1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preisvergleich: Ergebnisse in…

geizhals.de?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. geizhals.de?

    Autor: pigggy 01.09.14 - 16:41

    Da hatte ich bisher noch keine Probleme.
    Aber die sind ja auch weitestgehend auf Hardware spezialisiert.

  2. Re: geizhals.de?

    Autor: McFly 01.09.14 - 16:49

    jo ich nutze auch nur de/geizhals.at

  3. Re: geizhals.de?

    Autor: Gontah 01.09.14 - 16:59

    pigggy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da hatte ich bisher noch keine Probleme.
    > Aber die sind ja auch weitestgehend auf Hardware spezialisiert.

    hast du diesen Anbieter mit anderen verglichen? Oder wie kannst du sicher sein, dass es da keine Probleme gibt

  4. Re: geizhals.de?

    Autor: g0r3 01.09.14 - 17:08

    McFly schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jo ich nutze auch nur de/geizhals.at


    Genau so macht man es falsch. Genauso wie man bei Shops vergleichen muss, muss man es auch bei Preisssuchmaschinen.

  5. Re: geizhals.de?

    Autor: justanotherhusky 01.09.14 - 17:11

    Gontah schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > pigggy schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Da hatte ich bisher noch keine Probleme.
    > > Aber die sind ja auch weitestgehend auf Hardware spezialisiert.
    >
    > hast du diesen Anbieter mit anderen verglichen? Oder wie kannst du sicher
    > sein, dass es da keine Probleme gibt

    Keine Probleme = Der angegeben Preis stimmt mit dem tatsächlichen überein, die Verfügbarkeit ist gegeben und es handelt sich um das gesuchte Modell.

    Er schrieb ja nicht, dass Geizhals immer die billigsten Angebote hat (was bei nicht-zutreffen ja kein Problem an sich ist)

  6. Re: geizhals.de?

    Autor: justanotherhusky 01.09.14 - 17:14

    g0r3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > McFly schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > jo ich nutze auch nur de/geizhals.at
    >
    > Genau so macht man es falsch. Genauso wie man bei Shops vergleichen muss,
    > muss man es auch bei Preisssuchmaschinen.

    Wozu dann das Ganze? Das erinnert mich auch an die ganzen Flug/Hotel Suchmaschinen. Erstmal gibts hunderte dieser Suchmaschinen, um das dann zu begrenzen gibt's eine übergeordnete Suchmaschine die die Preise der untenliegenden Suchmaschinen vergleicht.

    In der Theorie ganz gut, in der Praxis gibt's aber von diesen "übergeordneten" Suchanbietern auch wieder dutzende, und über diesem Level gibt's dann wieder welche, die die Mittelschicht vergleicht.

    Dabei aber zu erkennen was jetzt ein Direktanbieter ist, was Direktanbieter vergleicht und was Vergleicher von Direktanbietern vergleicht ist nahezu unmöglich.

    Fazit: Entweder ich vertaue der Suchmaschine meiner Wahl, oder ich vergleiche Preise direkt.

    Edit: Und man mag es kaum glauben, Ich bin tatsächlich noch so altmodisch und RUFE beim Hotel meiner wahl AN, frage ob ein Zimmer verfügbar ist und was dieses kostet! Unvorstellbar heutzutage, oder? :-D



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 01.09.14 17:16 durch justanotherhusky.

  7. Re: geizhals.de?

    Autor: g0r3 01.09.14 - 17:21

    justanotherhusky schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > g0r3 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > McFly schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > jo ich nutze auch nur de/geizhals.at
    > >
    > >
    > > Genau so macht man es falsch. Genauso wie man bei Shops vergleichen
    > muss,
    > > muss man es auch bei Preisssuchmaschinen.
    >
    > Wozu dann das Ganze?

    Weil man statt Hunderten Shops nur noch die Preise in einer Handvoll Preisvergleiche gegenüberstellen muss? Du kannst gerne weiterhin nur auf eine Seite setzen. Da kann es aber durchaus vorkommen, dass du zuviel zahlst. Beim Händler anrufen kannst du auch noch. Wenn du es denn unbedingt willst.

  8. Re: geizhals.de?

    Autor: neocron 01.09.14 - 18:14

    g0r3 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Weil man statt Hunderten Shops nur noch die Preise in einer Handvoll
    > Preisvergleiche gegenüberstellen muss? Du kannst gerne weiterhin nur auf
    > eine Seite setzen. Da kann es aber durchaus vorkommen, dass du zuviel
    > zahlst.
    "zu viel" ist bullshit ...
    man zahlt, was man bereit ist zu bezahlen!
    ein "mehr als man muesste" waere dann schon angebrachter!
    Jedoch ist das stark vernachlaessigbar, wenn ich zB. meinen Stundenlohn mal hochrechne, mit der Zeit, die ich in Preisvergleichen hocken muesste ...

  9. Re: geizhals.de?

    Autor: elgooG 01.09.14 - 18:32

    Sehr richtig. Vor allem passiert es nur in Ausnahmefällen, dass die Preise tatsächlich weit auseinander liegen würden. Bei großen Investitionen kann man mehr als eine Preissuchmaschine verwenden, aber ganz sicher nicht bei alltäglichen Produkten bei denen die Preisspanne kaum eine aufwändige Suche rechtfertigt.

    Noch dazu reichte es nicht nur die Preise zu vergleichen. Dazu kommen Versandkosten, Bewertungen und Zahlungsmethoden. Das über mehrere Preissuchmaschinen hinweg zu machen, sind die paar Euro nicht wert. Es ist ja nur eine Bestellung und keine Suche nach dem heiligen Gral.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  10. Re: geizhals.de?

    Autor: storm009 01.09.14 - 18:49

    Ich nutze Geizhals wegen seiner Filter. Da kommen die anderen nicht ran. Ehrlich gesagt interessiert mich nicht der günstigste Preis, sondern wo mein Artikel gibt.

  11. Re: geizhals.de?

    Autor: florifreeman 01.09.14 - 18:50

    Och Geizhals.de ist schon seehr brauchbar: Habe früher selber NUR idealo benutzt, weil ich dachte es wäre das Maß der Dinge. Dann habe ich den Preis des Yoga 11S vergleichen.
    Überall war der günstigste Preis 679 mit i3 (Haswell)...nur Geizhals hatte als einziger ein Angebot von Büro24 mit sagenhaften 599 inkl. Porto => Top !

  12. Re: geizhals.de?

    Autor: Prish 01.09.14 - 19:47

    Geizhals ist seit Jahren die Nr. für Hardware.
    Btw. Ihr könnt auch www.gh.de eingeben, die haben sich die Domain gesichert;)

  13. Re: geizhals.de?

    Autor: Holla 01.09.14 - 19:54

    Ich finde auch Geizhalst die beste Preis Suchmaschine für Hardware.
    Verstehe nicht warum die hier nicht getestet wurde.

  14. gh.de ist weltbeste Seite

    Autor: pk_erchner 01.09.14 - 20:11

    zum Preis finden

    und vor allem zum passenden Produkt finden

  15. Re: geizhals.de?

    Autor: YoungManKlaus 01.09.14 - 20:37

    Das ist eine frage des Vertrauens. Geizhals.at hat das noch nicht missbraucht, Großketten schon. Das Beste ist sowieso eine Kombi aus Preisvergleich und lokalem (kleinem) Händler mit dem man sich auf einen Preis einigen kann (auch wenn der ein wenig über dem billigsten Preis liegt). Darf man halt auch als Kunde nicht missbrauchen und den Händler zugrunde richten damit.

  16. Re: geizhals.de?

    Autor: Dadie 01.09.14 - 21:15

    Jup, kann das so unterschreiben. Teilweise nutze ich die Filter Funktionen um die Hardware zu suchen die meine Anforderungen erfüllt. Das klappt sogar gut bei nicht IT-Produkten. Auf die Art habe ich meinen Kühlschrank und meine Gefriertruhe ebenfalls gefunden.

  17. Re: geizhals.de?

    Autor: Jasmin26 02.09.14 - 00:48

    ich benutze seiten jahren eine glas-kristal-kugel , die redet zwar nicht mit mir, aber das ergebnis ist wie bei den vergleichsportale im Netz ... reine glücksache

  18. Re: geizhals.de?

    Autor: TrollNo1 02.09.14 - 09:27

    Jasmin26 hast du jemals geizhals benutzt? Ich glaube kaum

  19. Re: geizhals.de?

    Autor: Dwalinn 02.09.14 - 09:39

    Habe mir einfach bei PCGH/Preisvergleich ein Favorit angelegt (die Benützen geizhals.de) so oft wie ich den benütze^^

    mMn die absolute Spitze des Eisberges und dank des PCGH Schnäppchenführers verpasst man auch nicht Angebote wie 19% auf alles bei Media Markt (was bei gh.de nicht berücksichtigt wird)

  20. Re: geizhals.de?

    Autor: Me.MyBase 02.09.14 - 10:23

    wundert mich auch, dass die nicht explizit aufgeführt wurden.

    Ich wundere mich aber generell über das Ergebnis: Das der "Preissieger" einer Suchmaschine nicht unbedingt das tatsächlich günstigste Angebot findet, kann ja durchaus mal passieren, aber dass die Preise in der Maschine mit der vom Anbieter abweichen oder man auf ein falsches Produkt geleitet wird, ist mir noch niemals passiert. Letzteres vllt. 1-2x, wenn irgendwelche Seriennummern bei völlig artfremden Produkten mal zufällig identisch waren (Also n Satz Schrauben statt des Fernsehers z.B.)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Berliner Stadtreinigungsbetriebe (BSR), Berlin
  2. Advantest Europe GmbH, Böblingen
  3. über duerenhoff GmbH, Raum Berlin
  4. Heinrich-Heine-Universität, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. (-20%) 47,99€
  3. 46,99€
  4. (-79%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  2. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen
  3. Concept Duet und Concept Ori Dells Dualscreen-Geräte machen Microsoft Konkurrenz

Coronavirus: Spiele statt Schule
Coronavirus
Spiele statt Schule

Wer wegen des Coronavirus mit Kindern zu Hause ist, braucht einen spannenden Zeitvertreib. Unser Autor - selbst Vater - findet: Computerspiele können ein sinnvolles Angebot sein. Vorausgesetzt, man wählt die richtigen.
Von Rainer Sigl

  1. Google Chrome rollt Regeln für Same-Site-Cookies vorerst zurück
  2. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
  3. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant

Coronakrise: Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung
Coronakrise
Hardware-Industrie auf dem Weg der Besserung

Fast alle Fabriken für Hardware laufen wieder - trotz verlängertem Chinese New Year. Bei Launches und Lieferengpässen sieht es anders aus.
Ein Bericht von Marc Sauter

  1. Kaufberatung (2020) Die richtige CPU und Grafikkarte
  2. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen