1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: Ukraine ist eine…

Nein

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Nein

    Autor: gelöscht 01.03.22 - 09:55

    "Vielleicht wird das Fehlen der hochentwickelten ukrainischen Raumfahrttechnik dazu führen, dass Firmen wie Arianespace oder die Rocketfactory Augsburg in Zukunft offener mit der Herkunft ihrer Technik umgehen und die Ukraine endlich auch beim Namen nennen."

    Es wird dazu führen dass die Firmen sich anderweitig umschauen.

  2. Re: Nein

    Autor: M.P. 01.03.22 - 10:43

    Ja, stimmt - hocheffiziente Raketentriebwerke in den Dimensionen werden überall auf der Welt gebaut, und die Triebwerks-Hersteller sind bereit, sie auch als OEM-Produkt Raketen-Herstellern zu liefern ...

    Vielleicht hat Musk noch ein paar nicht benötigte Falcon 1 - Triebwerke herumliegen, und kann sie RFA liefern ...

    In Nordkorea oder China wird man wohl vorerst auf Granit beißen ...

  3. Re: Nein

    Autor: gelöscht 01.03.22 - 12:03

    Wer nicht will... (der hat schon)

  4. Re: Nein

    Autor: maxeh 01.03.22 - 14:10

    Im gerade erschienenen Podcast von European Spaceflight mit dem CEO von RFA wird beschrieben, dass die ukrainische Technologie nur am Anfang verwendet wurde und jetzt alle Bauteile selbst gefertigt werden.

    Bei den Falcon 1 Triebwerken gäbe es bestimmt ITAR Probleme.

  5. Re: Nein

    Autor: M.P. 02.03.22 - 10:11

    "Die ukrainische Technologie" kann es ja immer noch sein. Für die Inder hat Yuzhmash die RD810 Triebwerkstechnologie lizenziert - die wollen die Inder komplett selber fertigen ...

    Artikel von 2020:
    https://www.russianspaceweb.com/rd810.html

    > The Yuzhmash production plant in Ukraine prepares to begin a series of firings testing critical parts of a large rocket engine intended for India's next-generation heavy launcher. Although it was built entirely in India, the prospective engine was originally designed in Ukraine under designation RD-810.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter (f/m/d) IT-Service-Desk - 1st-Level-Support
    ITM Isotope Technologies Munich SE, Garching
  2. SAP Senior Inhouse Consultant MM/LE (m/w/d)
    OMIRA GmbH, Ravensburg
  3. Solution Expert (m/w/d) Analytics
    EPLAN GmbH & Co. KG, deutschlandweit
  4. Software Consultant / Project Manager (m/w/d) Software Logistics
    ecovium GmbH, deutschlandweit (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 252,08€ (günstig wie nie, UVP 579€)
  2. (u. a. Football Manager 2022 für 22,99€, Ghostwire Tokyo für 26,99€, Biomutant für 18,99€)
  3. (u. a. Gaming, Computer & Tablet, TV & Audio, Smartphones)
  4. 205€ (UVP 399€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de