1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Richard Stallman: "Ich bin froh, dass…

Der blanke Neid von Stallman!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der blanke Neid von Stallman!

    Autor: -DuffyDuck- 11.10.11 - 16:21

    Jobs: Erfolgreich, charismatisch, berühmt und letzten Endes der Schöpfer funktionierender, bedienbarer und verbreiteter Produkte.

    Stallman: Irgendwie in den Schlagzeilen, jedoch meistens negativ (wenn ich was von ihm lese nörgelt er) und außer der Gründung der FSF (die ich auch eher nur mit Nörgeln assoziiere ) ist da (im Vergleich zu Jobs) nicht viel gekommen... Und schon garnichts, was irgendwie mal komplett wäre. Und vom Rest (charismatisch und auch im finanziellen Sinn erfolgreich) rede ich da noch garnicht....

  2. Re: Der blanke Neid von Stallman!

    Autor: Bady89 11.10.11 - 16:26

    Wer will auf nen Sozial inkompetenten krebskranken Egoisten neidisch sein ?

    http://www.gb-stylez.de/gbpics/data/media/248/e56865d01c4254c61ff30d8e7c1a484c.jpg

  3. Re: Der blanke Neid von Stallman!

    Autor: book 11.10.11 - 19:40

    -DuffyDuck- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jobs: Erfolgreich, charismatisch, berühmt und letzten Endes der Schöpfer
    > funktionierender, bedienbarer und verbreiteter Produkte.
    >
    > Stallman: Irgendwie in den Schlagzeilen, jedoch meistens negativ (wenn ich
    > was von ihm lese nörgelt er) und außer der Gründung der FSF (die ich auch
    > eher nur mit Nörgeln assoziiere ) ist da (im Vergleich zu Jobs) nicht viel
    > gekommen... Und schon garnichts, was irgendwie mal komplett wäre. Und vom
    > Rest (charismatisch und auch im finanziellen Sinn erfolgreich) rede ich da
    > noch garnicht....

    Und vom weiteren Rest (blödsinnige Ideologie, die eigentlich nur Programmierer gängelt und sonst niemanden) muss man auch nicht mehr reden.

    Stallman ist Extremist. Und Extremismus ist nie gut. Nie.

  4. Re: Der blanke Neid von Stallman!

    Autor: Peter Brülls 11.10.11 - 19:42

    Bady89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer will auf nen Sozial inkompetenten krebskranken Egoisten neidisch sein ?


    Um - Stallman hat Krebs?

  5. Re: Der blanke Neid von Stallman!

    Autor: Yeeeeeeeeha 11.10.11 - 19:43

    [++] xD

    Yeeeeeeeeha - Nur echt mit 2^3 e
    Perl-Monk, Java-Trinker, Objective-C Wizard, PHP-Kiddie, unfreiwilliger FreeBSD-/Linux-Teilzeitadmin

  6. Re: Der blanke Neid von Stallman!

    Autor: -DuffyDuck- 12.10.11 - 07:57

    book schrieb:
    > Stallman ist Extremist. Und Extremismus ist nie gut. Nie.
    Stimmt... und irgendwie hat er mich schon mit seinen Aussagen über Android genervt, aber das schlägt dem Fass den Boden aus!

  7. Re: Der blanke Neid von Stallman!

    Autor: stoneburner 12.10.11 - 12:41

    Bady89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer will auf nen Sozial inkompetenten krebskranken Egoisten neidisch sein ?

    stallman hat krebs?!

  8. ++1

    Autor: DER GORF 12.10.11 - 12:44

    Peter Brülls schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bady89 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Wer will auf nen Sozial inkompetenten krebskranken Egoisten neidisch sein
    > ?
    >
    > Um - Stallman hat Krebs?

    - Es gibt nichts das eine million Chinesen nicht billiger tun könnten.

    - Alle Verdächtigen sind schuldig, sonst wären sie ja keine Verdächtigen.

  9. Re: Der blanke Neid von Stallman!

    Autor: Dorsai! 13.10.11 - 12:24

    Für euch Apple User lässt sich die ganze Welt in "Apple User" und "Auf Apple Neidische" einteilen oder? Ist euch schon mal in den Sinn gekommen, dass es Leute gibt, die aus verschiedenen Gründen und in verschiedenen Formen einfach die Philosophie des Unternehmens nicht teilen?

  10. Re: Der blanke Neid von Stallman!

    Autor: gotit 14.10.11 - 05:49

    Auch Ar*****cher und Extremisten können mal Recht haben!

  11. Re: Der blanke Neid von Stallman!

    Autor: -DuffyDuck- 14.10.11 - 08:52

    gotit schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Auch Ar*****cher und Extremisten können mal Recht haben!
    Grundsätzlich: ja
    Allerdings ist es so, dass niemand gezwungen wird irgend ein Produkt zu kaufen und Fakt ist eines: Offensichtlich bevorzugen die User/Käufer ein geschlossenes System das funktioniert, als irgendwas an dem sie selber herumbasteln müssen bzw. darauf zu warten dass Hurd irgend wann mal vllt. fertig wird.

    Und diesen Umstand kann er IMHO einfach nicht verkraften, genau so wenig wie die Tatsache, dass Steve Jobs mit seinen Ideen erfolgreich war und er... naja, von "massentauglich" zu reden wäre hier wohl stark überzogen.

    PS: Ich habe kein einziges Apple Gerät!

  12. Re: Der blanke Neid von Stallman!

    Autor: Oldschooler 14.10.11 - 09:05

    Bady89 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wer will auf nen Sozial inkompetenten krebskranken Egoisten neidisch sein ?

    Vielleicht solltest du dir von deinen Eltern mal eine Runde Anstand beibringen lassen!

    PS: Den IQ im Nickname zu verwenden, ist kein Vorteil.

  13. Re: Der blanke Neid von Stallman!

    Autor: SSD 14.10.11 - 19:32

    -DuffyDuck- schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allerdings ist es so, dass niemand gezwungen wird irgend ein Produkt zu
    > kaufen ...
    falsch -> Zwang ist hier stark relativ
    mein Post dazu

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Deloitte, verschiedene Standorte
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. Bayerischer Verwaltungsgerichtshof, München
  4. Universitätsklinikum Bonn, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 99,00€ (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Sharkoon Shark Zone M51, Astro Gaming C40 TR Gamepad für 169,90€, QPAD MK-95...
  3. (u. a. Tropico 6 - El Prez Edition für 21,99€, Minecraft Xbox One für 5,99€ und Red Dead...
  4. (u. a. Asus VP278H für 125,00€, LG 27UD59-W für 209,00€ und HP Pavilion PC für 989,00€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ryzen Mobile 4000 (Renoir): Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!
Ryzen Mobile 4000 (Renoir)
Lasst die Ära der schrottigen AMD-Notebooks enden!

Seit vielen Jahren gibt es kaum Premium-Geräte mit AMD-Chips und selbst bei vermeintlich identischer Ausstattung fehlen Eigenschaften wie eine beleuchtete Tastatur oder Thunderbolt 3. Schluss damit!
Ein IMHO von Marc Sauter

  1. HEDT-Prozessor 64-kerniger Threadripper schlägt 20.000-Dollar-Xeons
  2. Ryzen Mobile 4000 AMDs Renoir hat acht 7-nm-Kerne für Ultrabooks
  3. Zen+ AMD verkauft Ryzen 5 1600 mit flotteren CPU-Kernen

Holo-Monitor angeschaut: Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild
Holo-Monitor angeschaut
Looking Glass' 8K-Monitor erzeugt Holo-Bild

CES 2020 Mit seinem neuen 8K-Monitor hat Looking Glass Factory eine Möglichkeit geschaffen, ohne zusätzliche Hardware 3D-Material zu betrachten. Die holographische Projektion wird in einem Glaskubus erzeugt und sieht beeindruckend realistisch aus.
Von Tobias Költzsch und Martin Wolf

  1. UHD Alliance Fernseher mit Filmmaker-Modus kommen noch 2020
  2. Concept One ausprobiert Oneplus lässt die Kameras verschwinden
  3. Alienware Concept Ufo im Hands on Die Switch für Erwachsene

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

  1. Vodafone: Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus
    Vodafone
    Kabelfernsehkunden sterben in Zukunft aus

    Vodafone sieht bei jungen Menschen wenig Interesse, Kabelfernsehen zu abonnieren. Ein deutscher Netflix-Manager sprach über den Streaminganbieter.

  2. FBI-Wunsch: Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung
    FBI-Wunsch
    Apple verzichtete auf iCloud-Verschlüsselung

    Apple war einer Bitte des FBI laut der Nachrichtenagentur Reuters nachgekommen und verzichtete auf die Einführung verschlüsselter iPhone-Backups in der iCloud. Apple habe einem Streit mit Beamten aus dem Weg gehen wollen, erklärte eine Reuters-Quelle - geholfen hat es indes nicht.

  3. Rainbow Six Siege: Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter
    Rainbow Six Siege
    Ubisoft verklagt DDoS-Anbieter

    Seit Monaten gibt es DDOS-Angriffe gegen Rainbow Six Siege, nun klagt Ubisoft gegen einen Anbieter. Der offeriert das Lahmlegen der Server ab 150 Euro, offenbar stecken auch Deutsche hinter den Attacken.


  1. 19:21

  2. 18:24

  3. 17:16

  4. 17:01

  5. 16:47

  6. 16:33

  7. 15:24

  8. 15:09