Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RFT: Stadt Brandenburg bekommt ein…

Upload 10.000 kbit/s?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Upload 10.000 kbit/s?

    Autor: cheops05 07.06.18 - 18:49

    Interssante Darstellung Download 450 Mbist/s Upload 10.000 kbit/s also 10 Mbit/s. Wer verarscht hier wen. Das ist doch wohl neuer Wein in alten Schläuchen.

  2. Re: Upload 10.000 kbit/s?

    Autor: RipClaw 07.06.18 - 19:13

    cheops05 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Interssante Darstellung Download 450 Mbist/s Upload 10.000 kbit/s also 10
    > Mbit/s. Wer verarscht hier wen. Das ist doch wohl neuer Wein in alten
    > Schläuchen.

    Das fand ich auch sehr amüsant.

    Solche Späßchen mit verschiedenen Maßeinheiten sind leider gang und gäbe in der Werbebranche. Das liegt vor allem daran das die Leute da nicht so genau hinschauen und nur eine große Zahl sehen.

    Wundert mich eigentlich das sie nicht gleich "10.000.000 bit/s" angegeben haben :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 07.06.18 19:14 durch RipClaw.

  3. Re: Upload 10.000 kbit/s?

    Autor: s1ou 07.06.18 - 21:23

    Ich kenn da wen, ich könnte dir 39.420.000 Mbyte/ jahr rausholen. Kostet dich nur 5¤ mehr pro Woche wenn du über mich bestellst. 39.420.000.00 mbit/ jahr kosten 10¤ mehr.



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 07.06.18 21:28 durch s1ou.

  4. Re: Upload 10.000 kbit/s?

    Autor: u21 08.06.18 - 12:23

    s1ou schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kenn da wen, ich könnte dir 39.420.000 Mbyte/ jahr rausholen. Kostet
    > dich nur 5¤ mehr pro Woche wenn du über mich bestellst. 39.420.000.00 mbit/
    > jahr kosten 10¤ mehr.

    Witzig gedacht, aber bei Wechsel von MByte (MB) auf MBit ist wohl mit den Nullen was schief gelaufen!?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ifm prover gmbh, Tettnang
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Capgemini Deutschland GmbH, Stuttgart
  4. d.velop AG, Gescher, Bocholt, Münster, Sulzbach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (heute u. a. Dual DT 210 Plattenspieler 77,00€ statt 111,99€)
  2. (heute u. a. Beyerdynamic DTX 910 Kopfhörer, NZXT H700i Gehäuse, HP Notebook)
  3. (u. a. Canon EOS 2000D + Objektiv 18-55 mm für 299€ statt 394€ im Vergleich)
  4. ab 119,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
Pixel 3 XL im Test
Algorithmen können nicht alles

Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Dragonfly Google schweigt zu China-Plänen
  2. Nach Milliardenstrafe Google will Android-Verträge offenbar anpassen
  3. Google Android Studio 3.2 unterstützt Android 9 und App Bundles

Mobile-Games-Auslese: Bezahlbare Drachen und dicke Bären
Mobile-Games-Auslese
Bezahlbare Drachen und dicke Bären

Rundenbasierte Strategie auf dem Smartphone mit Chaos Reborn Adventure Fantasy von Nintendo in Dragalia Lost - und dicke Alpha-Bären: Die Mobile Games des Monats bieten spannende Unterhaltung für jeden Geschmack.
Von Rainer Sigl

  1. Mobile-Games-Auslese Städtebau und Lebenssimulation für unterwegs
  2. Mobile-Games-Auslese Barbaren und andere knuddelige Fantasyhelden
  3. Seismic Games Niantic kauft Entwickler von Marvel Strike Force

Galaxy A9 im Hands on: Samsung bietet vier
Galaxy A9 im Hands on
Samsung bietet vier

Samsung erhöht die Anzahl der Kameras bei seinen Smartphones weiter: Das Galaxy A9 hat derer vier, zudem ist auch die restliche Ausstattung nicht schlecht. Aus verkaufspsychologischer Sicht könnte die Einstufung in die A-Mittelklasse bei einem Preis von 600 Euro ein Problem sein.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Galaxy A9 Samsung stellt Smartphone mit vier Hauptkameras vor
  2. Galaxy J4+ und J6+ Samsung stellt neue Smartphones im Einsteigerbereich vor
  3. NAND und DRAM Samsung scheint künstlich Flash-Preise hoch zu halten

  1. BVG: Mit bis zu 500 MBit/s im Bus-WLAN unterwegs
    BVG
    Mit bis zu 500 MBit/s im Bus-WLAN unterwegs

    Berliner Linienbusse werden über LTE Advanced mit WLAN angebunden. Der Fahrgast könne damit 100 und 150 MBit/s erwarten, meint die BVG.

  2. Europäischer Gerichtshof: Kein schwarzer Tag für alle Filesharing-Abgemahnten
    Europäischer Gerichtshof
    Kein schwarzer Tag für alle Filesharing-Abgemahnten

    Das Urteil des Europäischen Gerichtshofs zum Filesharing ändert nichts. Es bestätigt nur die bisherige Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs. Anschlussinhaber haben nach der grundrechtlich weiterhin besonders geschützten Familie keine näheren Nachforschungspflichten und müssen Angehörige nicht ausspionieren.

  3. Sicherheitslücke in Windows: Den Gast zum Admin machen
    Sicherheitslücke in Windows
    Den Gast zum Admin machen

    Eine Sicherheitslücke in Windows erlaubt, die Rechte von Nutzerkonten auszuweiten. Die Lücke ist seit zehn Monaten bekannt und wurde noch nicht geschlossen. Schadsoftware-Autoren dürften sich freuen.


  1. 19:03

  2. 18:40

  3. 17:44

  4. 17:29

  5. 17:17

  6. 17:00

  7. 17:00

  8. 16:48