Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Galileo…

Leicht-OT: GPS-Details beim iPhone anzeigen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Leicht-OT: GPS-Details beim iPhone anzeigen?

    Autor: Flyns 14.07.19 - 23:37

    Die iPhones können ja seit dem 8 Bzw. X auch Galileo empfangen. Würde mich mal interessieren, wie gut das so funktioniert (im Moment ja nicht).

    Kennt jemand eine App fürs iPhone, mit der man sich die GPS-Details (z.B. Anzahl und welche Satelliten) anzeigen lassen kann?

  2. Re: Leicht-OT: GPS-Details beim iPhone anzeigen?

    Autor: HeroFeat 15.07.19 - 01:14

    Ob solch eine Abfrage der Rohdaten über eine der APIs in iOS möglich ist wage ich ja eher zu bezweifeln.

  3. Re: Leicht-OT: GPS-Details beim iPhone anzeigen?

    Autor: LinuxMcBook 15.07.19 - 05:51

    HeroFeat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ob solch eine Abfrage der Rohdaten über eine der APIs in iOS möglich ist
    > wage ich ja eher zu bezweifeln.

    Zum Glück geht das nicht. Die Information könnten durchaus verwirrend sein, also gut, dass Apple dafür sorgt, dass die Nutzer nicht zu viele Informationen bekommen.

  4. Re: Leicht-OT: GPS-Details beim iPhone anzeigen?

    Autor: Eheran 15.07.19 - 09:02

    Hahaha :>
    Für Android geht z.B. "Ultra GPS Logger"



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 15.07.19 09:03 durch Eheran.

  5. Re: Leicht-OT: GPS-Details beim iPhone anzeigen?

    Autor: vertical 15.07.19 - 15:52

    Ich kenne für iOS: "GPS Diagnostic: Satellite"
    - GPS, Galileo, GLONASS, QZSS full support.

    https://apps.apple.com/de/app/gps-diagnostic-satellite-test/id1020967894

  6. Re: Leicht-OT: GPS-Details beim iPhone anzeigen?

    Autor: Flyns 15.07.19 - 19:38

    vertical schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenne für iOS: "GPS Diagnostic: Satellite"
    > - GPS, Galileo, GLONASS, QZSS full support.
    >
    > apps.apple.com

    Dankeschön.
    Dachte, hier kommen nur noch unqualifizierte Beiträge...

  7. Re: Leicht-OT: GPS-Details beim iPhone anzeigen?

    Autor: LinuxMcBook 17.07.19 - 03:54

    Die App zeigt aber nicht wirklich detaillierte Infos über die genutzten Satelliten an oder?

    Sieht zwar auf den ersten Blick "professionell" aus, ist dann aber eigentlich nur eine Anzeige der Koordinaten und der Höhe.

    Zum eigentlich Empfang der Satelliten gibt es dann recht wenig Informationen, einfach nur die Qualität des Empfangs dargestellt.
    Vermutlich liefert Apples API die Qualität der Koordinaten als relativen Wert zurück und die App bastelt daraus ein "kompliziert" aussehendes Balkendiagramm.

    Bei Android kann ich für jeden empfangenen Satelliten die Bezeichnung, die genaue Empfangsqualität in dB und zumindest näherungsweise die relative Position zu mir sehen.

  8. Re: Leicht-OT: GPS-Details beim iPhone anzeigen?

    Autor: barforbarfoo 17.07.19 - 07:52

    Flyns schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die iPhones können ja seit dem 8 Bzw. X auch Galileo empfangen. Würde mich
    > mal interessieren, wie gut das so funktioniert (im Moment ja nicht).
    >
    > Kennt jemand eine App fürs iPhone, mit der man sich die GPS-Details (z.B.
    > Anzahl und welche Satelliten) anzeigen lassen kann?

    IMHO gibt es bei IOS keine Schnittstelle dafür, sagte mir jedenfalls jemand der für IOS entwickelt.

  9. Re: Leicht-OT: GPS-Details beim iPhone anzeigen?

    Autor: Eheran 17.07.19 - 07:56

    >und zumindest näherungsweise die relative Position zu mir sehen.
    Das ist nicht nur näherungsweise. Das sind die genauen Azimut und Höhe über dem Equator. Diese sind im GSV "Satz" enthalten.

    Die App stellt diese wohl nur als 2D Karte dar. Da die Höhe der Satelliten aber nicht dramatisch unterschiedlich ist, sollte das keine Rolle spielen und jeder Punkt auch nur einem Punkt im "aufgeblasenen" 3D-Raum entsprechen. Also wenn man diese 2D-Karte nach oben wölbt, wie die obere Hälfte einer Kugel.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über POLZIN GmbH Personalberatung, verschiedene Einsatzorte
  2. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  3. Deloitte, verschiedene Standorte
  4. BOS GmbH & Co. KG, Ostfildern

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,16€
  2. 3,99€
  3. 2,99€
  4. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Google Game Builder ausprobiert: Spieldesign mit Karten statt Quellcode
Google Game Builder ausprobiert
Spieldesign mit Karten statt Quellcode

Bitte Bild wackeln lassen und dann eine Explosion: Solche Befehle als Reaktion auf Ereignisse lassen sich im Game Builder relativ einfach verketten. Der Spieleeditor des Google-Entwicklerteams Area 120 ist nicht nur für Einsteiger gedacht - sondern auch für Profis, etwa für die Erstellung von Prototypen.
Von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Immer weniger wollen Spiele in Deutschland entwickeln
  2. Aus dem Verlag Neue Herausforderungen für Spieler und Entwickler

Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

  1. Routerfreiheit: Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen
    Routerfreiheit
    Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen

    Vodafone streitet sich mit der Bundesnetzagentur, ob die Routerfreiheit in Glasfasernetzen auch für das Glasfasermodem (ONT) gilt. Ein Nutzer argumentiert dagegen, das öffentliche Glasfasernetz ende an der Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose, wo man als Endkunde sein ONT verbinden kann.

  2. Mercedes EQV: Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    Mercedes EQV
    Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine

    Stilvoll elektrisch shuttlen: Daimler hat für die IAA die serienreife Version des Mercedes EQC angekündigt. In dem Elektro-Van haben sechs bis acht Insassen Platz.

  3. Fogcam: Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet
    Fogcam
    Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet

    Die Webcam Fogcam nimmt seit 1994 Bilder vom Gelände der San Francisco State University aus auf. Nach 25 Jahren wird die Kamera nun abgeschaltet, laut den Machern unter anderem wegen fehlender guter Aussicht.


  1. 18:01

  2. 17:40

  3. 17:03

  4. 16:41

  5. 16:04

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:42