Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Referendum gegen Mini-NSA: Schweizer…

Ich habe das Referendum unterschrieben ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich habe das Referendum unterschrieben ...

    Autor: M. 14.01.16 - 12:16

    ... und bin durchaus glücklich darüber, dass das in der Schweiz möglich ist. Nun liegt die Entscheidung beim Volk, ich hoffe nur die ich-habe-nichts-zu-verbergen-Fraktion setzt sich nicht durch.

    There's no sense crying over every mistake,
    you just keep on trying 'till you run out of cake.

  2. Re: Ich habe das Referendum unterschrieben ...

    Autor: surtic 14.01.16 - 12:50

    meine Unterschrift ist auch mit dabei :)

  3. Re: Ich habe das Referendum unterschrieben ...

    Autor: Siliciumknight 14.01.16 - 12:54

    Dito.
    Wobei ich dem Büpf auch kein Haar vertraue. Sind die technischen Möglichkeiten mal installiert, mach ich mir eher um die Kontrollorgane sorgen: wer kontrolliert die Kontrolleure? Die Polizei tut nicht was sie muss, sondern was sie kann ('Wir tun was wir können' geben sie ja in jedem Krimi zu). Unerlaubt recherchierte Informationen werden irgendwie zufällig irgendwo platziert, usw...

    Ich hab damals den Entwurf zum NDG gelesen und dachte: DAMIT kann man endlich mal den russischen Verbrecher der in Genf lebt (Name vergessen), einsacken!

    Die Sache mit dem Staatstrojaner ist völliger Humbug. Denn ich kenne ja überhaupt kein anderer Mensch auf diesee grossen Welt, der eine SIM/Handy übrig hat -.-

  4. Re: Ich habe das Referendum unterschrieben ...

    Autor: Geigenzaehler 14.01.16 - 15:22

    Meine natuerlich auch. Und ich war sogar einmal dabei, beim Unterschriftenboegen sortieren mitzuhelfen in Bern. War interessant und spassig zugleich.

    Aber der schwerste Teil kommt noch, naemlich der Abstimmungskampf.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Badenoch + Clark, München
  2. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Köln
  3. DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Oberpfaffenhofen bei München
  4. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen am Rhein

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 199€ + Versand
  2. ab 234,90€
  3. 169,90€ + Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


P30 Pro im Kameratest: Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera
P30 Pro im Kameratest
Huawei baut die vielseitigste Smartphone-Kamera

Huawei will mit dem P30 Pro seinen Vorsprung vor den Smartphone-Kameras der Konkurrenez ausbauen - und schafft es mit einigen grundlegenden Veränderungen.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. CIA-Vorwürfe Huawei soll von chinesischer Regierung finanziert werden
  2. Huawei-Gründer "Warte auf Medikament von Google gegen Sterblichkeit"
  3. 5G-Ausbau Sicherheitskriterien führen nicht zu Ausschluss von Huawei

Falcon Heavy: Beim zweiten Mal wird alles besser
Falcon Heavy
Beim zweiten Mal wird alles besser

Die größte Rakete der Welt fliegt wieder. Diesmal mit voller Leistung, einem Satelliten und einer gelungenen Landung im Meer. Die Marktbedingungen sind für die Schwerlastrakete Falcon Heavy in nächster Zeit allerdings eher schlecht.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer und dpa

  1. SpaceX Dragon-Raumschiff bei Test explodiert
  2. SpaceX Raketenstufe nach erfolgreicher Landung umgekippt
  3. Raumfahrt SpaceX zündet erstmals das Triebwerk des Starhoppers

Urheberrechtsreform: Was das Internet nicht vergessen sollte
Urheberrechtsreform
Was das Internet nicht vergessen sollte

Die Reform des europäischen Urheberrechts ist eine Niederlage für viele Netzaktivisten. Zwar sind die Folgen der Richtlinie derzeit kaum absehbar. Doch es sollten die richtigen Lehren aus der jahrelangen Debatte mit den Internetgegnern gezogen werden.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht VG Media will Milliarden von Google
  2. Urheberrecht Uploadfilter und Leistungsschutzrecht endgültig beschlossen
  3. Urheberrecht Merkel bekräftigt Zustimmung zu Uploadfiltern

  1. JCPenny: US-Kette muss wegen MSD Contactless Apple Pay abschalten
    JCPenny
    US-Kette muss wegen MSD Contactless Apple Pay abschalten

    Mit der Zwangsumstellung von MSD Contactless auf EMV Contactless kommt die US-Kaufhauskette JCPenny nicht zurecht. Da alte drahtlose Zahlungstechniken aber nicht mehr erlaubt sind, werden in den Kaufhäusern kurzerhand auch NFC-Zahlungen wie mit Apple Pay deaktiviert.

  2. Windows 7: Nostalgiker stellt SDK von Windows Media Center online
    Windows 7
    Nostalgiker stellt SDK von Windows Media Center online

    Nutzer, die sich gerne an das Windows Media Center zurückerinnern, können auf Github einen Blick darauf werfen. Microsoft hatte die Software bis zum Release von Windows 8 noch unterstützt und wegen geringer Nachfrage dann eingestellt. Das SDK ist ein Stück dieser Geschichte.

  3. Nvidia Turing: Geforce GTX 1650 für Notebooks nutzt TU117-Vollausbau
    Nvidia Turing
    Geforce GTX 1650 für Notebooks nutzt TU117-Vollausbau

    Die GTX 1650 und die GTX 1660 Ti gibt es auch für Notebooks: Während Letztere der Desktop-Version entspricht, hat Nvidia bei Ersterer mehr Shader-Einheiten freigeschaltet, um das Design effizienter zu machen.


  1. 10:28

  2. 10:11

  3. 09:32

  4. 09:17

  5. 09:00

  6. 08:47

  7. 07:55

  8. 07:00