesen in regelmäßigen Abständen solche kritischen Artikel vor den
    > besudelten Latz zu knallen.
    > Man entschuldige die Polemik, aber anders kann ich mir kaum erklären, wieso
    > ausgerechnet hier in den Kommentaren das Ende der Freiheit beweint wird.

    IT News für Profis … nicht IT Magazin, das wären dann ja IT News für IT Profis …

  3. Re: Mutig...

    Autor: smonkey 18.10.21 - 08:48

    Das ist das Gleiche wie wenn Golem kritisch über Tesla oder Apple berichtet. Dann hagelt es auch Vorwürfe der Subjektivität und Androhungen die Abos zu kündigen ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. System Issue Analyst (m/w/d) Fahrerassistenzsysteme
    Valeo Schalter und Sensoren, Braunschweig
  2. Systemadministrator (m/w/d) - Schwerpunkt Windows Server, VMware und Netzwerk
    CCV GmbH, Hamburg
  3. UI Designer / Webentwickler (m/w/d) im Bereich Software Entwicklung
    ASCon Systems GmbH, Stuttgart, Mainz, München
  4. Mitarbeiter im Bereich Finanzservice (m/w/d)
    Kommunales Rechenzentrum Minden-Ravensberg/Lippe, Lemgo

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.699€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  2. 1.449€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  3. 448,35€ (Bestpreis) bei Mindfactory
  4. (u. a. The Hateful 8 für 6,99€, Greenland für 9,99€, Knives Out für 7,49€, Angel has...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat
Künstliche Intelligenz
Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

Künstliche neuronale Netze sind hochaktuell - doch der entscheidende Funke für die KI sprang schon in den 1940er Jahren aus den Neurowissenschaften über.
Von Helmut Linde

  1. Daten zählen Wie Firmen mit künstlicher Intelligenz Wert schöpfen
  2. GauGAN 2 Nvidias KI-Software generiert Kunst aus Wörtern
  3. Ausstellung Deutsches Hygiene-Museum widmet sich künstlicher Intelligenz

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Treibstoffe: E-Fuels-Produktion in der Praxis
Treibstoffe
E-Fuels-Produktion in der Praxis

Über E-Fuels, also aus Ökostrom hergestellte Kraftstoffe, wird viel diskutiert. Real produziert werden sie bislang kaum.
Von Hanno Böck

  1. Eisenoxid-Elektrolyse Stahlherstellung mit Strom statt Kohle