1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Quantified Self: Wem gehört unser…

Kommentar

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kommentar

    Autor: Enyaw 19.01.12 - 12:23

    vielleicht sollte so ein Text dann auch als Fremdkommentar gekennzeichnet werden. Steht ja genug Einseitiges Zeug drin.

  2. Re: Kommentar

    Autor: Bouncy 19.01.12 - 14:04

    Absolut, das ist ein IMHO von jemandem, der sein Geld mit derlei Daten verdient. Ich bin ja dafür dieses Thema objektiv zu diskutieren, aber der Artikel ist eine blödsinnige Grundlage und offensichtlich einseitig. Das hätte Golem besser machen können, entweder selbst (etwas journalistische Arbeit vorausgesetzt) oder von jemandem der sich damit beschäftigt ohne eine Agentur für Trendanalyse zu betreiben...

  3. Re: Kommentar

    Autor: omo 19.01.12 - 14:34

    Wir benötigen Agenturen für die Koordination von Anbieterpositionen.
    Managements moderieren vernetzte Gruppenintelligenz zwecks Profitmaximierung dieser Anbieter.
    Damit man sein Geld mental leistungsadäquat einsteckt.
    Der Arbeitsgesetzwahnsinn ist eine "blödsinnige Grundlage", das zu unterbinden.
    Politiker kommen mit "Beschäftigung" daher.
    Man beschäftigt Zootiere oder aufmüpfige kids.
    Anbieter generieren ihren Profit.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Erwin Hymer Group SE, Bad Waldsee
  2. TransnetBW GmbH, Karlsruhe (Daxlanden)
  3. Lidl Digital, Neckarsulm
  4. Investitionsbank Schleswig-Holstein, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 19,99€
  3. (u. a. Train Sim World 2020 für 9,99€, Train Simulator 2021 für 12,75€, Fishing Sim World...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Samsung QLED 8K Q800T im Test: 8K im Fernseher reicht nicht aus
Samsung QLED 8K Q800T im Test
8K im Fernseher reicht nicht aus

Samsungs Q800T-Fernseher stellt viele Pixel auf einem großen Bildschirm dar. Der relativ preisgünstige Einstieg in 8K hat aber Schwächen.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Anzeige Angebote der Woche - Galaxy S21, Speichermedien und mehr
  2. Korea Samsung-Chef erneut wegen Korruption verurteilt
  3. Smartphone Samsung will künftig auf Netzteile verzichten

Biden und die IT-Konzerne: Die Zähmung der Widerspenstigen
Biden und die IT-Konzerne
Die Zähmung der Widerspenstigen

Bislang konnten sich IT-Konzerne wie Google und Facebook noch gegen eine schärfere Regulierung wehren. Das könnte sich unter Joe Biden ändern.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Quibi Mobile-Streaming-Dienst nach einem halben Jahr dicht

Googles Alphabet: Bei Project Loon ist die Luft raus
Googles Alphabet
Bei Project Loon ist die Luft raus

Mit Project Loon wollte Google hoch hinaus und die ganze Welt mit Internet versorgen. Was fehlte: das Geschäftsmodell - und am Ende auch der Bedarf.
Eine Analyse von Werner Pluta

  1. Google Balloninternet Loon wird eingestellt
  2. Balloninternet Project Loon kooperiert mit AT&T