1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Programmiersprache: JSON…

Und wo ist jetzt genau das Problem?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Und wo ist jetzt genau das Problem?

    Autor: splash42 12.08.22 - 10:57

    Ist nicht alles elegant bei JS, aber was würde sich groß verbessern mit einer "optimalen" Alternative? JS ist recht simpel zu lernen, funktioniert wunderbar von Browser bis Datenbank, mit NodeJS wunderbar leichtgewichtig und wer so was wie Typisierung will nimmt halt Typescript.

    Für das, was es genutzt wird, funktioniert es ziemlich gut, für das, wofür es nicht geeignet ist, gibt es andere Sprachen. Wo genau hat JS denn so große Probleme, dass es eines kompletten Nachfolgers bedarf?

    Und E lehne ich wie Julia schon des Namens wegen ab. Sucht man nach E im Internet, führ das zu viel zu vielen Treffern, die überhaupt nichts mit der Sprache zu tun haben. :D

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektleiterin / Projektleiter für die Bauwerkserneuerung der Ingenieurbauwerke U-Bahn (w/m/d)
    Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  2. Projektkoordinator (m/w/d)
    Packsize GmbH, Herford
  3. Embedded Linux-Programmierer (m/w/d) Entwicklung
    wenglor MEL GmbH, Eching
  4. C# / .NET Softwareentwickler / Programmierer (m/w/d)
    PM-International AG', Speyer

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de