1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rezension "Arbeitsfrei…

Manifest gegen die Arbeit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Manifest gegen die Arbeit

    Autor: Admiral Ackbar 12.10.13 - 11:32

    Für alle, die das Verschwinden der menschlichen Arbeitskraft aus dem Produktionsprozess bedauern: http://www.krisis.org/1999/manifest-gegen-die-arbeit

    Es gibt nichts an der Tatsache zu bedauern, dass Maschinen den Menschen die Arbeit abnehmen. Es gibt nichts an der Vergangenheit zu verklären, in der der malochende Bauer der den Sack Weizen noch eigenhändig in die rein mechanische Mühle kippen musste.

    „Laß uns faul in allen Sachen,
    Nur nicht faul zu Lieb’ und Wein’
    Nur nicht faul zur Faulheit sein.“ – Lessing

  2. Re: Manifest gegen die Arbeit

    Autor: JarJarThomas 12.10.13 - 11:38

    Wovon bezahlst du dann deine Lebenshaltungskosten

  3. Re: Manifest gegen die Arbeit

    Autor: Anarcho_Kommunist 12.10.13 - 11:47

    Der Lob des Müßiggangs von Bertrand Russel ist übrigens ebenfalls sehr lesenswert:

    http://archive.org/download/LobDesMssiggangsbertrandRussel/Russel.pdf

    https://wiki.piratenpartei.de/wiki/images/7/7c/Piratebanner3.png
    http://www.piratenpartei.de
    "Krieg ist Frieden; Freiheit ist Sklaverei; Unwissenheit ist Stärke"

  4. Re: Manifest gegen die Arbeit

    Autor: Admiral Ackbar 12.10.13 - 11:49

    JarJarThomas schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wovon bezahlst du dann deine Lebenshaltungskosten

    Wieso „bezahlen“? Es ist doch alles vorhanden: die Supermärkte sind so voll, dass viele Lebensmittel einfach weggeworfen werden, weil unverkäuflich; überall leestehende Wohnungen, selbst in Großstädten wie München; Bildung und medizinische Versorgung in ausreichendem Maße verfügbar; öffentliche Transportmittel auf Straße und Schiene vorhanden; in kulturellen Einrichtungen herrscht gähnende Leere.

    Kurzum: alles, was der Mensch zum Leben braucht, ist vorhanden. Was hindert uns daran, uns einfach das aus dem Supermarkt zu nehmen, was wir gerade essen wollen? Was hindert uns daran, die medizinische Versorgung in Anspruch zu nehmen, die wir gerade brauchen? Genau: das fehlende Geld.

    Wenn praktisch alle menschlichen Bedürftnisse befriedigt werden können und die dafür notwendige Produktion in Zukunft überwiegend von Maschinen, Robotern und Computern übernommen wird, bleibt das letzte Hindernis: das Geld.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.10.13 11:50 durch Admiral Ackbar.

  5. Re: Manifest gegen die Arbeit

    Autor: tomGoGo 16.10.13 - 01:59

    Schoenes Ding! Ich mag das denken Abseits von den gelehrten Bahnen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Chief Information Officer - CIO (m/w/d)
    CONITAS GmbH, Karlsruhe
  2. (Junior) System Engineer (m/w/d) Information Security
    Controlware GmbH, Meerbusch
  3. Go-to-Market Experte "New Work Produkte" (m/w/d)
    Haufe Group, Freiburg im Breisgau, Sankt Gallen (Schweiz)
  4. IT-Support / Administrator / Developer für MS-Dynamics (m/w/d)
    Krannich Group GmbH, Stuttgart (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Crucial MX500 1TB SATA für 75,04€, Sandisk Ultra 3D 1TB SATA für 81,99€, Samsung 980...
  2. (u. a. 18V System Akku-Schlagbohrschrauber GSB 18V-21 (inkl. 2x2,0 Ah Akku, 40tlg. Zubehör Set, in...
  3. (u. a. Samsung Galaxy S20 FE 6,5 Zoll Super AMOLED 128 GB für 449€, Samsung Galaxy Buds + für...
  4. (u. a. Samsung QLED 4K Q60A 75 Zoll [2021] für 1.214,95€, Samsung QLED 4K Q80T 65 Zoll (2020...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lois Lew: Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte
Lois Lew
Die berühmteste Sekretärin, die IBM je hatte

Lois Lew war Sekretärin bei IBM, als sie die Chance bekam, auf eine große Werbetour zu gehen. Dabei stellte sich heraus: Sie ist ein Gedächtnisgenie.
Ein Porträt von Elke Wittich

  1. Kyndryl IBMs aufgespaltenes Unternehmen bekommt einen neuen Namen
  2. Programmiersprache IBM will mit Cobol in die Linux-Cloud
  3. IBM Deutschland IBM-Beschäftigte wehren sich in Webex gegen Kündigungen

Realme GT im Test: Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis
Realme GT im Test
Realmes neues Top-Smartphone startet zum Sonderpreis

Das Realme GT mit Snapdragon 888, schnellem AMOLED-Display und guter Kamera kostet anfangs nur 370 Euro - aber auch zum Normalpreis lohnt es sich.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Realme 8 und 8 5G Realme bringt 5G-Smartphone für 200 Euro
  2. Realme 8 Pro im Test Viel Hauptkamera für wenig Geld
  3. Android Realme bringt 5G-Smartphone für 230 Euro nach Deutschland

Dragonbox-Pyra-Macher im Interview: Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland
Dragonbox-Pyra-Macher im Interview
Die Linux-Spielekonsole aus Deutschland

Mit viel Verspätung ist die Dragonbox Pyra erschienen. Entwickler Michael Mrozek musste ganz schön kämpfen, damit es überhaupt dazu kam. Wir haben ihn in Ingolstadt zum Gespräch getroffen.
Ein Interview von Martin Wolf