Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preisvergleich: Werbung "Media Markt…

Fernseher? Wozu?

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fernseher? Wozu?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.11 - 15:43

    Ich mein, es gibt ja eine Menge elektronisches Konsumspielzeug, aber warum machen die eine solche Aktion ausgerechnet mit sowas Antikem wie Farbfernsehgeräten? So einen Verblödungsstrahler würde ich ja nicht einmal geschenkt mit nach Hause nehmen.

  2. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: anonfag 27.06.11 - 15:47

    Da bist du ne Ausnahme ^^

  3. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.06.11 - 15:47

    Deine Meinung zur Notwendigkeit von Fernsehgeräten ist ja zum Glück nicht repräsentativ und schon gar nicht von besonderer Relevanz. Schau du mal deine Filme weiterhin auf 22" ;-)

  4. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.11 - 15:47

    Nach dem, was du schreibst, scheinst du ja früher verdammt viel fern gesehen zu haben.

  5. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.11 - 16:04

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Schau du mal deine Filme weiterhin auf 22" ;-)

    Filme schaut man auf 600" und neuerdings in 3D, hab ich mal gehört.

  6. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: syntax error 27.06.11 - 16:05

    i-g.o.l.e.m schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach dem, was du schreibst, scheinst du ja früher verdammt viel fern
    > gesehen zu haben.


    Deshalb braucht er ja keinen mehr. ;)

  7. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: Apple_und_ein_i 27.06.11 - 16:08

    Stell dir mal vor: auf einem Fernseher muss nicht zwangslaeufig RTL2 und DSF laufen! Man kann darauf auch Arte oder Nachrichten schauen. Manche gehen sogar so weit und schliessen Konsolen, Computer und BR-Player an und bestimmen damit ihr eigenes Programm. Klingt komisch, ist aber so.

    Der Glaube fängt immer da an wo das Wissen aufhört.

  8. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: kendon 27.06.11 - 16:09

    ich hab gehört man soll nicht alles glauben was man hört... auf jeden fall haste dich da fett verarschen lassen.

  9. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: tingelchen 27.06.11 - 16:11

    Na hoffentlich ist deine Wohnzimmerwand für 600" auch groß genug ;) Damit du dann die 5 Filme (die es in 3D gibt) auch darauf schauen kann.... inkl. dem 20.000¤ teuren Projektor und 300¤ Shutter Brille :)

  10. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: y.m.m.d. 27.06.11 - 16:13

    kendon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich hab gehört man soll nicht alles glauben was man hört... auf jeden fall
    > haste dich da fett verarschen lassen.

    Kennst du diese komischen Gebäude ohne Fenster bei denen viele Leute in einem großen Raum sitzen und zusehen wie Licht an eine sehr große Wand geworfen wird?

    Vermutlich nicht....

  11. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 27.06.11 - 16:14

    Hör auf! Du bist doch verrückt!

  12. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.11 - 16:15

    Apple_und_ein_i schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stell dir mal vor: auf einem Fernseher muss nicht zwangslaeufig RTL2 und
    > DSF laufen!

    DSF gibt es schon seit über einem Jahr nicht mehr. :-D

    > Man kann darauf auch Arte oder Nachrichten schauen.

    Man kann sich auch ein Loch ins Knie bohren und Milch hineingießen.

    Nachrichten "schauen"? Gibt es schon soviele Analphabeten?

    > Manche gehen sogar so weit und schliessen Konsolen, Computer und BR-Player an

    Oder Konsolen mit Bluray-Player. Und dann fangen sie an rumzujammern, daß ihre Daten gestohlen werden. :-D

  13. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.11 - 16:19

    i-g.o.l.e.m schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nach dem, was du schreibst, scheinst du ja früher verdammt viel fern
    > gesehen zu haben.

    In den 80ern und 90ern war das Programm z. T. ganz unterhaltsam - so wie das Usenet. Aber irgendwann ist die Zeit für ein Medium auch mal abgelaufen. Wir haben 2011!

  14. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: aha47 27.06.11 - 16:31

    jtsn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Apple_und_ein_i schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Stell dir mal vor: auf einem Fernseher muss nicht zwangslaeufig RTL2 und
    > > DSF laufen!
    >
    > DSF gibt es schon seit über einem Jahr nicht mehr. :-D

    Die "Rückbesinnung" auf "Sport" hat bei dem Sender aber auch nicht lange gehalten. Da seit einer Weile die Telefonabz***spielchen wieder da sind, könnten die eigentlich auch wieder zum alten Namen zurückkehren.

  15. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: syntax error 27.06.11 - 16:45

    Er benutzt Teufelswerk! Verbrennt ihn!

  16. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: elknipso 27.06.11 - 17:01

    jtsn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich mein, es gibt ja eine Menge elektronisches Konsumspielzeug, aber warum
    > machen die eine solche Aktion ausgerechnet mit sowas Antikem wie
    > Farbfernsehgeräten? So einen Verblödungsstrahler würde ich ja nicht einmal
    > geschenkt mit nach Hause nehmen.


    Man muss das Gerät ja nicht dazu zu benutzen sich die Unterschichten Unterhaltung anzuschauen...

  17. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.11 - 17:02

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jtsn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich mein, es gibt ja eine Menge elektronisches Konsumspielzeug, aber
    > warum
    > > machen die eine solche Aktion ausgerechnet mit sowas Antikem wie
    > > Farbfernsehgeräten? So einen Verblödungsstrahler würde ich ja nicht
    > einmal
    > > geschenkt mit nach Hause nehmen.
    >
    > Man muss das Gerät ja nicht dazu zu benutzen sich die Unterschichten
    > Unterhaltung anzuschauen...

    Man kann sich auch ein Auto in die Vitrine stellen, anstatt damit herumzufahren. ;-)

  18. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: elknipso 27.06.11 - 17:07

    jtsn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man kann sich auch ein Auto in die Vitrine stellen, anstatt damit
    > herumzufahren. ;-)

    Äpfel und Birnen?

    Ich habe auch einen großen modernen Fernseher bei mir auf dem noch keine Sekunde die letzten Jahre irgendwelcher Müll gelaufen ist der aktuell so im Fernsehen gesendet wird.

    Es gibt genügend Alternativen...

  19. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: kendon 27.06.11 - 17:08

    ich vermute du meinst kinos. jedes mal wenn ich das bedürfnis habe 16 euro zu bezahlen um den film dann von ein paar betrunkenen jugendlichen mit migrationshintergrund kommentiert zu bekommen besuche ich eine solche einrichtung.

    übrigens, kennst du diese räume mit sehr grossen fenstern, meist mit bequemen sofas ausgestattet, auf denen man es sich mit der freundin gemütlich machen kann?

  20. Re: Fernseher? Wozu?

    Autor: Anonymer Nutzer 27.06.11 - 17:10

    elknipso schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es gibt genügend Alternativen...

    ...zum Fernseher. Das ist wahr. :-)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Max-Planck-Institut für Bildungsforschung, Berlin
  2. über unternehmensberatung monika gräter, Raum Mühldorf / Inn
  3. IBC SOLAR AG, Bad Staffelstein
  4. DATAGROUP Köln GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 72,99€ (Release am 19. September)
  2. täglich neue Deals bei Alternate.de
  3. 259€ + Versand oder kostenlose Marktabholung


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor
Mobile-Games-Auslese
Magischer Dieb trifft mogelnden Doktor

Ein Dieb mit Dolch in Daggerhood, dazu ein (historisch verbürgter) Arzt in Astrologaster sowie wunderschön aufbereitetes Free-to-Play-Mittelalter in Marginalia Hero: Golem.de stellt die spannendsten neuen Mobile Games vor.
Von Rainer Sigl

  1. Hyper Casual Games 30 Sekunden spielen, 30 Sekunden Werbung
  2. Mobile-Games-Auslese Rollenspiel-Frühling mit leichten Schusswechseln
  3. Gaming Apple Arcade wird Spiele-Flatrate für iOS und MacOS

Final Fantasy 7 Remake angespielt: Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte
Final Fantasy 7 Remake angespielt
Cloud Strife und die (fast) unendliche Geschichte

E3 2019 Das Remake von Final Fantasy 7 wird ein Riesenprojekt, allein die erste Episode erscheint auf zwei Blu-ray-Discs. Kurios: In wie viele Folgen das bereits enorm umfangreiche Original von 1997 aufgeteilt wird, kann bislang nicht mal der Producer sagen.

  1. Final Fantasy 14 Online Report Zwischen Cosplay, Kirmes und Kampfsystem
  2. Square Enix Final Fantasy 14 erhält Solo-Inhalte und besonderen Magier
  3. Rollenspiel Square Enix streicht Erweiterungen für Final Fantasy 15

Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

  1. Funklöcher: Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück
    Funklöcher
    Telekom weist Vorwürfe zu schlechtem Antennenstandort zurück

    Nach den Vorwürfen eines Ortsteilbürgermeisters bei der Standortauswahl in einem Ort in Thüringen sieht sich die Telekom missverstanden. Auch sei die Ausleuchtung beider Ortsteile mit einer Antenne nicht möglich, sagt ein Sprecher.

  2. Bethesda: Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen
    Bethesda
    Wolfenstein Youngblood erscheint mit Nazis und Hakenkreuzen

    Kein anonymes Regime, sondern Nazis und keine erfundenen Symbole, sondern Hakenkreuze: Wolfenstein Youngblood und das VR-Actionspiel Cyberpilot erscheinen auch in Deutschland in einer ungeschnittenen Version.

  3. Roli Lumi: Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen
    Roli Lumi
    Mit LED-Keyboard und Guitar-Hero-Klon musizieren lernen

    Roli will Anfängern den Einstieg in das Musikmachen erleichtern und finanziert deshalb auf Kickstarter das Roli-Lumi-Keyboard mit passender App. Nutzer lernen damit, Lieder zu spielen, indem das Keyboard die richtigen Tasten aufleuchten lässt. Es lassen sich zwei Keyboards zu einem größeren zusammenstecken.


  1. 18:13

  2. 17:54

  3. 17:39

  4. 17:10

  5. 16:45

  6. 16:31

  7. 15:40

  8. 15:27