1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Programmieren: "Programming…

Echter Nerd beantwortet Nerd-o-mat:

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Echter Nerd beantwortet Nerd-o-mat:

    Autor: derdevil100 13.05.14 - 19:49

    Nach dem Scherzbeitrag hier mal die Antworten zum Nerd-o-mat eines echten Nerds:

    > Frage 1 von 10
    > Fühlst du dich unwohl, wenn du statt deines Screensavers
    > die freie Natur vor dir siehst?

    Zunächst einmal habe ich keinen Screensaver, sondern ich schalte stattdessen meinen Bildschirm automatisch aus. Screensaver sind ziemlich 90er Jahre Style mit dem Aquarium-Screensaver.
    Die freie Natur betrachte ich nicht als Aufenthaltsort, sondern eher als Zwischenort, den ich durchquere(n muss) um alltägliche Aufgaben zu meistern wie z.B. den Gang zur Uni. Aber unwohl fühle ich mich dabei eher weniger, während dieser Zeit versinke ich fast immer in Gedanken und denke über irgendetwas nach.

    > Frage 2 von 10
    > Kommst du ein Wochenende ohne Internet aus?

    Sehr schwierig. Ich hänge das WE durchgehend zuhause rum, außer ich gehe zum Firsör oder Joggen (gehe 3x die Woche da ich sonst 0 Bewegung hätte, 120kg wiegen würde und Diabetes kriegen würde, wovor ich Angst habe) gehe. Hätte ich am WE kein Internet wäre das wirklich verloren gegangene Zeit. Ich könnte nicht lernen und das Zeitvertreiben würde mir wesentlich schwerer fallen. Ich würde dann wohl TV gucken.


    > Frage 3 von 10
    > Bist du geschockt, wenn dein Karohemd in der Vorlesung
    > neben einem Poloshirt sitzt?

    Nein, wobei ich einen Poloshirt-Träger erstmal als sehr sozial Kopetent einstufen würde und daher nervigen Small Talk befürchten würde, wovor ich mich eher fürchten würde. Ich selbst trage aber keine Karohemden, da diese sehr dünn sind und somit bei mir schnell sichtbare Schweißflecken im Achselbereich entstehen würden.

    > Frage 4 von 10
    > Rufst du die Supportline an, wenn dich die Kommilitonen
    > zum Picknick auf dem Campus einladen?

    Die Frage ist vom Kaliber "Nachts ist es kälter als draußen". Ist die Frage fehlerhaft?
    Die Kommilitonen mit denen ich im Studiumsalltag hänge, veranstalten ganz sicher keine Picknicke, Folglich erhalte ich auch keine Einladungen dazu. Will ich auch garnicht, in der Mensa gibts Stühle und kaltes/warmes Essen.

    > Frage 5 von 10
    > Trägst du gern weiße Tennissocken in Kombination mit
    > schwarzen Lederschuhen und kurzer Hose?

    Weiße Socken finde ich generell optisch ungeschickt, da diese sofort schmutzig werden. Lederschuhe trage ich nicht, ich trage Sneakers. Kurze Hosen ziehe ich nie an, da ich es hassen würde, wenn meine nackten Waden öffentliche Stühle berühren würden. Mit diesen vermeintlich dreckigen Waden könnte ich zuhause niirgends aufliegen, ich müsste vorher erst duschen. Gleiches gilt für T-Shirts, wobei diese sich leider im Sommer nicht immer vermeiden lassen. Falls dies der Fall ist, wasche ich, sobald ich zuhause bin aus denselben Gründen erst meine Unterarme am Waschbecken ab. Die kleben dann meist sowieso schon durch das aufliegen auf sämtlichen öffentlichen Tischen.


    > Frage 6 von 10
    > Bist du öfter auf LAN- als Studenten-Partys?

    Ich war noch nie auf einer der beiden Partytypen.


    > Frage 7 von 10
    > Gehst du regelmäßig zum Friseur?

    Ja.

    > Frage 8 von 10
    > Würdest du dich um dein Betriebssystem streiten?
    Nein.


    > Frage 9 von 10
    > Gibt es eine Tageszeit, zu der du keinen Kaffee trinkst?

    Ich mag generell keinen Kaffee, ich bevorzuge zum Frühstück warmen Kakao, zu warmen Mahlzeiten Cola light, ansonsten Wasser.

    > Frage 10 von 10
    > Kennst du die Nummer vom Pizzaservice besser als deine
    > eigene?

    Nein. Ich bestelle eh nur wenn meine Mutter es sagt, da eben gegessen wird was sie kocht. Würde ich alleine von mir aus Pizza bestellen obwohl sie kocht, würde ich ärger kriegen.

  2. Re: Echter Nerd beantwortet Nerd-o-mat:

    Autor: JohnnyCash 13.05.14 - 23:02

    Hi, ich suche für ein Start up einen Programmierer, der in der Lage ist, so was wie Communities, Jobbörsen etc. zu programmieren. Kann das hier jemand? Design könnte ich selber liefern. Evtl ist es auch möglich schon Vorgefertigtes zusammenzufügen (wenn es so was schon fix fertig gibt).
    Ausserdem benötige ich noch für andere Dinge mehrere, verschieden Websiten. Am Besten wäre wohl eine Kooperation, eine Art "master mind allliance", also meine spezifischen Fähigkeiten kombiniert mit jemanden der ganz anders ist als ich, und der programmieren kann.

  3. Re: Echter Nerd beantwortet Nerd-o-mat:

    Autor: motzerator 14.05.14 - 05:11

    Bezogen auf die Überschrift, woran unterscheidest Du einen echten Nerd von einem unechten? Würde mich mal interessieren woran du sowas messen tust. Mein Beitrag war übrigens, trotz humorvoller Formulierung, absolut ernst gemeint... :)

  4. Re: Echter Nerd beantwortet Nerd-o-mat:

    Autor: Analysator 15.05.14 - 18:11

    Du tust mir trotzdem etwas leid :(

    (Ok, war bei mir in den ersten Studien - Semestern nicht viel anders. War aber froh, als es das wurde ;))

  5. Re: Echter Nerd beantwortet Nerd-o-mat:

    Autor: motzerator 16.05.14 - 21:40

    @Analysator

    Wer tut dir leid? der OP oder Ich und vor allem: Warum?

    Wie währe es mal mit Kommentaren, die keine TELEPATHIE
    FÄHGKEITEN erfordern?

  6. Re: Echter Nerd beantwortet Nerd-o-mat:

    Autor: FreiGeistler 21.05.14 - 12:45

    > Kurze Hosen ziehe ich nie an, da ich es hassen würde, wenn meine nackten Waden
    > öffentliche Stühle berühren würden. Mit diesen vermeintlich dreckigen Waden könnte
    > ich zuhause niirgends aufliegen, ich müsste vorher erst duschen. Gleiches gilt für
    > T-Shirts, wobei diese sich leider im Sommer nicht immer vermeiden lassen. Falls dies
    > der Fall ist, wasche ich, sobald ich zuhause bin aus denselben Gründen erst meine
    > Unterarme am Waschbecken ab. Die kleben dann meist sowieso schon durch das
    > aufliegen auf sämtlichen öffentlichen Tischen.

    Mit ZUviel Hygiene steigt das Risiko für Ausschläge, wusstest du das?

    http://www.danasoft.com/vipersig.jpg

  7. Re: Echter Nerd beantwortet Nerd-o-mat:

    Autor: der_wahre_hannes 22.05.14 - 17:41

    Nicht nur das. Zu viel Hygiene ist nicht gut für das Immunsystem. Wie soll das Immunsystem denn lernen richtig zu arbeiten, wenn es nie Arbeit bekommt?

  8. Re: Echter Nerd beantwortet Nerd-o-mat:

    Autor: Neuro-Chef 14.09.14 - 19:17

    derdevil100 schrieb:
    > > Frage 5 von 10
    > > Trägst du gern weiße Tennissocken in Kombination mit
    > > schwarzen Lederschuhen und kurzer Hose?

    > Kurze
    > Hosen ziehe ich nie an, da ich es hassen würde, wenn meine nackten Waden
    > öffentliche Stühle berühren würden. Mit diesen vermeintlich dreckigen Waden
    > könnte ich zuhause niirgends aufliegen, ich müsste vorher erst duschen.
    > Gleiches gilt für T-Shirts, wobei diese sich leider im Sommer nicht immer
    > vermeiden lassen. Falls dies der Fall ist, wasche ich, sobald ich zuhause
    > bin aus denselben Gründen erst meine Unterarme am Waschbecken ab. Die
    > kleben dann meist sowieso schon durch das aufliegen auf sämtlichen
    > öffentlichen Tischen.
    Diagnose: Zwangserkrankung.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. WITRON Gruppe, Neu-Isenburg bei Frankfurt/Main
  2. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  3. J. Bauer GmbH & Co. KG, München
  4. Schweizerische Bundesbahnen SBB, Bern (Schweiz)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 23,99€
  2. (u. a. Persona 4 - Golden Deluxe Edition für 14,99€, Bayonetta für 4,99€, Catherine Classic...
  3. (u. a. Green Hell für 6,99€, Dead by Daylight für 5,49€, Dying Light - The Following Enhanced...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Logistik: Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte
Logistik
Hamburg bekommt eine Röhre für autonome Warentransporte

Ein Kölner Unternehmen will eine neue Elbunterquerung bauen, die nur für autonom fahrende Transporter gedacht ist.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Intelligente Verkehrssysteme Wenn Autos an leeren Kreuzungen warten müssen
  2. Verkehr Akkuzüge sind günstiger als Brennstoffzellenzüge
  3. Hochgeschwindigkeitszug JR Central stellt neuen Shinkansen in Dienst

Philips-Leuchten-Konfigurator im Test: Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker
Philips-Leuchten-Konfigurator im Test
Die schicke Leuchte aus dem 3D-Drucker

Signify bietet mit Philips My Creation die Möglichkeit, eigene Leuchten zu kreieren. Diese werden im 3D-Drucker gefertigt - und sind von überraschend guter Qualität. Golem.de hat eine güldene Leuchte entworfen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Smarte Leuchten mit Kurzschluss Netzteil-Rückruf bei Philips Hue Outdoor
  2. Signify Neue Lampen, Leuchten und Lightstrips von Philips Hue
  3. Signify Neue Philips-Hue-Produkte vorgestellt

The Secret of Monkey Island: Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!
The Secret of Monkey Island
"Ich bin ein übelriechender, groggurgelnder Pirat!"

Das wunderbare The Secret of Monkey Island feiert seinen 30. Geburtstag. Golem.de hat einen neuen Durchgang gewagt - und wüst geschimpft.
Von Benedikt Plass-Fleßenkämper