1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Prognose: NSA-Skandal kostet Cloud…

Seit über 10 Jahren habe ich meine private Cloud!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Seit über 10 Jahren habe ich meine private Cloud!

    Autor: Anonymer Nutzer 07.08.13 - 16:24

    Und zwar in Form eines dedizierten Root-Servers. Kostet zwar derzeit 49,- ¤/Monat, dafür habe aber nur ich das Root-Passwort. Neben Cloud-Diensten, ich habe 6 TByte zur Verfügung, nutze ich das Gerät auch noch für E-Mail, als Web- und Game-Server etc.

    Ein Geheimdienst müsste schon vor Ort die Platten ausbauen, um meine Daten zu konpieren. Nützt denen aber auch nichts, meine Cloud-Daten synchronisiere ich mit rsyncrypto.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.08.13 16:25 durch DebianFan.

  2. Re: Seit über 10 Jahren habe ich meine private Cloud!

    Autor: KarlaHungus 08.08.13 - 14:31

    Geiler Scheiß. Das muß echt ne Riesenwolke sein!

    wερ δας λιεστ wιρδ δοοφ.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Fresenius Kabi Deutschland GmbH, Bad Homburg
  2. Klinikum der Universität München, Großhadern
  3. Klinikum der Universität München, München
  4. Hottgenroth Software GmbH & Co. KG, Köln, Magdeburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Dell Ultrasharp UP3218K im Test: 8K ist es noch nicht wert
Dell Ultrasharp UP3218K im Test
8K ist es noch nicht wert

Alles fing so gut an: Der Dell Ultrasharp UP3218K hat ein schön gestochen scharfes 8K-Bild und einen erstklassigen Standfuß zu bieten. Dann kommen aber die Probleme, die beim Spiegelpanel anfangen und bis zum absurd hohen Preis reichen.
Von Oliver Nickel

  1. Dell Latitude 7220 im Test Das Rugged-Tablet für die Zombieapokalypse
  2. Dell Anleitung hilft beim Desinfizieren von Servern und Clients
  3. STG Partners Dell will RSA für 2 Milliarden US-Dollar verkaufen

Star Trek - Der Film: Immer Ärger mit Roddenberry
Star Trek - Der Film
Immer Ärger mit Roddenberry

Verworfene Drehbücher, unzufriedene Paramount-Chefs und ein zögerlicher Spock: Dass der erste Star-Trek-Film vor 40 Jahren schließlich doch in die Kinos kam, grenzt an ein Wunder. Dass er schön aussieht, noch mehr.
Von Peter Osteried

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Picard Hasenpizza mit Jean-Luc
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
CPU-Fertigung
Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
Eine Analyse von Marc Sauter

  1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
  2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
  3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt