1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Neue Rekorde bei Falcon 9…

SpaceX nach Europa holen?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SpaceX nach Europa holen?

    Autor: eeg 18.08.20 - 17:21

    Hallo Frank,

    die USA stufen ja SpaceX als militärische Waffentechnologie ein, weswegen da nur US Bürger arbeiten dürfen. Gibt es da irgendeine Möglichkeit die Technologie / IP nach Europa zu holen und SpaceX in Europa produzieren zu lassen?

  2. Re: SpaceX nach Europa holen?

    Autor: solaris1974 18.08.20 - 17:50

    eeg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo Frank,
    >
    > die USA stufen ja SpaceX als militärische Waffentechnologie ein, weswegen
    > da nur US Bürger arbeiten dürfen. Gibt es da irgendeine Möglichkeit die
    > Technologie / IP nach Europa zu holen und SpaceX in Europa produzieren zu
    > lassen?

    Einfach das Ariane-Programm beenden und viel viel Geld sparen. Auch die NASA wird ihre SLS einstellen...ist nur eine Frage der Zeit.

    PS: Wenn man Dich als Deutschen bei SpaceX benötigt, wirst Du ganz schnell US Bürger :) und es gibt noch eine weitere Möglichkeit.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.08.20 17:51 durch solaris1974.

  3. Kurzsichtig

    Autor: franzropen 19.08.20 - 07:35

    Bis dann im Handelskrieg SpaceX keine ausländischen Satelliten mehr befördern darf.
    Dann muss man ganz schnell noch viel viel viel mehr Geld ausgeben, um das Ariane-Programm zu reaktivieren.

  4. Re: SpaceX nach Europa holen?

    Autor: theFiend 19.08.20 - 08:53

    solaris1974 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Einfach das Ariane-Programm beenden und viel viel Geld sparen. Auch die
    > NASA wird ihre SLS einstellen...ist nur eine Frage der Zeit.

    Du kannst ja mal selbst ausrechnen, was die Fracht von der hier im Artikel die Rede ist, mit SpaceX gekostet hätte, und ob man da wirklich "viel, viel Geld" sparen würde.

    Das nämlich ist halt ein trugschluss. SpaceX mag durchaus effizienter sein, aber eben nicht in dem Maße das es sich lohnte sich von einem Unternehmen abhängig zu machen...

  5. Re: SpaceX nach Europa holen?

    Autor: bofhl 19.08.20 - 14:29

    eeg schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hallo Frank,
    >
    > die USA stufen ja SpaceX als militärische Waffentechnologie ein, weswegen
    > da nur US Bürger arbeiten dürfen. Gibt es da irgendeine Möglichkeit die

    Es arbeiten sehr wohl Nicht-US-Bürger bei SpaceX! Nur im militär. Sektor (in Texas) dürfen nur US-Bürger arbeiten - aber das gilt für alle Firmen! Selbst bei Beleuchtungsherstellern in den USA dürfen nur US-Bürger an Projekten mit dem Militär arbeiten....

    > Technologie / IP nach Europa zu holen und SpaceX in Europa produzieren zu
    > lassen?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CureVac AG, Tübingen bei Stuttgart
  2. Salo Holding AG, Hamburg
  3. Institut für medizinische und pharmazeutische Prüfungsfragen, Mainz
  4. Deutsche Schillergesellschaft e.V., Marbach am Neckar

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Northgard für 7,99€, No Man's Sky für 14,99€, PSN Card 20 Euro [DE] - Playstation...
  2. (u. a. 1m 8K HDMI 2.1 Ultra High Speed 48G 4K@120Hz/8K@60Hz + 1m Cat 8 Netzwerkkabel für 17,90€)
  3. 679€ (inkl. 60€-Rabatt + 60€-Gutschein - Release: 01.06.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme