1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preisvergleich: Ergebnisse in…

Ich weiß nichtmal, wozu man derartige Suchmaschinen nutzen sollte.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich weiß nichtmal, wozu man derartige Suchmaschinen nutzen sollte.

    Autor: Yes!Yes!Yes! 02.09.14 - 10:44

    Da ich nicht bei jedem dahergelaufenen Wald- und Wiesenhändler bestelle, kann ich die paar für mich interessanten Versandhändler auch alleine vergleichen.

  2. Re: Ich weiß nichtmal, wozu man derartige Suchmaschinen nutzen sollte.

    Autor: wmayer 02.09.14 - 10:56

    Vielleicht gibt es aber auch andere gute Händler, von denen du bisher nur nichts gehört hast. Zum Beispiel weil diese keine oder wenig Werbung machen und aus einem anderen Gebiet stammen.

  3. Re: Ich weiß nichtmal, wozu man derartige Suchmaschinen nutzen sollte.

    Autor: Dwalinn 02.09.14 - 11:02

    Stell dir vor du willst ne neue Grafikkarte haben.
    Du kannst bei geizhals wunderbar sortieren nach Dual-Slot, 4 GB GDDR5 und max. 260 mm länge. Und schon hast du nur noch 6 statt 50 Grafikkarten mit einer Preisspanne von 300 bis 380¤. Ein Blick sagt mir das die Karte von MSI den höchsten Basis und Boost Takt hat, also willst du die haben. (aus erfahrung mit dem 2 Gb model kann ich dir auch sagen das sie sehr leise ist und dennoch gute Temperaturen erreicht wodurch der Boost gehalten werden kann)
    Die Grafikkarte wird bei 35 Händlern verkauft mit einer preisspanne von 326 bis 577¤

    Die ersten beiden sind HoH und getgoods die eine sehr gute Bewertung haben. (zudem kann ich aus Erfahrung sagen das die gut sind.

    Das alles geht deutlich schneller als sich durch (meine) 7 Standard Händler durchzukämpfen von diesen 7 haben auch bloß 4 die karte gehabt und bei Caseking wäre sie ganze 40¤ teurer gewesen.


    Wie du siehst sind solche Preisvergleiche sehr zeitsparend

    Edit: ich sehe gerade die sind nicht lieferbar bei den beiden günstigen Anbietern, also entweder man bestellt bei Combuter universe die eine gute Bewertung haben (ich selbst habe dort noch nie nachgeguckt) und bezahlt 346¤ oder ich suche mir eine andere Karte (innerhalb von 10 sek. habe ich die Inno3D GeForce GTX 770 entdeckt die es für 302¤ gibt und nur Minimal weniger Takt hat.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 02.09.14 11:09 durch Dwalinn.

  4. Re: Ich weiß nichtmal, wozu man derartige Suchmaschinen nutzen sollte.

    Autor: 0xDEADC0DE 02.09.14 - 11:08

    Yes!Yes!Yes! schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Da ich nicht bei jedem dahergelaufenen Wald- und Wiesenhändler bestelle,
    > kann ich die paar für mich interessanten Versandhändler auch alleine
    > vergleichen.

    Das schon. Idealo liefert zu vielen Artikeln auch noch einen spannenden Preisverlauf. Da sieht man dann, ob es jetzt ein guter Zeitpunkt wäre, den Artikel zu kaufen oder ob man doch lieber noch abwarten sollte.

  5. Re: Ich weiß nichtmal, wozu man derartige Suchmaschinen nutzen sollte.

    Autor: TrollNo1 02.09.14 - 12:07

    bietet geizhals auch

  6. Re: Ich weiß nichtmal, wozu man derartige Suchmaschinen nutzen sollte.

    Autor: ramrod 02.09.14 - 16:25

    Ich habe schon einige Euros gespart wenn ich den gesuchten Artikel nicht direkt beim Händler aufgerufen habe, sondern über einen Link der Preissuchmaschine auf den selben Artikel des selben Anbietershops

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  2. Universitätsklinikum Münster, Münster
  3. INTENSE AG, Würzburg, Köln, Saarbrücken
  4. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 6,99€
  2. (-15%) 42,49€
  3. (-78%) 3,99€
  4. gratis (bis 02. April, 17 Uhr)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Coronakrise: IT-Freelancer müssen als Erste gehen
Coronakrise
IT-Freelancer müssen als Erste gehen

Die Pandemie schlägt bei vielen IT-Freiberuflern schneller zu als bei Festangestellten. Schon die Hälfte aller Projekte sind gecancelt. Überraschung: Bei der anderen Hälfte läuft es weiter wie bisher. Wie das?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Coronavirus Media Markt und Saturn stoppen Mietzahlungen
  2. Corona Besitzer von Media Markt Saturn beantragt Staatshilfe
  3. Coronakrise EU wertet Kontaktsperren mit Mobilfunkdaten aus

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee
  2. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  3. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache

Microsoft Teams im Alltag: Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten
Microsoft Teams im Alltag
Perfektes Werkzeug, um Effizienz zu vernichten

Wir verwenden Microsofts Chat-Dienst Teams seit vielen Monaten in der Redaktion. Im Alltag zeigen sich so viele Probleme, dass es eigentlich eine Belohnung für alle geben müsste, die das Produkt verwenden.
Von Ingo Pakalski

  1. Microsoft Die neue Preview des Windows Admin Center ist da
  2. Coronavirus Microsoft will dieses Jahr alle Events digital abhalten
  3. Microsoft Office 365 wird umbenannt