1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rainbow Shell: Onlinespeicher Dropbox…

Anleitung: offene Opera-Tabs syncen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Anleitung: offene Opera-Tabs syncen

    Autor: Altruist 17.12.10 - 11:57

    Hier habe ich eine kleine Anleitung geschrieben, wie man Opera so einstellt, dass die Session (offene Tabs) mittels Dropbox zwischen den verschiedenen PCs synchronisiert wird. Sprich, man macht an der Arbeit einen Tab auf und kann später zuhause weitersurfen:

    http://mzwiki.dyndns.org/www_dokuwiki/doku.php?id=:de:howto:dropbox_opera

    Viel Spaß!

  2. Re: Anleitung: offene Opera-Tabs syncen

    Autor: StefanD 17.12.10 - 13:05

    Ist doch eigentlich überflüssig!?

    Hab mir einfach ne portable Version von Opera in die Dropbox gelegt. Dann wird automatisch alles gesynct :)

  3. Re: Anleitung: offene Opera-Tabs syncen

    Autor: Altruist 17.12.10 - 13:12

    Klar, wenn man nur ein Betriebssystem nutzt geht das auch so.

    Die Anleitung im Wiki klappt aber auch, wenn du auf einem Rechner Windows und auf dem anderen Linux laufen hast (Ob es auch mit Macs geht habe ich nicht getestet, sollte aber eigentlich funktionieren)

  4. Re: Anleitung: offene Opera-Tabs syncen

    Autor: StefanD 17.12.10 - 13:23

    OK gutes Argument :D

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Südpfalzwerkstatt gGmbH, Offenbach
  2. INTERPLAN Congress, Meeting & Event Management AG, München
  3. Berliner Verkehrsbetriebe (BVG), Berlin
  4. Fidor Bank AG, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Red Dead Redemption 2 PS4 24,99€, Need for Speed Heat PS4 44,97€, Star Wars Jedi: Fallen...
  2. 57,99€
  3. 45,99€ statt 59,99€ | Special Edition für 53,99€ und Ultimate Edition für 63,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HR-Analytics: Weshalb Mitarbeiter kündigen
HR-Analytics
Weshalb Mitarbeiter kündigen

HR-Analytics soll vorhersagbare und damit wertvollere Informationen liefern als reine Zahlen aus dem Controlling. Diese junge Disziplin im Personalwesen hat großes Potenzial, weil sie Personaler in die Lage versetzt, zu agieren, statt zu reagieren.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Frauen in der IT Ist Logik von Natur aus Männersache?
  2. IT-Jobs Gibt es den Fachkräftemangel wirklich?
  3. Arbeit im Amt Wichtig ist ein Talent zum Zeittotschlagen

Indiegames-Rundschau: Der letzte Kampf des alten Cops
Indiegames-Rundschau
Der letzte Kampf des alten Cops

Rollenspiel deluxe mit einem abgehalfterten Polizisten in Disco Elysium, unmöglich-verdrehte Architektur in Manifold Garden und eine höllische Feier in Afterparty: Golem.de stellt die aktuellen Indiegames vor.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Killer trifft Gans
  2. Indiegames-Rundschau Überleben im Dschungel und tausend Tode im Dunkeln
  3. Indiegames-Rundschau Epische ASCII-Abenteuer und erlebnishungrige Astronauten

Neuer Streamingdienst von Disney: Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien
Neuer Streamingdienst von Disney
Disney+ ist stark bei Filmen und schwach bei Serien

Das Hollywoodstudio Disney ist in den Markt für Videostreamingabos eingestiegen. In den USA hat es beim Start von Disney+ technische Probleme gegeben. Mit Blick auf inhaltliche Vielfalt kann der Dienst weder mit Netflix noch mit Amazon Prime Video mithalten.
Von Ingo Pakalski

  1. Disney+ Disney korrigiert falsches Seitenverhältnis bei den Simpsons
  2. Videostreaming im Abo Disney+ hat 10 Millionen Abonnenten
  3. Disney+ Disney bringt seinen Streaming-Dienst auf Fire-TV-Geräte

  1. Schwert und Schild: Neues Pokémon trotz Fanprotest erfolgreich
    Schwert und Schild
    Neues Pokémon trotz Fanprotest erfolgreich

    Es gab Lügenvorwürfe und Boykottaufrufe gegen das Entwicklerstudio Game Freak, trotzdem ist das gerade für Nintendo Switch veröffentlichte Pokémon Schwert und Schild ein Verkaufsschlager.

  2. 5G: Antrag gegen Huawei auf CDU-Parteitag entschärft
    5G
    Antrag gegen Huawei auf CDU-Parteitag entschärft

    Norbert Röttgen kämpft weiter gegen Huawei in Deutschland. Doch sein Antrag für den laufenden Parteitag wurde von der Parteiführung weitgehend entschärft.

  3. Shenmue 3 angespielt: Herr Hazuki zwischen Spielspaß und Staub
    Shenmue 3 angespielt
    Herr Hazuki zwischen Spielspaß und Staub

    Nach 18 Jahren geht das Abenteuer von Ryo Hazuki endlich weiter: Shenmue 3 schickt Spieler in eine Welt voll mit merkwürdigen Figuren, antiquiertem Gameplay und mittelguten Faustkämpfen - für Serienfans ist das trotzdem eine Offenbarung.


  1. 16:29

  2. 14:30

  3. 14:05

  4. 12:01

  5. 11:40

  6. 11:25

  7. 11:12

  8. 10:58