Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Nasa will Mars-Rover mit…

WTF??

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WTF??

    Autor: theuserbl 25.01.15 - 13:28

    Was für eine Atmosphäre hat denn der Mars? Wußte gar nicht, daß er überhaupt ein hat.

    > Der Prototyp sei mehrfach in einer Vakuumkammer im Nasa Jet
    > Propulsion Laboratory getestet worden.

    WTF??
    Und wie soll er in der Vakuumkammer fliegen?
    Oder haben die dort etwas Luft drin gelassen, die vergleichbar mit der Atmosphäre vom Mars ist?

    Ein weiteres Problem dürfte das Energieproblem werden.
    Also der Treibstoffverbrauch eines Hubschraubers ist größer als der eines Autos.
    Und wenn dieser Mars-Heli mit Solarzellen laufen sollte (die ihrerseits wieder einiges wiegen), dann muß er jeden Abend landen (oder gezwungenermaßen abstürzen) und am nächsten Morgen neu starten.

  2. Re: WTF??

    Autor: spaßbremse 25.01.15 - 13:36

    theuserbl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für eine Atmosphäre hat denn der Mars? Wußte gar nicht, daß er
    > überhaupt ein hat.
    >
    > > Der Prototyp sei mehrfach in einer Vakuumkammer im Nasa Jet
    > > Propulsion Laboratory getestet worden.
    >
    > WTF??
    > Und wie soll er in der Vakuumkammer fliegen?
    > Oder haben die dort etwas Luft drin gelassen, die vergleichbar mit der
    > Atmosphäre vom Mars ist?
    >
    > Ein weiteres Problem dürfte das Energieproblem werden.
    > Also der Treibstoffverbrauch eines Hubschraubers ist größer als der eines
    > Autos.
    > Und wenn dieser Mars-Heli mit Solarzellen laufen sollte (die ihrerseits
    > wieder einiges wiegen), dann muß er jeden Abend landen (oder
    > gezwungenermaßen abstürzen) und am nächsten Morgen neu starten.


    Schick deine Bewerbung sofort an die Nasa!!!!

  3. Re: WTF??

    Autor: picaschaf 25.01.15 - 13:40

    Zum einen bedeutet Vakuum in der Praxis immer, dass noch etwas Gas vorhanden ist - wenn man sich um die letzten Moleküle kümmert passiert das nicht mehr in Kammern in denen ein Helinodell passt, sondern in kleinen Hohlkörpern.

    Zum anderen steht doch bereits im Artikel, dass der Heli nur 2-3 Minuten pro Tag fliegt. Ist also mehr als genug Zeit zum Laden.

    Mal wieder nur die Überschrift gelesen, keine Minute nachdedacht und gleich irgendwas gepostet?

  4. Re: WTF??

    Autor: JTR 25.01.15 - 13:46

    Der Mars hat eine Atmosphäre wenn auch eine sehr dünne. Wie sonst könnt es jedes Frühjahr zu Wüstenstürmen auf dem Mars kommen?

  5. Re: WTF??

    Autor: NativesAlter 25.01.15 - 13:52

    theuserbl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für eine Atmosphäre hat denn der Mars? Wußte gar nicht, daß er
    > überhaupt ein hat.
    > ...

    Siehe z.B.:
    > http://www.quest.nasa.gov/aero/planetary/mars.html
    > http://marsweather.com/

    ;)

  6. Re: WTF??

    Autor: Sebbi 25.01.15 - 14:10

    theuserbl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für eine Atmosphäre hat denn der Mars? Wußte gar nicht, daß er
    > überhaupt ein hat.
    >
    > > Der Prototyp sei mehrfach in einer Vakuumkammer im Nasa Jet
    > > Propulsion Laboratory getestet worden.
    >
    > WTF??
    > Und wie soll er in der Vakuumkammer fliegen?
    > Oder haben die dort etwas Luft drin gelassen, die vergleichbar mit der
    > Atmosphäre vom Mars ist?
    >
    > Ein weiteres Problem dürfte das Energieproblem werden.
    > Also der Treibstoffverbrauch eines Hubschraubers ist größer als der eines
    > Autos.
    > Und wenn dieser Mars-Heli mit Solarzellen laufen sollte (die ihrerseits
    > wieder einiges wiegen), dann muß er jeden Abend landen (oder
    > gezwungenermaßen abstürzen) und am nächsten Morgen neu starten.

    Einfach das ziemlich kurze Video anschauen und alles wird wunderbar erklärt. Dann muss man auch nicht den Text lesen, in dem es auch nochmal erklärt wird ;-)

  7. Re: WTF??

    Autor: m9898 25.01.15 - 14:25

    theuserbl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für eine Atmosphäre hat denn der Mars? Wußte gar nicht, daß er
    > überhaupt ein hat.
    Er hat eine. Zwar nur mit dem 0,9%igen Druck der Erdatmosphäre auf NN, aber immerhin...

    > > Der Prototyp sei mehrfach in einer Vakuumkammer im Nasa Jet
    > > Propulsion Laboratory getestet worden.
    >
    > WTF??
    > Und wie soll er in der Vakuumkammer fliegen?
    > Oder haben die dort etwas Luft drin gelassen, die vergleichbar mit der
    > Atmosphäre vom Mars ist?
    Vakuumkammer heißt nicht, dass man da drin unbedingt immer ein Hochvakuum erzeugen will oder könnte. im Falle des Mars hat man lediglich ein Grobvakuum mit einem Druck von 6-7 hPa erzeugt, was dem Druck der Marsatmosphäre entspricht.

    > Ein weiteres Problem dürfte das Energieproblem werden.
    > Also der Treibstoffverbrauch eines Hubschraubers ist größer als der eines
    > Autos.
    Da das Teil elektrisch betrieben wird, muss man sich um den Treibstoff eher weniger Gedanken machen.

    > Und wenn dieser Mars-Heli mit Solarzellen laufen sollte (die ihrerseits
    > wieder einiges wiegen), dann muß er jeden Abend landen (oder
    > gezwungenermaßen abstürzen) und am nächsten Morgen neu starten.
    Solarzellen wiegen "einiges"? Nö. Wenn du den Artikel gelesen hättest, dann wüsstest du, dass der Heli nur "zwei bis drei Minuten täglich fliegen" soll, also müssten die Solarzellen noch nicht mal ein paar Watt liefern, was auf dem Mars mit hocheffizienten Tandemsolarzellen und einer sehr intensiven Sonneneinstrahlung mit einigen Quadratzentimetern Fläche möglich ist.

  8. Re: WTF??

    Autor: Ach 25.01.15 - 15:26

    >Und wenn dieser Mars-Heli mit Solarzellen laufen sollte (die ihrerseits wieder einiges wiegen), dann muß er jeden Abend landen (oder gezwungenermaßen abstürzen) und am nächsten Morgen neu starten.

    Also sowas von nur die Überschrift gelesen :].

  9. Re: WTF??

    Autor: George99 25.01.15 - 22:53

    theuserbl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für eine Atmosphäre hat denn der Mars? Wußte gar nicht, daß er
    > überhaupt ein hat.

    Hast du dir noch nie irgendeines der Fotos angesehen, die auf dem Mars aufgenommen wurden?

  10. Re: WTF??

    Autor: Jorgo34 26.01.15 - 12:27

    theuserbl schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was für eine Atmosphäre hat denn der Mars? Wußte gar nicht, daß er
    > überhaupt ein hat.
    >
    > > Der Prototyp sei mehrfach in einer Vakuumkammer im Nasa Jet
    > > Propulsion Laboratory getestet worden (!!!), in der die Mars-Atmosphäre simuliert
    > > werden kann.(!!!)
    >
    > WTF??
    > Und wie soll er in der Vakuumkammer fliegen?
    > Oder haben die dort etwas Luft drin gelassen, die vergleichbar mit der
    > Atmosphäre vom Mars ist?

    Du hast den 2. Satzteil nach dem Komma einfach mal gekonnt ignoriert,
    hab ihn für dich mal hinzugefügt.....
    >
    > Ein weiteres Problem dürfte das Energieproblem werden.
    > Also der Treibstoffverbrauch eines Hubschraubers ist größer als der eines
    > Autos.
    > Und wenn dieser Mars-Heli mit Solarzellen laufen sollte (die ihrerseits
    > wieder einiges wiegen), dann muß er jeden Abend landen (oder
    > gezwungenermaßen abstürzen) und am nächsten Morgen neu starten.

    > >Geplant sei, den Helikopter zwei bis drei Minuten täglich fliegen zu lassen. Damit
    > >bewältige man eine Distanz von einem halben Kilometer.

    lesen musst du echt noch lernen :D
    Aber es ist Montag und deswegen verzeihe ich dir das nochmal..
    Ich glaub du wirst dir schon selbst einen Facepalm verpassen, nachdem du das gesehen hast, da brauch dich dann keiner mehr zu bashen :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.01.15 12:28 durch Jorgo34.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  2. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  3. TÜV SÜD Gruppe, München
  4. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 127,99€ (Bestpreis!)
  2. 529,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Endpoint Security: IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten
Endpoint Security
IT-Sicherheit ist ein Cocktail mit vielen Zutaten

Tausende Geräte in hundert verschiedenen Modellen mit Dutzenden unterschiedlichen Betriebssystemen. Das ist in großen Unternehmen Alltag und stellt alle, die für die IT-Sicherheit zuständig sind, vor Herausforderungen.
Von Anna Biselli

  1. Datendiebstahl Kundendaten zahlreicher deutscher Firmen offen im Netz
  2. Metro & Dish Tisch-Reservierung auf Google übernehmen
  3. Identitätsdiebstahl SIM-Dieb kommt zehn Jahre in Haft

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Mobilfunktarife fürs IoT: Die Dinge ins Internet bringen
    Mobilfunktarife fürs IoT
    Die Dinge ins Internet bringen

    Kabellos per Mobilfunk bringt man smarte Geräte am leichtesten ins Internet der Dinge. Dafür haben deutsche Netzanbieter Angebote für Unternehmen wie auch für Privatkunden.
    Von Jan Raehm

    1. Smart Lock Forscher hacken Türschlösser mit einfachen Mitteln
    2. Brickerbot 2.0 Neue Schadsoftware möchte IoT-Geräte zerstören
    3. Abus-Alarmanlage RFID-Schlüssel lassen sich klonen

    1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
      Windows 10
      Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

      Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

    2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
      Keystone
      Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

      Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

    3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
      The Witcher
      Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

      Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


    1. 13:00

    2. 12:30

    3. 11:57

    4. 17:52

    5. 15:50

    6. 15:24

    7. 15:01

    8. 14:19