1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Enterprise soll sich in 20…

Inkl. Photonentorpedos, Beamen, Traktorstrahl?

Expertentalk zu DDR5-Arbeitsspeicher am 7.7.2020 Am 7. Juli 2020 von 15:30 bis 17:00 Uhr wird Hardware-Redakteur Marc Sauter eure Fragen zu DDR5 beantworten.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Inkl. Photonentorpedos, Beamen, Traktorstrahl?

    Autor: natasha 15.05.12 - 07:36

    Und Holodeck?

  2. Re: Inkl. Photonentorpedos, Beamen, Traktorstrahl?

    Autor: wuschti 15.05.12 - 07:54

    natasha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Holodeck?


    Nein.

  3. Re: Inkl. Photonentorpedos, Beamen, Traktorstrahl?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.05.12 - 09:53

    natasha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Holodeck?

    Holodeck und imho auch Traktorstrahl gab es bei der ersten Enterprise (Constitution-Klasse) noch gar nicht ;)

  4. Re: Inkl. Photonentorpedos, Beamen, Traktorstrahl?

    Autor: Shodan 15.05.12 - 10:20

    >Holodeck und imho auch Traktorstrahl gab es bei der ersten Enterprise (Constitution->Klasse) noch gar nicht ;)

    Holodeck ist erst mit der USS Enterprise NCC1701D Galaxie Klasse eingeführt worden.
    Die Constituion Klasse hat einen Traktorstrahl.

    Die "Erste" Enterprise NX01 Klasse hatte keinen Traktorstrahl sondern "Greifarme"
    Die grund Idee ist gar nicht so verkehrt aber bitte baut die Kommando Brücke nicht aufs Dach !!.

    Bei einem Raumschiff sollte die Brück in der Mitte des Schiffs sein und nur über wenige Fenster verfügen....
    ein Treffer mit einem Meteor/Asteoride und puff weg ist der Kapitän und die Führungsoffiziere.

    Für den Film sinnvoll aber für "Echte" Raumschiffe eher unvorteilhaft.

  5. Re: Inkl. Photonentorpedos, Beamen, Traktorstrahl?

    Autor: Trollster 15.05.12 - 10:31

    Ein Schutzschild sollte da doch Abhilfe schaffen?

  6. Re: Inkl. Photonentorpedos, Beamen, Traktorstrahl?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.05.12 - 10:41

    Shodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die grund Idee ist gar nicht so verkehrt aber bitte baut die Kommando
    > Brücke nicht aufs Dach !!.

    Das habe ich auch nie verstanden, wieso die Brücke an einer so angreifbaren Stelle ist :D

    Mein solang die Schilde noch aktiv sind ist es ja egal aber würde ich die Enterprise angreifen würde ich zuerst die Brücke wegbomben sche*** auf den Rest, sobald der Kopf abgeschlagen ist gibt es keine Gefahr mehr.

  7. Re: Inkl. Photonentorpedos, Beamen, Traktorstrahl?

    Autor: cry88 15.05.12 - 10:50

    Shodan schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei einem Raumschiff sollte die Brück in der Mitte des Schiffs sein und nur
    > über wenige Fenster verfügen....

    wieso fenster? willst auf sicht fliegen?^^

  8. Re: Inkl. Photonentorpedos, Beamen, Traktorstrahl?

    Autor: Endwickler 15.05.12 - 11:30

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Shodan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Bei einem Raumschiff sollte die Brück in der Mitte des Schiffs sein und
    > nur
    > > über wenige Fenster verfügen....
    >
    > wieso fenster? willst auf sicht fliegen?^^

    Logisch. Man wartet im Weltall, bis die Sonne aufgeht und kann sich dann orientieren.

  9. Re: Inkl. Photonentorpedos, Beamen, Traktorstrahl?

    Autor: mfeldt 15.05.12 - 12:06

    lolig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Shodan schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Die grund Idee ist gar nicht so verkehrt aber bitte baut die Kommando
    > > Brücke nicht aufs Dach !!.
    >
    > Das habe ich auch nie verstanden, wieso die Brücke an einer so angreifbaren
    > Stelle ist :D
    >
    > Mein solang die Schilde noch aktiv sind ist es ja egal aber würde ich die
    > Enterprise angreifen würde ich zuerst die Brücke wegbomben sche*** auf den
    > Rest, sobald der Kopf abgeschlagen ist gibt es keine Gefahr mehr.


    Bei der 1701-D gab es dafür extra eine ,,Kampfbrücke", die in der Mitte war - es gab auch einen Zusatzkommandoraum in der Triebwerkssektion, mit dem diese alleine fliege konnte (,,Ausweichmanöver Muster Riker-Alpha"!)

    Ich bitte darum, diese Struktur auch auf das geplant Solsystem-Schiff zu übertragen!

  10. Re: Inkl. Photonentorpedos, Beamen, Traktorstrahl?

    Autor: Anonymer Nutzer 15.05.12 - 12:39

    mfeldt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei der 1701-D gab es dafür extra eine ,,Kampfbrücke", die in der Mitte war
    > - es gab auch einen Zusatzkommandoraum in der Triebwerkssektion, mit dem
    > diese alleine fliege konnte (,,Ausweichmanöver Muster Riker-Alpha"!)

    Die Kampfbrücke hatte aber eher den zweck als Kommandostand, wenn sich Untertassen- und Antriebssektion trennen.

    Das Schiff lässt sich im Prinzip von überall steuern wenn die Kommandofunktionen umgeleitet werden aber wenn die Brücke inkl. Kommandostab weggesprengt wird herrscht erst einmal Chaos.

  11. Re: Inkl. Photonentorpedos, Beamen, Traktorstrahl?

    Autor: syntax error 15.05.12 - 12:42

    cry88 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > wieso fenster? willst auf sicht fliegen?^^


    Für alles andere fliegt man unterweltraumisch im Schleichflug. ;)

  12. Re: Inkl. Photonentorpedos, Beamen, Traktorstrahl?

    Autor: anda.skoa 15.05.12 - 18:00

    Photonentorpedos und Traktorstrahl dauern noch etwas, die gibt es erst ab Dienstag ;-)

  13. Re: Inkl. Photonentorpedos, Beamen, Traktorstrahl?

    Autor: dumdideidum 16.05.12 - 11:58

    anda.skoa schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Photonentorpedos und Traktorstrahl dauern noch etwas, die gibt es erst ab
    > Dienstag ;-)

    +1

    Haha verdammt...war auch mein erster Gedanke!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Diehl Metering GmbH, Ansbach
  2. monari GmbH, Gronau
  3. CompuGroup Medical SE & Co. KGaA, Osnabrück
  4. OEDIV KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Materiejets aus schwarzem Loch: Schneller als das Licht?
Materiejets aus schwarzem Loch
Schneller als das Licht?

Das schwarze Loch stößt Materie mit einer Geschwindigkeit aus, die wie Überlichtgeschwindigkeit aussieht.
Ein Bericht von Andreas Lutter

  1. Oumuamua Ein ganz normal merkwürdiger interstellarer Asteroid

IT-Fachkräftemangel: Es müssen nicht immer Informatiker sein
IT-Fachkräftemangel
Es müssen nicht immer Informatiker sein

Die Corona-Pandemie scheint der Digitalisierung tatsächlich einen Schub zu geben. Aber woher sollen die dafür nötigen ITler kommen?
Ein Interview von Peter Ilg

  1. Jobporträt IT-Produktmanager Der Alleversteher
  2. Headhunter "Wegen der Krise verlassen mehr IT-Profis ihre Komfortzone"
  3. IT-Ausbildungsberufe Endlich "supermodern"

Threefold: Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet
Threefold
Die Idee vom dezentralen Peer-to-Peer-Internet

Wie mit Blockchain, autonomem Ressourcenmanagement und verteilter Infrastruktur ein gerechteres Internet entstehen soll.
Von Boris Mayer

  1. Hamsterkäufe App soll per Blockchain Klopapiermangel vorbeugen

  1. Jens Spahn: Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App
    Jens Spahn
    Bislang 300 Infektionsmeldungen über Corona-Warn-App

    Die Corona-Warn-App ist bislang über 14 Millionen Mal heruntergeladen worden, ungefähr 300 Warnmeldungen über mögliche Infektionen wurden ausgegeben.

  2. Bafin: Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant
    Bafin
    Stärkung der Finanzaufsicht nach Wirecard-Skandal geplant

    Der Skandal um fehlende Milliarden beim Finanzdienstleister Wirecard bringt die Finanzaufsicht in Erklärungsnot - und damit auch die Bundesregierung.

  3. Teams: Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor
    Teams
    Slack wirft Microsoft unfairen Wettbewerb vor

    Slack gehört zu den Gewinnern in der Corona-Krise, das Plus hätte aber noch höher ausfallen können: Unternehmens-Chef Stewart Butterfield wirft Microsoft Wettbewerbsverzerrung vor.


  1. 14:17

  2. 13:59

  3. 13:20

  4. 12:43

  5. 11:50

  6. 14:26

  7. 13:56

  8. 13:15