1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › RuralStar Pro: Huawei bringt…

Damit hat ein abgelegenes Bergdorf

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Damit hat ein abgelegenes Bergdorf

    Autor: Benutztername12345 23.02.21 - 20:59

    Damit hat ein abgelegenes Bergdorf in einem nebligen Tal, in das man nur über Bergstraßen kommt, schnelleres Internet als meine letzte Wohnung 25 km außerhalb von Stuttgart🤣

    Wie kommt eigentlich das Netz zur Basisstation, wenn Mikrowellen nicht durch den Nebel kommen und keine Glasfaser liegt? Oder hab ich die Info überlesen?🤔

  2. Re: Damit hat ein abgelegenes Bergdorf

    Autor: JouMxyzptlk 23.02.21 - 21:38

    Benutztername12345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Damit hat ein abgelegenes Bergdorf in einem nebligen Tal, in das man nur
    > über Bergstraßen kommt, schnelleres Internet als meine letzte Wohnung 25 km
    > außerhalb von Stuttgart🤣

    Neugierde: Wann bist du dort weggezogen?
    Ansonsten: Ja, ist bekannt, aber IMHO verbessert sich das seit 2018 auch für die kloine Flecka...

  3. Re: Damit hat ein abgelegenes Bergdorf

    Autor: Benutztername12345 23.02.21 - 23:32

    Vor 3 Jahren. Mein DSL hat gerade so 4 MBit geschafft, hat wenigstens für Netflix gereicht.

  4. Re: Damit hat ein abgelegenes Bergdorf

    Autor: einglaskakao 24.02.21 - 09:31

    Benutztername12345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vor 3 Jahren. Mein DSL hat gerade so 4 MBit geschafft, hat wenigstens für
    > Netflix gereicht.
    In dem Artikel ist aber gerade nicht von Fixed Line die Rede

  5. Re: Damit hat ein abgelegenes Bergdorf

    Autor: Benutztername12345 24.02.21 - 10:18

    Ich weiß;) Das macht meine 4 MBit im Speckgürtel von Stuttgart noch trauriger, oder?

  6. Re: Damit hat ein abgelegenes Bergdorf

    Autor: M.P. 24.02.21 - 11:07

    > Ruralstar nutzt als Backhaul 4G-Technik, statt einer teuren Satellitenanbindung oder Richtfunk.

    Kann mir aber nur vorstellen, dass die "Dorf-Basisstation" dann irgendwo so steht, dass sie eine andere 4G-Basisstation erreichen kann, und weiterhin das Dorf abdeckt ... z. B. auf einem Berg/Hügel aufgebaut wird ...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. AUSY Technologies Germany AG, verschiedene Standorte
  2. LexCom Informationssysteme GmbH, München
  3. DMK E-BUSINESS GmbH, Berlin-Potsdam, Köln, Chemnitz
  4. NOVENTI Health SE, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. (u. a. eFootball PES 2021 für 7,99€, Assetto Corsa Competizione für 16,99€,
  3. 16,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme