Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Anhänger der Flache-Erde…

Flat-Earthler..

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Flat-Earthler..

    Autor: MarM25 13.08.19 - 11:57

    Sind imho eher Trolle. Wie auf der Arche Internetz damals, "führende" wissen um den Charakter, aber es gibt genug Leute, die das ernsthaft glauben. Ist für mich persönlich offensichtlich geworden als die auf Twitter geschrieben haben, dass der Mars offensichtlich eine Kugel sei.
    Wobei ich mir nicht sicher bin wo dieser Spinner jetzt eingeordnet werden soll. Naja, ich wünsche ihm viel Erfolg dabei, sich in einen roten Fleck auf der Erde zu verwandeln.

  2. Re: Flat-Earthler..

    Autor: Hotohori 13.08.19 - 12:00

    Ich korrigiere das mal etwas:

    Es gibt die Flacherdler, die wirklich daran glauben und eben ihre Anhänger/Nachäffer, da finden sich dann eher die Trolle.

  3. Re: Flat-Earthler..

    Autor: MarM25 13.08.19 - 12:06

    Nein, ich meine das ganz ernst, diese Flat-Earth Society trollt nur, da ich zumindest persönlich überzeugt. :D Dann kommen die, die dran glauben und die Nachäffer.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.19 12:09 durch MarM25.

  4. Re: Flat-Earthler..

    Autor: tsx-11 13.08.19 - 12:08

    The Flat Earth Society has members all around the globe!

  5. Re: Flat-Earthler..

    Autor: at666 13.08.19 - 12:46

    tsx-11 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > The Flat Earth Society has members all around the globe!

    *disc

  6. Re: Flat-Earthler..

    Autor: 1st1 13.08.19 - 13:09

    MarM25 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > dass der Mars offensichtlich eine Kugel sei.

    Noch so ein Unsinn! Der Mars ist ein Schokoriegel.

    http://www.steffi-line.de/archiv_text/Allerletzte/maus_mars1.htm



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 13.08.19 13:09 durch 1st1.

  7. Re: Flat-Earthler..

    Autor: BLi8819 13.08.19 - 13:13

    Nein, Mars war eine integrierte Entwicklungsumgebung! Also alles nur digitaler Fake!

    https://jaxenter.de/wp-content/uploads/2015/06/eclipse-mars-splash-screen-640x425-300x199.png

  8. Re: Flat-Earthler..

    Autor: 1st1 13.08.19 - 13:15

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, Mars war eine integrierte Entwicklungsumgebung! Also alles nur
    > digitaler Fake!
    >
    > jaxenter.de

    Du hast recht, da war doch was, Eclipse, also wenn der Sonnenwagen hinter dem Mondwagen an der Himmelsleinwand vorbeifährt.

  9. Re: Flat-Earthler..

    Autor: ThadMiller 13.08.19 - 13:52

    Nur, weil du an das Gute im Menschen glaubst.

  10. Re: Flat-Earthler..

    Autor: tsx-11 13.08.19 - 14:02

    Nein, Globe ist schon richtig. Einfach mal danach im Internet suchen.

  11. Re: Flat-Earthler..

    Autor: EpicLPer 13.08.19 - 15:37

    at666 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > tsx-11 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > The Flat Earth Society has members all around the globe!
    >
    > *disc


    Woooosh

  12. Re: Flat-Earthler..

    Autor: JackIsBack 13.08.19 - 16:37

    MarM25 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind imho eher Trolle. Wie auf der Arche Internetz damals, "führende"
    > wissen um den Charakter, aber es gibt genug Leute, die das ernsthaft
    > glauben.

    Also erstens, die Arche ist erstklassige Satire in Reinform. Auf einem noch höheren Niveau als der Postillon. Das sieht man schon an Beispielen wie "Karl, die keusche Karotte" oder "die Wurfbibel" (http://www.arche-internetz.net/viewtopic.php?f=2&t=228)

    Und zweitens, was heißt "damals"?. Die Arche mit ihren knorken Mitgliedern ist weiterhin anschnur (unredtlich: online) und sehr gut besucht :-)

    Steam ist kein DRM

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu

  13. Re: Flat-Earthler..

    Autor: Pete Sabacker 13.08.19 - 17:13

    MarM25 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein, ich meine das ganz ernst, diese Flat-Earth Society trollt nur, da ich
    > zumindest persönlich überzeugt. :D Dann kommen die, die dran glauben und
    > die Nachäffer.

    Kann aus eigener Erfahrung sagen, dass dem nicht so ist. Diese Leute suchen darin den Gottesbeweis.

  14. Re: Flat-Earthler..

    Autor: unbuntu 13.08.19 - 19:07

    Ich persönlich bevorzuge die Flat Borg Cube Society...

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  15. Re: Flat-Earthler..

    Autor: thinksimple 14.08.19 - 00:09

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MarM25 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sind imho eher Trolle. Wie auf der Arche Internetz damals, "führende"
    > > wissen um den Charakter, aber es gibt genug Leute, die das ernsthaft
    > > glauben.
    >
    > Also erstens, die Arche ist erstklassige Satire in Reinform. Auf einem noch
    > höheren Niveau als der Postillon. Das sieht man schon an Beispielen wie
    > "Karl, die keusche Karotte" oder "die Wurfbibel" (www.arche-internetz.net
    >
    > Und zweitens, was heißt "damals"?. Die Arche mit ihren knorken Mitgliedern
    > ist weiterhin anschnur (unredtlich: online) und sehr gut besucht :-)

    Nö. Satire? Wo diskriminiert wird ohne Ende? Andersdenkende aus dem"Forum" verbannt werden?
    Nein. Die sind wirklich so. Diese knorkig Idiots.

    Rettet die Insekten. Selbst auf einem Balkon wär etwas Platz. Eine kleine Ecke vom Golfrasen an die Natur abtreten. Es wär so einfach

  16. Chem trail pilot

    Autor: jude 14.08.19 - 05:42

    Ich als chem trail pilot der regelmässig Chemikalien auf 10000 Fuss ausbringt bestätige: "die Erde ist eine Scheibe"

  17. Re: Flat-Earthler..

    Autor: JackIsBack 14.08.19 - 07:08

    thinksimple schrieb:
    -------------------------------------------------------------------------------
    > Nö. Satire? Wo diskriminiert wird ohne Ende? Andersdenkende aus dem"Forum"
    > verbannt werden?
    > Nein. Die sind wirklich so. Diese knorkig Idiots.


    Die Leben einfach nur ihre Sarire etwas mehr aus .
    Das ist schwarzer Humor. Sehr schwarz.

    Und natürlich werden Ketzer verb(r)annt ;-).

    Steam ist kein DRM

    „ Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung“
    - Serdar Somuncu



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.08.19 07:11 durch JackIsBack.

  18. wer verliert was?

    Autor: DY 14.08.19 - 07:25

    MarM25 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sind imho eher Trolle. Wie auf der Arche Internetz damals, "führende"
    > wissen um den Charakter, aber es gibt genug Leute, die das ernsthaft
    > glauben. Ist für mich persönlich offensichtlich geworden als die auf
    > Twitter geschrieben haben, dass der Mars offensichtlich eine Kugel sei.
    > Wobei ich mir nicht sicher bin wo dieser Spinner jetzt eingeordnet werden
    > soll. Naja, ich wünsche ihm viel Erfolg dabei, sich in einen roten Fleck
    > auf der Erde zu verwandeln.

    Warum so hämisch.
    Wenn er aufsteigt, und die Erde rund ist, was hat er dann bei dieser Aktion verloren?
    Wenn nicht, was verlierst Du dann ;-)

    https://www.youtube.com/user/SaVieR



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 14.08.19 07:31 durch DY.

  19. Re: wer verliert was?

    Autor: Urbautz 14.08.19 - 07:52

    DY schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MarM25 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sind imho eher Trolle. Wie auf der Arche Internetz damals, "führende"
    > > wissen um den Charakter, aber es gibt genug Leute, die das ernsthaft
    > > glauben. Ist für mich persönlich offensichtlich geworden als die auf
    > > Twitter geschrieben haben, dass der Mars offensichtlich eine Kugel sei.
    > > Wobei ich mir nicht sicher bin wo dieser Spinner jetzt eingeordnet
    > werden
    > > soll. Naja, ich wünsche ihm viel Erfolg dabei, sich in einen roten Fleck
    > > auf der Erde zu verwandeln.
    >
    > Warum so hämisch.
    > Wenn er aufsteigt, und die Erde rund ist, was hat er dann bei dieser Aktion
    > verloren?
    > Wenn nicht, was verlierst Du dann ;-)
    >
    > www.youtube.com

    Die Rakete verbrät genug Treibstoff um damit mehrmals mit nem Kampfjet die Erde zu umrunden. Und der käme wohl auch noch höher.

  20. Re: Flat-Earthler..

    Autor: thinksimple 14.08.19 - 20:06

    JackIsBack schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > thinksimple schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > ----
    > > Nö. Satire? Wo diskriminiert wird ohne Ende? Andersdenkende aus
    > dem"Forum"
    > > verbannt werden?
    > > Nein. Die sind wirklich so. Diese knorkig Idiots.
    >
    > Die Leben einfach nur ihre Sarire etwas mehr aus .
    > Das ist schwarzer Humor. Sehr schwarz.
    >
    > Und natürlich werden Ketzer verb(r)annt ;-).

    Nein, viele Sachen gehen nicht mal als schwärzester Humor durch. Siehe Thread über "Homosechsuelle".
    Oder das "Neger-Äquivalent".
    Da tummeln sich schon einige mit komischer Gesinnung. Die leben ihre Gesinnung unter diesem Deckmantel aus.
    Manch ein Thread mag zwar humorisch sein. Aber viele eben nicht.

    Rettet die Insekten. Selbst auf einem Balkon wär etwas Platz. Eine kleine Ecke vom Golfrasen an die Natur abtreten. Es wär so einfach

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. M-net Telekommunikations GmbH, München
  4. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 44,53€ (Exklusiv!) @ ubi.com
  2. 25,00€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. MSI MPG Z390 Gaming Edge AC für 149,90€, MSI MPG Z390 Gaming Pro Carbon AC für 180,90€)
  4. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Zephyrus G GA502 im Test: Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt
Zephyrus G GA502 im Test
Das Gaming-Notebook, das auch zum Arbeiten taugt

Mit AMDs Ryzen 7 und Nvidia-GPU ist das Zephyrus G GA502 ein klares Gaming-Gerät. Überraschenderweise eignet es sich aber auch als mobiles Office-Notebook. Das liegt an der beeindruckenden Akkulaufzeit.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Vivobook (X403) Asus packt 72-Wh-Akku in günstigen 14-Zöller
  2. ROG Swift PG35VQ Asus' 35-Zoll-Display nutzt 200 Hz, HDR und G-Sync
  3. ROG Gaming Phone II Asus plant neue Version seines Gaming-Smartphones

  1. UMTS: 3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung
    UMTS
    3G-Abschaltung kein Thema für die Bundesregierung

    Nutzer, die kein LTE in ihren Verträgen festgeschrieben haben, sollten wechseln, da 3G zunehmend abgeschaltet werde. Das erklärte das Bundesverkehrsministerium und sieht keinen Grund zum Eingreifen.

  2. P3 Group: Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist
    P3 Group
    Wo die Mobilfunkqualität in Deutschland am niedrigsten ist

    Die Qualität des Mobilfunks in Deutschland ist in den einzelnen Bundesländern sehr unterschiedlich. Dort, wo Funklöcher gerade ein wichtiges Thema sind, ist die Versorgung gar nicht so schlecht.

  3. Mecklenburg-Vorpommern: Funkmastenprogramm verzögert sich
    Mecklenburg-Vorpommern
    Funkmastenprogramm verzögert sich

    Wegen fehlender Zustimmung der EU ist das Geld für ein Mobilfunkprogramm in Mecklenburg-Vorpommern noch nicht verfügbar. Dabei hat das Bundesland laut einer P3-Messung große Probleme.


  1. 18:00

  2. 18:00

  3. 17:41

  4. 16:34

  5. 15:44

  6. 14:42

  7. 14:10

  8. 12:59