Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Router mit Adblocker: Französischer…

Router mit Adblocker: Französischer Provider blockiert Werbung

Der zweitgrößte französische Internetprovider Free sorgt mit einem kleinen Firmwareupdate für seine DSL-Router derzeit für Diskussionen. Die neue Firmware enthält die Betaversion eines Adblockers, der Werbung schon auf dem Router ausfiltert.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Technische frage zu ähnlichem Thema 18

    Guardian | 07.01.13 14:38 15.03.13 13:34

  2. Dumme Idee ohne Beachtung der Konsequenzen 1

    Th3Dan | 26.01.13 15:12 26.01.13 15:12

  3. hehe... 6

    theWhip | 07.01.13 14:58 08.01.13 09:32

  4. Wäre ich dort Kunde, dann nicht mehr lange... 15

    sp1derclaw | 07.01.13 15:45 08.01.13 08:43

  5. Es kommt bestimmt bald der Tag, an dem man für Whitelisteinträge beim Werbeblocker zahlen muss. 1

    Spaghetticode | 07.01.13 21:29 07.01.13 21:29

  6. Niel ist ein Idiot... 6

    /mecki78 | 07.01.13 15:00 07.01.13 17:51

  7. entscheiden, ob sie den Adblocker im Router ein- oder ausschalten wollen 1

    caso | 07.01.13 17:49 07.01.13 17:49

  8. Ohne Werbung kein Internet ? 15

    Greeb | 07.01.13 15:08 07.01.13 17:40

  9. Ich schätze bald greift Youtube zu neuen Mitteln. 6

    thecrew | 07.01.13 15:36 07.01.13 17:28

  10. Nicht gut, Durchleitungsneutralität muss in beide Richtungen gelten 1

    ww | 07.01.13 15:55 07.01.13 15:55

  11. Webseitenanbieter zahlen für Traffic und Benutzer haben meist Traffic-Flats 1

    quentum | 07.01.13 15:38 07.01.13 15:38

  12. DAS hätte sich die Werbebranche früher überlegen müssen 4

    caldeum | 07.01.13 15:01 07.01.13 15:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Leinfelden-Echterdingen
  2. Daimler AG, Leinfelden-Echterdingen
  3. Uhlmann Pac-Systeme GmbH & Co. KG, Laupheim
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 25,99€
  2. 14,99€
  3. 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kryptowährungen: Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
Kryptowährungen
Bitcoin steht vor grundlegenden Änderungen
  1. Kryptowährungen Massiver Diebstahl von Ether
  2. Link11 DDoS-Angriffe nehmen wegen IoT-Botnetzen weiter zu
  3. Kryptowährung Bitcoin notiert auf neuem Rekordhoch

Indiegames Rundschau: Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
Indiegames Rundschau
Meisterdiebe, Anti- und Arcadehelden
  1. Jump So was wie Netflix für Indiegames
  2. Indiegames-Rundschau Weltraumabenteuer und Strandurlaub
  3. Indiegames-Rundschau Familienflüche, Albträume und Nostalgie

IETF Webpackage: Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
IETF Webpackage
Wie das Offline-Internet auf SD-Karte kommen könnte
  1. IETF DNS wird sicher, aber erst später
  2. IETF 5G braucht das Internet - auch ohne Internet
  3. IETF DNS über HTTPS ist besser als DNS

  1. Bürgermeister: Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH
    Bürgermeister
    Telekom und Unitymedia verweigern Open-Access-FTTH

    Eine Gemeinde hat versucht, ein Open-Access-Glasfasernetz zu errichten und zusätzliche Netze von Telekom und Unitymedia zu verhindern. Warum drei Netze, wenn Open Access technisch möglich ist, fragt der Bürgermeister.

  2. Layton's Mystery Journey im Test: Katrielle, fast ganz der Papa
    Layton's Mystery Journey im Test
    Katrielle, fast ganz der Papa

    Mit "Katrielle und die Verschwörung der Millionäre" bekommen iOS- und Android-Spieler erstmals ein vollwertiges Layton-Adventure auf ihre Mobilgeräte. Im Test geben wir Aufschluss darüber, ob der Sprung vom 3DS gelungen ist.

  3. Kabel und DSL: Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden
    Kabel und DSL
    Vodafone gewinnt 100.000 neue Festnetzkunden

    Vodafone verzeichnet einen Rückgang beim Mobilfunk, kann aber besonders im Kabelnetz wachsen. Mehr als die Hälfte der Neukunden wollen 200 oder 400 MBit/s.


  1. 14:10

  2. 14:00

  3. 12:38

  4. 12:29

  5. 12:01

  6. 11:48

  7. 11:07

  8. 10:58