1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rezension "Arbeitsfrei…

Wer mehr dazu wissen will: The Zeitgeist Movement

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Wer mehr dazu wissen will: The Zeitgeist Movement

    Autor: Mailman 12.10.13 - 11:56

    Einfach auf YouTube nach "Zeitgeist: Moving Forward" (gibt's auch auf Deutsch oder mit deutschen Untertiteln) suchen. Was Automatisierung und die Implikationen angeht, ist das eine hervorragende Zusammenfassung.

  2. Re: Wer mehr dazu wissen will: The Zeitgeist Movement

    Autor: Anarcho_Kommunist 12.10.13 - 12:04

    "Während also die entlaufenen Leibeignen nur ihre vorhandenen Existenzbedingungen frei entwickeln und zur Geltung bringen wollten und daher in letzter Instanz nur bis zur freien Arbeit kamen, müssen die *"Proletarier, um persönlich zur Geltung zu kommen, ihre eigene bisherige Existenzbedingung, die zugleich die der ganzen bisherigen Gesellschaft ist, die Arbeit, aufheben." Karl Marx, Friedrich Engels, Die deutsche Ideologie. (Geschrieben 1845-1846.)

    Zeitgeist, ahb den Film gesehen. Im Grunde wärmen sie Theorien wieder auf die z.B. schon Marx und Paul Lafargue entwickelt haben und vermarkten sie in modernisierter Form unter eigenem Namen.

    https://wiki.piratenpartei.de/wiki/images/7/7c/Piratebanner3.png
    http://www.piratenpartei.de
    "Krieg ist Frieden; Freiheit ist Sklaverei; Unwissenheit ist Stärke"

  3. Re: Wer mehr dazu wissen will: The Zeitgeist Movement

    Autor: Mailman 13.10.13 - 11:26

    1. Was ist daran falsch, einige der Theorien aufzuwärmen? ;)
    2. Bestehen bedeutende Unterschiede. Nämlich genau das, worum es in diesem Golem-Artikel geht. DAMALS wäre es nicht möglich gewesen, die Menschheit von monotoner, nicht-schöpferischer Arbeit zu befreien. HEUTE IST es möglich. Zum anderen wäre da natürlich auch der streng wissenschaftsorientierte und holistische Ansatz von Zeitgeist.
    3. Gibt es kaum Alternativen zu einer ressourcen-basierten Wirtschaft, vorausgesetzt, es ist überhaupt unser Ziel, dass die Menschheit nicht nur überlebt, sondern auch "gut" überlebt.

    Wer es noch nicht getan hat: bitte, bitte Zeitgeist: Moving Forward anschauen.

  4. Re: Wer mehr dazu wissen will: The Zeitgeist Movement

    Autor: Anarcho_Kommunist 13.10.13 - 11:36

    Ich kenne den Film, ist sehr gut gemacht greift einige wichtige Themen auf ;)

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT Service Operator / Systemadministrator / Anwendungsbetreuer Kernsysteme (m/w/d)
    WINGAS GmbH, Kassel
  2. Team Lead Network (m/w/d)
    Körber IT Solutions GmbH, Hamburg
  3. IT-Leiter Digitalisierung (m/w/d)
    Hays AG, Bonn
  4. SAP-Inhouse-Berater SD/MM (w/m/d)
    Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Mülheim an der Ruhr

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Gartenschlauch, Gartenpumpe, Schlauchtrommel)
  2. (u. a. Monitore, Mainboards, Grafikkarten, SSD, RAM)
  3. (u. a. Gainward RTX 3070 für 559€, ASRock RX 6800 für 639€, MSI RTX 3060 Ti für 499€)
  4. (u. a. Samsung Neo QLED 65 Zoll (UVP 2.799€) inkl. Galaxy A33 5G 128 GB für 1.899€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de