1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preiskampf: Andere noch günstiger als…

Hier mit O2 für 29,90?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: Vollpfosten 28.06.15 - 20:17

    Geschwindigkeit wie bei der Telekom mit 50MBit/s. Klingt erstmal nicht spektakulär, aber dafür hab ich eine Allnet-Flat innerhalb Deutschland. Das bietet die Telekom nicht an. Was für einige ein Manko sein wird, ist der Umstand, dass man nur für 300GB die volle Geschwindigkeit bekommt. Allerdings tritt diese Drossel erst in Kraft, wenn man 3 aufeinanderfolgende Monate die Grenze überschreitet. Bisher bin ich noch nicht annähernd an das Volumen gekommen.
    Für Powernutzer sicherlich nichts. Im übrigen nutze ich den Zugang mit meiner Nachbarin (das ist sogar legal, solange ich kein Geld dafür verlange)

  2. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: 77satellites 28.06.15 - 20:36

    Falls demnächst die Nachbarwohnung frei wird und du Lust hast umzuziehen, bist du jederzeit herzlich willkommen. ;)

  3. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: Vollpfosten 28.06.15 - 22:04

    Wenn du so hübsch wie meine Nachbarin bist, komme ich gerne...?

  4. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: plutoniumsulfat 28.06.15 - 22:07

    Normalerweise schließen die Verträge das aus, ist das bei O2 anders?

  5. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: LinuxMcBook 28.06.15 - 22:29

    In Zeiten von Netflix und Amazon Instant Video und dem Verkauf von Spielen meist als Download muss man nicht mal mehr Poweruser sein, um die 300 GB regelmäßig zu knacken.

  6. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: Vollpfosten 29.06.15 - 12:55

    Kann man nachlesen:
    http://www.billiger-surfen.de/news/teilen-des-internetanschlusses-muss-genehmigt-werden_137467.hmtl
    > Andere gestatten die Mitnutzung, verbieten dem Anschlussinhaber aber, dafür Geld zu nehmen, etwa Vodafone, o2 oder Kabel BW.
    Hab jetzt aber nicht in den AGBs nachgeschaut.

  7. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: Sharkuu 29.06.15 - 13:58

    ja aber es wird ja immer wieder gesagt, das das alles ja gaaar nix verbraucht.

    1h twitch auf qualität source = 1GB. twitch läuft bei mir am tag ~5h im hintergrund + ~12h am we, wenn ich zuhause bin. rechnen wir mit 20 werktagen und 8 tagen wochenende und sagen wir, ich bin jeden tag zuhause. 20*5 + 8*12 = 196GB. sagen wir also +- 150-200GB rein das streaming im monat. dann mal 1-2 downloads und die 300gb sind erreicht.
    und ja, twitch blockiert extrem high quality streams, sie begrenzen viele werte, welche die streamer vielleicht höher setzen könnten, weil sie die power dafür haben.

    und ich bin alleine im netz...

  8. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: plutoniumsulfat 29.06.15 - 15:19

    Wobei das den Durchschnittsnutzer nicht unbedingt trifft ;)

  9. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: Sharkuu 29.06.15 - 15:29

    ob nun twitch oder netflix oder amazon oder sonstirgendwas, streaming frisst unmengen. und meine eltern wollen auch lieber wechseln. da läuft der tv täglich von 16-22 uhr. vll am we n bisel weniger, aber trozdem, 150gb kriegen die dann auch voll.

    das ist für mich der durchschnitts nutzer. unter 4h am tag ist wenignutzer und über 10+ am tag ist vielnutzer.

    d.h. der typische harzer kann die 300gb jeden monat knacken, ohne was zu laden :D

  10. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: n.christ86 29.06.15 - 15:45

    auch der Durchschnittsuser findet irgend wann mal den Weg zu den Video-Streaming-Anbietern und dann wundert er sich wieso er im 4. Monat keine ruckelfreien Streams mehr bekommt, weil er nur 100GB pro Monat frei hatte ... ich hoffe ja es kommt irgendwann mal so weit, damit die Telekom doch noch Glasfaserkabel bis zum Endkunden verlegt

  11. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: plutoniumsulfat 29.06.15 - 16:10

    Andersherum die Berufsmenschen, die ja kaum 5 Stunden Zeit am Tag haben, irgendetwas zu gucken ;)

  12. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: Sharkuu 30.06.15 - 08:59

    deren entscheidung, die zeit hätten sie :)

  13. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: plutoniumsulfat 30.06.15 - 11:24

    Wenn sie wirklich nichts anderes machen, selbst dann würde es knapp werden. Und essen/aufräumen/usw. sollte man dann schon noch machen ;)

  14. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: Sharkuu 30.06.15 - 15:49

    8 stunden arbeit, 8 stunden schlaf. bleiben 8 stunden. aufräumen muss man nicht jeden tag, essen machen reichen 30 minuten. mit 2 stunden fahrt und 30 minuten einkaufen bleiben 5 stunden. und wer schläft schon 8 stunden :)

    klar gibs auch ausnahmen, aber bei einer fahrzeit von über 1h pro tour kann man bald eher überlegen, umzuziehen. weil sonst ist der tag echt tot :)

  15. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: plutoniumsulfat 30.06.15 - 17:26

    Zwei Mahlzeiten in 30 Minuten? Das will ich sehen, wie das auch noch einigermaßen gesund geht :D

    8 Stunden Schlaf ist gar nicht so unnormal.

  16. Re: Hier mit O2 für 29,90?

    Autor: Sharkuu 01.07.15 - 07:36

    :/ ich vergesse immer das frühstück, das gibs bei mir nicht, kann vor dem mittag nix verdrücken^^ und das gibs in der pause auf der arbeit, z.b müsli. gesund, in 1 min fertig und in 5 min gegessen...gut, evtl 10.

    abends kanns dann salat/suppe/gemüsepfanne/fleisch/chinapfanne oder sonstwas in die richtung geben. zubereitung ~15-30 mins. ich rede aber auch von der zubereitung, gegessen werden kann es vor dem tv :)
    und sonst wieder wie bei der lange fahrt, wer sich nach der arbeit noch gerne ne stunde oder länger in die küche stellt, bitte. für mich is das nix, dafür ist das wochenende da :)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart
  2. Stadt Hildesheim, Hildesheim
  3. Bundesamt für Migration und Flüchtlinge, Nürnberg
  4. ekom21 - KGRZ Hessen, Darmstadt, Gießen, Kassel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,49€
  2. 71,49€
  3. 4,25€
  4. (u. a. Angebote zu Spielen, Gaming-Monitoren, PC- und Konsolen-Zubehör, Gaming-Laptops uvm.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme