Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preisvergleich: Werbung "Media Markt…

meine Erfahrung

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. meine Erfahrung

    Autor: sw2090 28.06.11 - 10:45

    Also ich hab vor Jahren bei Saturn mal einen DVD Recorder gekauft, damals hatten die eien Tiefpreisgarantie die sogar ab Kaufdatum noch zwei Wochen in die Zukunft reichte und ansonsten nicht eingeschränkt war. Ein paar Tage späte hatte ein anderer lokaler Händler hier das gleiche Gerät im Angebot für 150DM weniger. Also ich mit Kassenbon zum Saturn und mich auf besagte Garantie berufen :) Saturn stand absolut dazu und hat mir anstandslos die 150DM Differenz ausbezahlt. Da gabs keinerlei Diskussionen :)

    Es geht also auch anders :)

    lg
    wastl

  2. Re: meine Erfahrung

    Autor: Kira 29.06.11 - 07:27

    Du redest auch vom Saturn.

    Saturn ist recht Kundenfreundlich was den Umtausch angeht, da hatte ich bisher noch nie Probleme. Ich hab da mal ne Lasermaus gekauft, die war einfach nicht das was ich dachte. Bin hin und hab die in ruhe umgetauscht, der Verkäufer hat das vollstens verstanden.

    Nur Media Markt kriegt das mit dem Umtauschen, der Kundenfreundlichkeit und ihren "versprechen" nicht so häufig hin. Es ist schon hart wenn du nem Verkäufer die Technik des Gerätes erklären musst, das er dir verkaufen will.

    -------------------------------------------------------------------------------
    2 Dinge sind unendlich, das Universum und die Menschliche Dummheit, wobei ich mir beim Universum nicht ganz sicher bin ...

  3. Re: meine Erfahrung

    Autor: tjo^^ 29.06.11 - 08:23

    Arbeitest du im Saturn oder was ;) Die Serviceleistungen sind laut Werbung gleich...
    Umtausch, Preisgarantie, etc.

    Jaja du hast einem Verkäufer die Technik erklärt, ganz toll... Eventuell hatte der Verkäufer, Azubi, Praktikant.., keine Lust mit dir groß rum zulabern. Vielleicht mal daran gedacht? ^^



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.06.11 08:25 durch tjo^^.

  4. Maus schon wieder kaputt?

    Autor: tjo^^ 30.06.11 - 00:51

    eh Kira was'n los bei dir?

    Du hast aber auch einen enormen Mausverschleiß. In drei Post's gehen dir drei Mäuse kaputt. Funtioniert nur noch die rechte Taste mit einfügen oder was läuft da verkehrt?
    Dazu mußt du dauernd deinen Verkäufern die Technik beibringen, also leicht hast du es wirklich nicht... :(

    Irgendwoher kennste das doch, denk ich so bei mir. Drei Posts mit dem selben Text, alle Achtung!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.06.11 00:52 durch tjo^^.

  5. Re: meine Erfahrung

    Autor: silvia1976 11.02.14 - 23:32

    Hallo zusammen,
    ich wollte auch hier über meine Erfahrung mit Media Markt erzählen. Ich habe im Februar 2013 ein Handy im Media Markt gekauft. Es funktionierte von Anfang an nicht gut. Es war schon zwei mal zur Reparatur dort. Nun wollte ich es umtauschen, da es noch immer nicht ging. Bekam ich als Antwort, es geht nicht, müssen einen Antrag bei der Firma stellen, und wenn die das Handy zurück nehmen. Ich wollte aber keine Gutschrift, sondern mein Geld zurück, denn ich habe mit Geld bezahlt und nicht mit einem Gutschein. Dann werde ich dort keine Elektroartikel mehr kaufen, was soll ich also mit dem Gutschein.
    Ich habe trotzdem mein Geld zurückgekommen. Erst nach der Publikation meiner Beschwerde auf de.reclabox.com habe ich mein Geld zurück bekommen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. medavis GmbH, Karlsruhe
  2. Haufe Group, Freiburg
  3. 3Tec automation GmbH u. Co. KG, Herford, Bielefeld
  4. BWI GmbH, deutschlandweit

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 20,99€
  2. (-79%) 11,99€
  3. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Timex Data Link im Retro-Test: Bill Gates' Astronauten-Smartwatch
Timex Data Link im Retro-Test
Bill Gates' Astronauten-Smartwatch

Mit der Data Link haben Timex und Microsoft bereits vor 25 Jahren die erste richtige Smartwatch vorgestellt. Sie hat es sogar bis in den Weltraum geschafft. Das Highlight ist die drahtlose Datenübertragung per flackerndem Röhrenmonitor - was wir natürlich ausprobieren mussten.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smart Watch Swatch fordert wegen kopierter Zifferblätter von Samsung Geld
  2. Wearable EU warnt vor deutscher Kinder-Smartwatch
  3. Sportuhr Fossil stellt Smartwatch mit Snapdragon 3100 vor

Projektmanagement: An der falschen Stelle automatisiert
Projektmanagement
An der falschen Stelle automatisiert

Kommunikationstools und künstliche Intelligenz sollen dabei helfen, dass IT-Projekte besser und schneller fertig werden. Demnächst sollen sie sogar Posten wie den des Projektmanagers überflüssig machen. Doch das wird voraussichtlich nicht passieren.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel


    WD Blue SN500 ausprobiert: Die flotte günstige Blaue
    WD Blue SN500 ausprobiert
    Die flotte günstige Blaue

    Mit der WD Blue SN500 bietet Western Digital eine spannende NVMe-SSD an: Das M.2-Kärtchen basiert auf einem selbst entwickelten Controller und eigenem Flash-Speicher. Das Resultat ist ein schnelles, vor allem aber günstiges Modell als bessere Alternative zu Sata-SSDs.
    Von Marc Sauter

    1. WD Black SN750 ausprobiert Direkt hinter Samsungs SSDs
    2. WD Black SN750 Leicht optimierte NVMe-SSD mit 2 TByte
    3. Ultrastar DC ME200 Western Digital baut PCIe-Arbeitsspeicher mit 4 TByte

    1. SpaceIL: Der Mond ist keine Herausforderung mehr
      SpaceIL
      Der Mond ist keine Herausforderung mehr

      Die Landung auf dem Mond hat zwar nicht geklappt, aber ein zweiter Versuch wäre langweilig: Die israelische Raumfahrtorganisation SpaceIL will ihr zweites Raumfahrzeug zu einem anderen Himmelskörper schicken. Welcher das sein wird, verrät sie noch nicht.

    2. 5. TKG-Änderungsgesetz: Bundesnetzagentur kann jede Funkzelle genau prüfen
      5. TKG-Änderungsgesetz
      Bundesnetzagentur kann jede Funkzelle genau prüfen

      Durch eine Änderung im Telekommunikationsgesetz werden hohe Zwangsgelder möglich, wenn Mobilfunk-Betreiber die Ausbauauflagen nicht erfüllen. In Ausnahmefällen kann künftig lokales Roaming angeordnet werden.

    3. IBM und Oracle: China migriert schneller von US-Hardware auf lokale Chips
      IBM und Oracle
      China migriert schneller von US-Hardware auf lokale Chips

      Immer mehr chinesische Unternehmen wollen anscheinend von amerikanischen Produkten auf lokal hergestellte Hardware setzen. Davon betroffen sind beispielsweise IBM und Oracle, die einen großen Teil ihres Umsatzes in Asien machen. Noch sei die chinesische Technik aber nicht weit genug.


    1. 13:48

    2. 13:39

    3. 13:15

    4. 12:58

    5. 12:43

    6. 12:35

    7. 12:22

    8. 12:00