1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raketenstarts aus der Nordsee…

Warum nicht Interkontinentalraketen nehmen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum nicht Interkontinentalraketen nehmen?

    Autor: Knuspermaus 08.09.21 - 20:57

    https://de.wikipedia.org/wiki/Interkontinentalrakete

    Diese Dinger können von jedem Punkt der Erde starten, sind gut steuerbar und eine Massenware, also relativ billig...
    Starts vom Bodensee? Kein Problem!

    (viele ältere Links sind mittels Leerzeichen deaktiviert, da ich bis vor kurzem noch keine Posten durfte)
    Alles was ich schreibe ist meine persönliche Meinung. Nicht immer gebe ich dem Leser genehme Quellen an.

  2. Re: Warum nicht Interkontinentalraketen nehmen?

    Autor: shoggothe 08.09.21 - 22:55

    Bestimmt möglich, aber wie der Name schon sagt, sind die Dinger für den Flug von Kontinent zu Kontinent ausgelegt, nicht dafür, um eine Umlaufbahn zu erreichen. Sie verlassen zwar die Erdatmosphäre, aber dann meist schon ohne Antrieb, rein ballistisch. Ich glaube nicht, dass es einen technischen Unterschied zwischen Interkontinentalraketen und den Kleinraketen der Startups gibt, der erstere besser geeignet macht. Die Rakete ist nicht das Problem. Eher die Umstände, dass die Nordsee sehr nördlich gelegen ist und dass nicht Richtung Osten gestartet werden darf, nur nach Norden. Später einen anderen Orbit anzusteuern, ist sehr ineffizient und mit den Kleinraketen wahrscheinlich unmöglich.

  3. Re: Warum nicht Interkontinentalraketen nehmen?

    Autor: shoggothe 08.09.21 - 23:58

    Von den Azoren aus dürfte wahrscheinlich in jede Richtung gestartet werden.

  4. Re: Warum nicht Interkontinentalraketen nehmen?

    Autor: Benutztername12345 09.09.21 - 11:12

    Interkontinentalraketen WERDEN zum Start von zivilen Nutzlasten verwendet. Gibt mindestens eine Firma, die das macht, seit Jahren schon.

  5. Re: Warum nicht Interkontinentalraketen nehmen?

    Autor: Knuspermaus 09.09.21 - 11:53

    Jupp, steht auch in dem verlinkten Wiki-Artikel drin...
    Was ich damit ausdrücken wollte ist, es ist machbar und auch kostengünstig, denn diese Technik ist ausgereift, zuverlässig und wird, noch immer, in nennenswerten Stückzahlen produziert.
    ... und vom Bodensee starten geht auch, nur bei der Menge, die dann gestartet wird, z.B. 100 Raketen/Jahr, kann es bei einem Prozent Fehlstarts durchaus, wegen der Besiedelung, zu Problemen kommen...

    (viele ältere Links sind mittels Leerzeichen deaktiviert, da ich bis vor kurzem noch keine Posten durfte)
    Alles was ich schreibe ist meine persönliche Meinung. Nicht immer gebe ich dem Leser genehme Quellen an.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Automatisierungstechnik
    Dürr Systems AG, Goldkronach
  2. Systemadministrator - Linux (m/w/d)
    etailer Solutions GmbH, Olpe
  3. Informatiker/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in [m/w/d])
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München
  4. IT System Engineer (gn)
    HORNBACH Baumarkt AG, Bornheim bei Landau in der Pfalz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Desperados 3 für 15,99€, Phoenix Wright: Ace Attorney Trilogy für 14,99€, King's...
  2. 9,99€
  3. 15,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de