Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preisschild: Media Markt nennt 7.998…

Preisschild: Media Markt nennt 7.998-Euro-Literpreis für Druckertinte

Durch ein Versehen wurde im Media Markt der Preis für Druckertinte ehrlich ausgewiesen. Ein Liter Epson-Tinte kostet 7.998 Euro. Das ist selbst für Druckertinte recht teuer.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. ePaper Preisschilder? (Seiten: 1 2 ) 35

    TC | 16.03.17 19:26 31.05.17 15:24

  2. advocatus diaboli 12

    Berni123124 | 17.03.17 07:52 22.03.17 20:19

  3. Mein Liter kostet etwa 20¤ (Seiten: 1 2 ) 37

    ckerazor | 16.03.17 20:22 21.03.17 15:58

  4. Man stelle sich vor die würden ihre Wohungswände drucken … 1

    MarioWario | 20.03.17 13:15 20.03.17 13:15

  5. Nettes Gespräch mit dem Brother Support 1

    Crass Spektakel | 20.03.17 03:25 20.03.17 03:25

  6. schwachsinn ... 2

    Moe479 | 18.03.17 05:23 19.03.17 14:56

  7. Bekannt, die Drucker sind querfinanziert 9

    devarni | 17.03.17 10:29 19.03.17 11:52

  8. Hohe Anforderungen? 3

    Darktrooper | 16.03.17 21:27 18.03.17 01:32

  9. Selbst ein Tropfen vintage Dom Pérignon Champagner is günstiger… 16

    ManMashine | 16.03.17 19:07 17.03.17 18:18

  10. Schlecht ausgespielt von Media Markt 1

    lestard | 17.03.17 17:31 17.03.17 17:31

  11. gold ist billiger... 4

    Rulf | 17.03.17 15:50 17.03.17 17:24

  12. HP Tinte 1l = 100.000 Euro (Seiten: 1 2 ) 29

    WebNeuland | 17.03.17 06:02 17.03.17 16:00

  13. @Golem: Das Bild ist ja super .... 2

    Nullmodem | 17.03.17 14:12 17.03.17 14:29

  14. Also ich bezahle 127¤ pro Liter 12

    xenofit | 16.03.17 18:53 17.03.17 10:39

  15. Also mein HP-Drucker samt HP-Tinte.. 4

    lottikarotti | 16.03.17 20:03 17.03.17 09:57

  16. Gold hat ausgedient! 9

    superdachs | 16.03.17 19:38 17.03.17 09:29

  17. @GOLEM Vorschaubild auf der mobilen webseite 2

    Unix_Linux | 17.03.17 06:57 17.03.17 08:49

  18. Das war kein Versehen 1

    quineloe | 17.03.17 08:48 17.03.17 08:48

  19. Tintenanforderungen 1

    gaelic | 17.03.17 08:02 17.03.17 08:02

  20. Jobmotor 2

    FattyPatty | 16.03.17 20:57 16.03.17 23:24

  21. @Golem Warum kann man die Bilder bei euch nicht vergrößern? (kwt) 1

    sydthe | 16.03.17 20:44 16.03.17 20:44

  22. Rockefeller 1

    limasign | 16.03.17 18:13 16.03.17 18:13

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. ROHDE & SCHWARZ GmbH & Co. KG, Memmingen
  2. MINDA Industrieanlagen GmbH, Minden
  3. EOS GmbH Electro Optical Systems, Krailling
  4. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 116,75€ + Versand
  2. ab 349€
  3. 449€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Uber-Unfall: Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
Uber-Unfall
Die vielen Widersprüche des autonomen Fahrens
  1. Autonomes Fahren Drive.ai testet sprechende fahrerlose Taxis in Texas
  2. Autonomes Fahren Tesla-Chefs lehnten Aufmerksamkeitsüberwachung ab
  3. Lyft 30 autonome Taxis fahren Passagiere in Las Vegas

Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest: Schärfer geht es aktuell kaum
Galaxy-S9-Kamera im Vergleichstest
Schärfer geht es aktuell kaum
  1. Samsung Galaxy-S9-Smartphones kommen mit 256 GByte nach Deutschland
  2. Galaxy S9 und S9+ im Test Samsungs Kamera-Kompromiss funktioniert
  3. Samsung Telekom bietet Galaxy S9 für 722 Euro an

Datenschutz-Grundverordnung: Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
Datenschutz-Grundverordnung
Was Unternehmen und Admins jetzt tun müssen
  1. IT-Konzerne Merkel kritisiert Pläne für europäische Digitalsteuer
  2. EU-Kommission Mehr Transparenz für Suchmaschinen und Online-Plattformen
  3. 2019 Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

  1. SSD: Microns QLC-Flash-Speicher nutzt 64 Zellschichten
    SSD
    Microns QLC-Flash-Speicher nutzt 64 Zellschichten

    Die 5120 Ion von Micron ist die erste SSD mit QLC-Flash-Speicher. Der Hersteller schichtet 96 Zellebenen und erreicht so 1 TBit pro Chip, die Enterprise-SSD wiederum gibt es mit bis zu 8 TByte Kapazität.

  2. MKR Vidor 4000 und Uno Wifi Rev. 2: Zwei neue Arduino-Boards für Bastler und IoT
    MKR Vidor 4000 und Uno Wifi Rev. 2
    Zwei neue Arduino-Boards für Bastler und IoT

    Arduino bringt mit dem MKR Vidor 4000 und dem Uno Wifi Rev. 2 zwei neue Bastlerplatinen auf den Markt. Diese sollen sich an Nutzer richten, die in den Bereich der FPGAs einsteigen oder Geräte für das Internet der Dinge bauen wollen.

  3. Luftfahrt: Boeing darf Klappflügel einsetzen
    Luftfahrt
    Boeing darf Klappflügel einsetzen

    Um die Flughäfen nicht wie Airbus zu Umbauten zu zwingen, hat sich Boeing für seine 777x etwas einfallen lassen: Die Spannweite kann für das Anfahren an das Gate verringert werden. Die US-Luftfahrtbehörde FAA hat die Neuentwicklung zugelassen.


  1. 12:54

  2. 12:39

  3. 12:24

  4. 12:07

  5. 11:52

  6. 11:40

  7. 11:30

  8. 11:20